Givenchy
Rouge Interdit Vinyl Noir Revelateur

Vor gut einem Jahr erschienen die Rouge Interdit Vinyl von Givenchy. Sie sollen urbanen Luxus, modernen Chic, das Spiel mit Konventionen und Individualität miteinander vereinen. Bereits beim Design setzt Givenchy in erster Linie auf die Farbe Schwarz, kombiniert mit verschiedenen Stoff- und Metallelementen. Bei den Rouge Interdi Vinyl setzt Givenchy darüber hinaus auf schwarzes Rosenöl, welches die Lippen perfekt mit Feuchtigkeit versorgen soll. Und die Nuance Noir Revelateur ist sogar gänzlich schwarz – zumindest hat es zunächst den Anschein …

Die Nuance Noir Révélateur reagiert auf den pH-Wert der Lippen und nimmt aufgetragen einen individuellen, beerigen Ton an. Meinen Lippen verleiht er einen beerig-violett angehauchten, transparenten Rosaton und einen frischen Glanz, der trockene Stellen augenblicklich kaschiert.
Noir Révélateur ist nicht mein erste Rouge Interdit Vinyl. Auf meinem Blog habe ich euch bereits die Nuancen Violine Troublant und Fuchsia Illicite vorgestellt. Nach wie vor finde ich die Textur unheimlich angenehm und sowohl das Finish als auch die Farbe sagt mir zu. Wie alle Givenchy Lippenstifte riechen auch die Rouge Interdit Vinyl blumig und leicht süßlich. Die Haltbarkeit liegt der leichten, cremigen Textur und der semitransparenten Farbe entsprechend bei etwa 2-3 Stunden.

 

Bei Douglas kosten die Givenchy Rouge Interdit Vinyl mittlerweile knapp 35 €, bei Parfumdreams bekommt ihr sie jedoch bereits für 32 €. Solltet ihr zuschlagen, denkt an den Glamour Shopping Week Rabatt, der noch bis zum. 8. April gilt.
 
 
 
0
Teilen:

5 Comments

  1. 5. April 2017 / 10:05

    Jetzt dacht ich mir gerade, was ist das denn für ein geiler Lippenstift 😀 So hübsch anzusehen… aber der ist ja sheeeeerr :'(
    Doch kein Beuteschema lol

  2. 5. April 2017 / 12:54

    Guerlain hat genau so eine (Black Perfecto), sieht fast gleich aus, auch auf die Lippen. 🙂

  3. 5. April 2017 / 15:36

    Ach wie schade, dass er nicht etwas dunkler ist. Als Stiftform hat er eine wirklich geniale Farbe und dieser Ton als sheeres Ergebnis wäre ein Traum 🙂 Aber vielleicht wird er ja auf anderen Lippen noch etwas dunkler, wenn er sich dem pH anpasst.

  4. 6. April 2017 / 0:04

    Upppps, ich hatte jetzt eine sehr sehr dunkle Farbe erwartet. Dir steht die sheere Nuance auch super.

  5. 6. April 2017 / 8:46

    Ich hab jetzt eine ganz andere Farbe erwartet, aber mir gefällt das Ergebnis auf den Lippen trotzdem sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.