MAC Retro Matte
Flesh Stone, Esspresso & Young Attitude

 

Anfang des Jahres erschienen 12 neue, teilweise limitierte Nuancen der Retro Matte Liquid Lipcolour von MAC. Im Fokus stehen diesmal vor allem gedeckte Brauntöne, aber auch beerige Nuancen, ein nahezu schwarzes Violett und dunkles Blau sind vertreten. Die drei limitierten Nuancen sind Flesh Stone, ein gräuliches Hellbraun, Dash O‘ Spice, eine Ocker-Nuance, und Chocotease, ein warmes Dunkelbraun. Alle anderen bleiben im Sortiment. Eine Übersicht über alle Farben der Kollektion findet ihr bei Temptalia.

 

 

 

Die Nuancen, die ich euch heute genauer vorstellen möchte, sind Flesh Stone, ein „gräuliches, neutrales Braun“, Esspresso, ein „dunkles Schokoladenbraun“ und Young Attitude, ein „geschwärztes Petrol“. Alle drei verfügen über eine sehr hohe Deckkraft, lassen sich gleichmäßig auftragen und trocknen zu einem vollkommen matten Finish an. Sie versorgen die Lippen zwar nicht mit Feuchtigkeit, trocknen sie jedoch auch nicht aus. Wie die meisten matten Liquid Lipsticks betonen sie die Lippenfältchen ein wenig, wobei Esspresso und Young Attitude hier besser abschneiden als Flesh Stone. Die Haltbarkeit aller drei Nuancen ist ausgezeichnet. Fettiges Essen löst die Farbe jedoch. Zum Abschminken eignet sich deshalb ein ölhaltiges Reinigungsprodukt. 

 

Mir gefallen alle drei Nuancen gut. Eine Freundin von mir findet mich mit Flesh Stone zu blass, aber um ehrlich zu sein, mir gefällt es. Young Attitude ist viel tragbarer, als ich es erwartet hatte, und Esspresso sieht so lecker schokoladig aus. Außerdem lassen sich die Liquid Lipsticks auch als Eyeliner zweckentfremden.

 

    

Flesh Stone

    

Esspresso

    

Young Attitude

 

Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolor enthalten jeweils 5 ml und kosten 25 €. Einen weiteren Bericht findet ihr bei Karrie und Denise.

 


Samples

5
Teilen:

15 Kommentare

    • 25. April 2017 / 20:00

      Ich finde die Farbe auch sehr spannen, aber meine Tochter vom Kindergarten abholen würde ich damit nicht unbedingt. Allerdings wohnen wir relativ ländlich, hier ist Rot manchmal schon aufsehenerregend 😉

  1. 25. April 2017 / 14:18

    Alle drei Farben sehen klasse aus! Besonders Young Attitude gefällt mir sehr

    • 25. April 2017 / 20:01

      Ich kann mir vorstellen, dass du solche Farbe sicher beim Cosplay gebrauchen kannst, oder? 🙂

  2. 25. April 2017 / 19:18

    Der blaue hat ja ohne Frage was – ich finde es richtig toll, dass es immer mal wieder außergewöhnliche Farben gibt, die Farbwelt ist so vielfältig und wer sowas tragen kann, warum nicht. Ich würde mich das allerdings nicht trauen, liebe Grüße

    • 25. April 2017 / 20:01

      Zur Not kann man ihn ja auch als Eyeliner benutzen 😉
      Liebe Grüße!

  3. 26. April 2017 / 12:43

    Ich finde Espresso und Young Attitude wirklich genial. Vor allem das Petrol ist der Hammer…

    • 27. April 2017 / 8:48

      Bei dir kann ich mir dunklere Farben auch immer besonders gut vorstellen 🙂

  4. 27. April 2017 / 1:35

    Flesh Stone gefällt mir nun total. Ich stehe ja auf alles mit grauem Unterton. 😀

    • 27. April 2017 / 8:49

      Dann ist Flesh Stone definitiv einen Blick wert. Leider ist er limitiert, also falls er dich interessiert, schau am besten direkt mal am Counter vorbei 🙂

  5. 3. Mai 2017 / 17:53

    Young Attitute ist ja genial! Steht Dir auch echt gut! Schade eigentlich, dass solche Farben nicht so gesellschaftlich anerkannt sind XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.