Urban Decay Vice Liquid Lipsticks
Rock Steady, Trap Queen & ZZ

 

 

Inzwischen hat nahezu jede Firma, die mit der Zeit geht, eine Variante eines Liquid Lipsticks im Sortiment. Liquid, also flüssig, ist diese Art Lippenstift eigentlich nur zu Beginn. Sie trocknen an, färben nicht ab, sind wasserfest und überzeugen mit deckenden, strahlenden Farben, einem matten oder metallisch schimmernden Finish und einer hervorragend Haltbarkeit, der lediglich Fette etwas anhaben können. Und auch Urban Decay erfreut seine Fans seit Kurzem mit einer Variante dieser Art Lippenstift, den Vice Liquid Lipsticks. Das Besondere an ihnen: Sie sollen eben gerade nicht antrocknen und dennoch alle Vorzüge eines Liquid Lipsticks aufweisen. 

 

 

 

 

30 Nuancen mit zwei verschiedenen Finishes, Comfort Matt und Metallized, von klassischen Tönen bis hin zu außergewöhnlichen Farben wie Marineblau und nahezu schwarzem Dunkelrot bieten ein breites Spektrum, in dem sicher jeder fündig wird.

Ich erhielt die Nuancen Rock Steady, Trap Queen und ZZ. Rock Steady wird als “tiefes Weinrot” beschrieben und gehört zu den matten Nuancen. Auf den Lippen wird er zu einem üppig samtigen Burgunderrot, welches mich an Rosenblüten oder dicke, weiche Teppiche in einem Palast erinnert. Trap Queen gilt als “golden schimmerndes Hellrot” und gehört zu den metallischen Nuancen. Es ist ein sehr schönes, intensives Rot mit feinen, goldenen Schimmerpartikeln. Ein metallisches Finish wie wir es beispielsweise von den Metallic Velvetines von Lime Crime kennen, ist es jedoch nicht. ZZ ist ein “sanftes Pink-Purpur“, ein violett stichiges Pink mit mattem Finish und mein Favorit der Drei. 

 

 

Rock Steady  •  Trap Queen  •  ZZ

 

 

Dass die Farben nicht antrocknen, kann ich so nicht unterschreiben. Sie trocknen meine Lippen nicht aus, an trocknen sie aber schon. Ein paar Minuten dauert es, ehe die Farben trocknen und nicht mehr spürbar sind. Dann erst sind sie vollkommen matt. Auf dem linken Tragebild ist Rock Steady beispielsweise noch nicht vollkommen angetrocknet, rechts hingegen schon. Sind sie erst einmal trocken, sind sie kuss- und wischfest und lösen sich nur noch durch fettiges Essen oder mit Hilfe eines ölhaltigen Reinigers. Meine drei Nuancen halten bei mir (ohne fettiges Essen) etwa 6 bis 7 Stunden. Die cremigen Texturen lassen sich leicht und präzise auftragen. Einen besonderen Geruch oder Geschmack kann ich nicht feststellen. Alle drei gefallen mir sehr, sowohl farblich als auch was die Qualität betrifft.

 

 

    

Rock Steady

 

    

Trap Queen

 

    

ZZ

 

 

Die Urban Decay Vice Liquid Lipsticks kosten jeweils 20 €. Die Nuancen Rapture, Brat, Tilt, Crank, Flame, Double Crossed, Twitch, Pandemonium und Disturbed sind nur direkt im Urban Decay Onlineshop und in ausgewählten Urban Decay Shops erhältlich. Alle anderen Nuancen bekommt ihr beispielsweise auch bei Pieper und Douglas. 

 

Weitere Artikel zu den Lippenstiften findet ihr bei Sally, Beauty Mango, Marina, Shia, Saskia und Madeline.

 


6

Teilen:

10 Kommentare

  1. 2. Mai 2017 / 7:24

    Danke fürs Verlinken 😉 Bei uns gab es am Wochenende 25 % Rabatt bei Douglas auf Urban Decay und ich habe mir noch zwei Farben bestellt. Trap Queen und Blackmail……

    • 3. Mai 2017 / 7:16

      Wow, 25 %! Bei uns gibt es ja allerhöchstens mal 20 % 😉 Eine gute Auswahl hast du getroffen! Die Farben passen sicher sehr gut zu dir 🙂

  2. 2. Mai 2017 / 20:05

    Rock Steady und Trap Queen finde ich unfassbar schön!! Außerdem liebe ich flüssige Lippenstift, die super halten und die Lippen nicht austrocknen. Da werde ich also auf jeden Fall mal den ein oder anderen bestellen. Danke fürs Vorstellen 🙂

    • 3. Mai 2017 / 7:17

      Klassische Rottöne gehen halt immer 😉 Viel Spaß beim Entdecken!

  3. 2. Mai 2017 / 20:22

    Die Farben sehen wunderschön aus – ganz besonders Rock Steady hat es mir angetan. Bei mir ist die Farbe “Tryst” eingezogen (wartet aber noch darauf, getestet zu werden;) )

    xxx, Mia

    • 3. Mai 2017 / 7:18

      Wow, eine tolle Sommerfarbe! Ich bin gespannt auf deine Meinung! 🙂

  4. 3. Mai 2017 / 3:13

    Diese Farben hier sind mir etwas zu knallig, aber ich werde mich ganz bestimmt umgucken und freue mich riesig über diese Liquids

    • 3. Mai 2017 / 7:20

      “Leider” gab es nicht alle Farben als Samples, sonst hätte ich auch gern noch eine dezentere vorgestellt. Meine erste Wahl wäre Backtalk gewesen. So ein schönes Mauve-Rosa ♥

  5. 3. Mai 2017 / 8:19

    ui, ZZ gefällt mir ja besonders, wobei ich schon lange nichts knalligeres mehr drauf hatte ^^

  6. 19. Mai 2017 / 13:49

    ZZ habe ich auch bekommen, diese Farbe gefällt mir total gut! Ich hätte noch gerne einen mit Metallic Finish.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.