Rose pur
AERIN Garden Rose

Aerin Lauder lässt sich gern von besonderen Orten und Situationen inspirieren, mit denen sie besonders positive Erinnerungen verbindet. So entführt sie uns etwa an die sonnigen Küsten des Mittelmeers (»Mediterranean Honeysuckle) und auf die lebendigen Basare Marokkos (»Tangier Vanille) oder erinnert uns an die wohlige Wärme eines Kaminfeuers an verschneiten Winterabenden (»Amber Musk). Die neue Rose Cologne Collection, welche ab März an ausgesuchten Verkaufsstellen erhältlich sein wird, basiert aus Aerin Lauders Lieblingsblume, der Rose. Genauer gesagt einer Weißen Bulgarischen Rose. Bamboo Rose symbolisiert mit eben jener Rose, Jasmin, Bergamotte und Mandarinenblüte die friedliche Atmosphäre eines asiatischen Gartens. Linen Rose steht für den Strand in East Hampton, wo die Familie Lauder ein Sommerhaus besitzt. Hier kommen neben der Weißen Bulgarischen Rose unter anderem auch Orangenblüten, Limettenblätter, Kokoswasser und Vanille zum Einsatz. Der Dritte im Bunde ist Garden Rose, welchen ich genauer unter die Lupe genommen habe.
Bilder © Estee Lauder / AERIN
„Rosen sind meine Lieblingsblumen. Ihr Duft entspannt, gibt Energie und inspiriert mich. Die neue AERIN Rose Eaux de Cologne sind eine erfrischende Möglichkeit die eigene Stimmung zu unterstreichen. „
 
„Der Duft der englischen Gartenrose erinnert mich an Natur und Freiheit und gibt mir immer wieder einen Energiekick.“
Aerin Lauder
Gründerin und Creative Direcor von AERIN
Kopfnote
Geranie
Herznote
Heckenrose • Weiße Bulgarische Rose • Rose Centifolia
Basisnote
Sandelholz • Amber • Moschus
Bei dieser Kollektion hat man sich bewusst für Eaux de Cologne entschieden, die mit ca. 5 % eine deutlich geringere Duftkonzentration ausweisen als ein Eau de Parfum (ca. 15 %). Dadurch sollen die Düfte auch an heißen Tagen großzügig aufgetragen werden können. Anders als die Flakons der übrigen Düfte der AERIN Collection, welche rechteckig sind und über einen Verschluss in Edelstein-Optik verfügen, sind die Flakons der Rose Cologne Collection puristischer gehalten. Lediglich ein Hauch Farbe und ein elegantes Etikett zieren die Flaschen. Es ist sicherlich keine Überraschung: Der Duft nach Rosen steht bei Garden Rose absolut im Vordergrund. Keine Wunder, schaut man sich die enthaltenen Duftkomponenten an. Es ist ein sehr intensiver, blumiger Rosenduft, der sofort sehr präsent ist. Mit der Zeit entwickelt sich eine dezente, leicht seifig saubere Unternote, die die Frische der Rosen gekonnt unterstreicht. Zum Ende hin wird die Rose dann ein wenig weicher und der Duft klingt sanft aus. Garden Rose ist ein klarer, reiner Rosenduft, er nicht durch andere Komponenten übertüncht oder verfälscht wird. Anders als bei vielen anderen Rosendüften geht es hier um die pure Rose, nicht um eine liebliche, „weichgespülte“ Interpretation. Ich kann ihn mir zu jeder Jahreszeit und in jeder Situation gut vorstellen, ganz besonders jedoch passt er meiner Meinung nach in die wärmeren Jahreszeiten. Das Bild eines blühenden Gartens ist sehr treffend gewählt. Aufgrund der geringeren Duftkonzentration ist die Haltbarkeit relativ kurz. Wer den Duft gern länger genießen möchte, dem würde ich empfehlen, ihn auf einen (unempfindlichen) Stoff oder ins Haar zu sprühen, wo er etwas länger haften kann. Auch werden Eaux de Cologne, anders als Eau de Parfums, gern großzügiger aufgetragen, ähnlich wie ein erfrischendes Body Spray.  
Typ: blumig, frisch Preis: 150 €
Intensität: mittel Inhalt: 200 ml
Haltbarkeit: kurz Verfügbarkeit: Standardsortiment
Ab März im »Estee Lauder Onlineshop (Affiliate-Link) sowie bei Breuninger in Düsseldorf und Stuttgart, im KaDeWe in Berlin, im Alterhaus in Hamburg und bei Karstadt Oberpollinger in München erhältlich.
PR-Sample
0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.