Clinique x Damian Garozzo
Die 90er sind zurück: Naturally Nude

 

 

Es ist längst kein Geheimnis mehr: die 90er Jahre sind zurück. Zumindest einige Aspekte der 90er aus dem Beauty- und Mode-Sektor. Damian Garozzo, Colour Artist bei Clinique, hat diese Aspekte aufgegriffen und modern interpretiert. Vier Make-ups von natürlich über farbenfroh bis hin zum sexy Vamp-Look sind es geworden. Clinique lädt dazu ein, die Looks nachzuschminken und mit dem Hashtag #CliniquexDamianGarozzo zu teilen. 

 

 

 

 

Jetzt im Sommer ist mir eher nach leichteren, frischen Make-ups. Ich entschied mich deshalb für den Naturally Nude Look. Beigefarbener Lidschatten, natürliche Brauen und Wimpern, ein frischer Teint und ein seidenmattes Nude-Orange auf den Lippen zeichnen diesen Look aus. Er ist schnell geschminkt, unkompliziert und entspricht in etwa dem, was ich auch sonst aktuell gern schminke. Meist trage ich einen dünnen Lidstrich dazu und der Lippenstift variiert je nach Lust und Laune. Hin und wieder betone ich die Lidfalte dezent mit einem hellen Taupe oder Braun. Viel mehr brauche ich im Sommer nicht.

 

 

   

 

 

Leider fehlte mir das ein oder andere Produkt, was ich jedoch gut kompensieren konnte. Anstatt dem hellen Beige aus dem Morning Java Quad nahm ich den Clinique Lid Pop in der Nuance Vanilla Pop. Auch der Chubby Stick Cheek Colour Balm in Roly Poly Rosy fehlte mir. Stattdessen nahm ich den Cheek Pop in Heather Pop. Außerdem war ich so frei und ergänzte den Look mit einem Hauch des transparenten Stay Matte Universal Blotting Powder von Clinique. 

 

 

   

 

Cheek Pop Heather Pop  •  Lid Pop Vanilla Pop  •  SuperFine Liner For Brows Deep Brown & Soft Brown

Chubby Stick Sculpting Highlight Hefty Highlight  •  Pop Matte Lip Colour Beach Pop

 

 

 

            

 

 

 

Oben seht ihr die anderen drei Make-ups. Wie gefallen sie euch? Welches spricht euch am meisten an?

 

 


Enthält PR-Samples

10
Teilen:

5 Kommentare

  1. 17. Juni 2017 / 8:02

    Was für ein schöner Look! Genauso schlicht mag ich es ja derzeit am liebsten! Der Highlighter Stick gefällt mir besonders gut und ich wusste gar nicht das Clinique auch Augenbrauenstifte hat, die Farbe passt aber perfekt zu dir! <3

  2. 17. Juni 2017 / 15:14

    Sehr schöne Look, mir gefällt ja Vamped up sehr gut. Schlichtes AMU, dafür aber den Fokus auf den Lippen, sehr schön.

  3. 17. Juni 2017 / 17:35

    Ich mag Deinen Look am liebsten, weil er natürlich-frisch aussieht. Den VampLook fänd ich im Herbst und Winter ganz passend, finde, das ist für den Sommer immer etwas zuviel des Guten 🙂 Hab noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße

  4. 19. Juni 2017 / 22:57

    Das ist ein toller Look! Die anderen drei Make-ups gefallen mir aber auch unglaublich gut! Bin ja voll das 90er Mädchen. Geboren und aufgewachsen! Daher liebe ich die 90er sehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.