Jouer Cosmetics
Powder Highlighter Rose Quartz

Pünktlich zu meinem Geburtstag Anfang Januar flatterte mir ein Geburtstags-Gutschein von Cultbeauty ins Mail-Fach. Leider waren alle Produkte, die mich interessierten ausverkauft. Beim Stöbern stieß ich jedoch zufällig auf die Marke Jouer Cosmetics, die ich zuvor gar nicht auf dem Schirm hatte. Also nutzte ich meinen Gutschein kurzerhand, um die Marke ein wenig besser kennenzulernen. Neben einigen Lippenprodukten, die ich euch demnächst noch genauer vorstellen werde, durfte auch einer der Highlighter mit: die Nuance Rose Quartz.



Ich liebe Highlighter! Allerdings habe ich inzwischen schon das ein oder andere Exemplar und es ist schwierig, noch Nuancen zu finden, die ich nicht schon in sehr ähnlicher Form besitze. Von Gold über Champagner bis hin zu Silber und Weiß ist bereits alles dabei. Im letzten Jahr erschien ein limitierter Highlighter in Rosé-Gold von Becca, den ich unbedingt haben wollte. Leider habe ich ihn jedoch nicht bekommen. Dieser hieß ebenfalls Rose Quartz und soll dem von Jouer laut Temptalia sehr, sehr ähnlich sein (»Vergleich).  Deshalb landete der Highlighter Rose Quartz von Jouer, der übrigens nicht limitiert ist, im Warenkorb.

Jouer beschreibt die Textur der Powder Highlighter als cremiges Puder mit einer guten Haltbarkeit. Die Highlighter sollen besonders gut pigmentiert und mit sehr feinen, lichtreflektierenden Pigmenten angereichert sein, die für den ultimativen "lit-from-within" Glow sorgen sollen. Die Highlighter, welche es in drei verschiedenen Nuancen im Standardsortiment gibt, sind frei von Parabenen und Gluten und dermatologisch getestet. Die Inhaltsstoffe könnt im Onlineshop der Marke einsehen. Sie kosten dort 24 $, bei Cultbeauty kosten sie 19 £.




Im Pfännchen wirkt Rose Quartz sehr rosig, auf meiner Haut geht dies jedoch leider etwas unter. Während man bei Temptalia den rosa Schimmer durchaus auch auf den Wangen erkennt, ist es bei mir einfach "nur" ein heller Schimmer, weder sonderlich warm noch eiskalt. Das soll jedoch nicht heißen, dass mir der Highlighter nicht gefällt! Ich hatte nur gehofft, die Farbe wäre ein bisschen ungewöhnlicher. 

Qualitativ ist nichts an dem Produkt auszusetzen, im Gegenteil. Die Farbabgabe ist hervorragend, der Schimmer ist sehr fein und enthält keine Glitzerpartikel und das Puder krümelt nicht und lässt sich sehr gut auftragen und verblenden. Auch die Haltbarkeit ist tadellos. Von einem leichten Glow bis hin zu intensivem Strobing ist alles drin. Der Highlightereffekt ist relativ stark. Wer es dezenter mag, kann jedoch mit leichter Hand arbeiten. Diese Intensität sorgt dafür, dass der Highlighter sehr ergiebig ist und man sicherlich lange etwas davon hat.




Wie gefällt euch der Highlighter? Kennt ihr die Marke Jouer bereits? Was könnt ihr empfehlen?








Kommentare:

  1. Ich find ihn schön würde ihn aber nicht holen, weil ich von Becca Rose Quartz habe.
    Mir gefällt aber noch Topaz. Vielleicht der :D

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Erinnert mich an Blonde von MAC!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wirklich toll aus und es glänzt und schimmert nicht übertrieben, das wäre dann so gar nichts für mich :) Schön, dass Du auf diese Art dann neue Produkte entdeckt hast, so ist es mir mit einigen Marken auch schon ergangen. Liebe Grüße und ein schönes, entspanntes Wochenende wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  4. Da ich nicht so ein Highlighter-Fan bin, bin ich um so gespannter auf Deine Review zu den Jouer Lippenprodukten.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  5. Hatte Jouer nicht auch eine Reihe an "Mermaid" Highlightern?
    Rose Quartz sieht auf alle Fälle toll aus, sowohl im Pfännchen als auch aufgetragen! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt zur Zeit einen limitierten Highlighter namens Frozen, der aber scheinbar überall ausverkauft ist. Ob es da auch mal andere gab, kann ich dir leider nicht sagen.

      Löschen
  6. Ich kannte die Marke bisher noch nicht, aber der Highlighter ist wunderschön!

    AntwortenLöschen