Narciso Rodriguez
Fleur Musc for her EdP

 

 

Die Düfte von Narciso Rodriguez stehen für Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Klasse. Der Schlüssel dazu und zugleich die unverkennbare Signatur der Narciso Rodriguez Düfte ist Moschus, der sich wie ein roter Faden durch die Duftkompositionen des Designers zieht. Auch bei Fleur Musc for her steht Moschus im Mittelpunkt, umrahmt von pinken Blüten. 

 

 

“Fleur musc was born from my desire to create a fragrance with the heart of musc surrounded by warm rich pink flowers which creates a unique rose. […] Fleur musc represents a bold, passionate femininity; it’s a fragrance that evokes charm and grace.”

© Narciso Rodriguez

 

 

 

 

Kopfnote:
rosa Pfeffer

Herznote:
Pfingstrose, Rose, Moschus

Basisnote:
Patchouli, Veilchen, Amber

 

 

Der Duft startet frisch und blumig mit einem Hauch Pfeffer. Die typische Moschus-Signatur blitzt bereits einmal kurz auf, macht dann jedoch Platz für die Rose und die Pfingstrose. Während der Duft sich setzt, wird er weicher mit einer dezenten, sauberen Note. Der Moschus sorgt für einen cremig pudrigen Akkord, welcher von den Basisnoten perfekt aufgefangen und abgerundet wird. 

 

Fleur Musc for her EdP ist ein blumiger und zugleich eleganter, femininer Duft. Das Zusammenspiel von Pfingstrose, Rose und weichen, pudrigen Noten gefällt mir sehr. Die Würze des rosa Pfeffers und eine leicht seifig anmutende Sauberkeit ergänzen den Duft und verleihen ihm ein wenig Frische. Für meinen Geschmack ist er nicht zu schwer. Dennoch würde ich ihn für mich persönlich eher in die Kategorie „Duft für den Abend / zum Ausgehen“ einordnen. Die Haltbarkeit ist gut.

 

30 ml / ca. 55 €

100 ml / ca. 108 €

 


PR-Sample

4
Teilen:

5 Kommentare

  1. 25. Juni 2017 / 18:38

    Liebe Melanie, der Flakon ist ja traumhaft – so ein richtig schön (kitschiges) Pink^^ ich mag sowas – hab früher mal sämtliche Flakons gesammelt, aber irgendwann artete es aus 🙂 Von der Duftbeschreibung her möchte ich mal tippen, dass das kein Duft für mich ist – überwiegend blumig und viel Moschus – das könnte heikel werden. Aber, ich mag den „For Her“ sehr gerne, davon hatte ich mal einige Pröbchen. Danke fürs Präsentieren, Deine Fotos gefallen mir heute besonders gut! Liebe Grüße

  2. dazz
    25. Juni 2017 / 19:36

    Auch wenn ich den Original-Duft „for her“ über alles liebe, muss ich leider sagen, dass mir dieser Duft so gar nicht gefällt.

  3. 26. Juni 2017 / 8:14

    ich lieb den Duft und trage in momentan als Alltagsduft! 🙂

  4. 26. Juni 2017 / 9:19

    Hört sich sehr lecker an. Ich mag die NR Düfte eh sehr gerne… ich werde mal schnuppern gehen 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.