Gucci goes matte
Sensuous Deep-Matte Lipstick Heartbreaker

Matte Lippenstifte sind seit einigen Monaten absolut im Trend und auch Gucci lancierte im Frühling 2016 eine neue Linie matter Lippenstifte, die Sensuous Deep-Matte Lipsticks. An der Entwicklung war unter anderem Make-up Artist Pat McGrath beteiligt, welche bereits früher mit Gucci und auch anderen Designern wie Prada, Dior, Givenchy und Louis Vuitton gearbeitet hat und zurzeit mit ihrer eigenen Linie Pat McGrath Labs für Aufsehen sorgt, bei der der Fokus ebenfalls auf ausdrucksstarken Lippen liegt. Die Sensuous Deep-Matte Lipsticks versprechen intensive, satte Farben, ein leichtes, geschmeidiges Tragegefühl und ein samtig mattes Finish. Im Gucci-Onlineshop findet ihr sie in 11 verschiedenen Nuancen. Ich entschied mich für die Nuance Heartbreaker.
“The Sensuous Deep-Matte Lipstick celebrates unique style; the color,
and finish is unexpected, able to change your look instantly.”
© Pat McGrath
Das Design des Lippenstiftes gefällt mir sehr gut. Die Idee, das Logo als Muster auf den goldenen Teil der Hülle zu prägen ist ein interessantes Detail des ansonsten eher zurückhaltenden Designs. Der Lippenstift hat einen sehr dezenten, feinen Duft, der jedoch schnell verfliegt.
Heartbreaker ist ein beeriges Pink mit seidig mattem Finish. Auch ohne Lipliner gelingt das Auftragen trotz der sehr deckenden, intensiven Farbe tadellos. Die leichte, cremige Textur ist ausgesprochen angenehm, schmilzt bei Kontakt mit den warmen Lippen regelrecht dahin und rinnt dennoch nicht in die Lippenfältchen. Die Farbe haftet ausgesprochen gut an den Lippen, ohne sie dabei auszutrocknen. Nach einer Weile wird er sogar nahezu kussfest, wenn die Cremigkeit irgendwann nachgelassen hat. Lediglich beim Essen trägt sich Heartbreaker in der Lippenmitte ein wenig ab. Dank eines Stains ist aber auch dann noch Farbe sichtbar.
Insgesamt gefällt mir der Sensuous Deep-Matte Lipstick in Heartbreaker sehr gut. Eine tadellose Haltbarkeit, eine wunderbare Textur und die satte und durch das matte Finish dennoch elegante Farbe haben mich überzeugt. Leider sind die anderen Farben entweder nichts für mich oder passen für meinen Geschmack eher in den Herbst. Aktuell besteht also kein weiterer Bedarf meinerseits. Im Herbst werde ich mir die Nuancen aber sicherlich noch einmal ansehen und vielleicht noch die ein oder andere Farbe bestellen.
Die Produkte von Gucci könnt ihr direkt über die Gucci Homepage bestellen. Der Versand ist kostenlos und schnell. Die Produkte erreichen euch standesgemäß verpackt mit Gucci-Tütchen, Gucci-Stoffbeutel und Dankes-Karte im Gucci-Kuvert. Wer sich die Produkte lieber erst einmal in natura anschaut, der sollte in einem Gucci Store vorbei schauen. In Deutschland findet ihr diese unter anderem in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München. Ich kann euch leider nicht genau sagen, ob jeder Store das gesamte Kosmetik-Sortiment führt. Wenn ihr in der Nähe wohnt, schaut bei Interesse doch einfach mal vorbei.  
1
Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.