Rouge Bunny Rouge
Lidschattenpalette Loess

 

 

Die Lidschatten von Rouge Bunny Rouge zeichnen sich durch eine gute Farbabgabe und eine überwiegend natürliche Farbpalette aus. Diverse Nuancen der Monolidschatten, der Cremelidschatten und der Pigmente  habe ich euch bereits auf meinem Blog genauer vorgestellt (»Swatch-Galerie). Einzig die Lidschattenpaletten hatte ich bis vor Kurzem noch nicht ausprobiert. Als Leitmotiv für die Quads dient ein unberührter Garten, der mit unterschiedlichsten Farben und Schattierungen für eine ganz besondere Atmosphäre sorgt. Natürliche Töne und das flirrende Licht der Sonnenstrahlen, die durch die Blätter schimmern, inspirierten die Make-up-Artists von Rouge Bunny Rouge zu bisher drei Lidschattenpaletten, angereichert mit Arganöl und Hyaluronsäure für eine besonders buttrige, angenehme Textur.

 

Die Lidschatten sind frei von Parabenen, D5, Mineralöl, Nano-Partikeln. Enthalten sind jeweils 7 g und der Preis liegt bei 59 €. Ihr bekommt die Produkte direkt über den Rouge Bunny Rouge Onlineshop.

 

 

 

 

Die neuste der drei Lidschattenpaletten trägt den Namen Loess und beinhaltet ein golden angehauchtes, helles Beige, ein warmes Schokoladenbraun, einen hellen Nudeton und ein Taupe-Grau. Die Farbkombination eignet sich optimal sowohl für ein dezentes, eher natürliches Make-up als auch für einen intensiveren, rauchigen Look. Wie bei den Monolidschatten ist auch hier die Textur angenehm weich und krümelt nicht. Die Lidschatten lassen sich gut auftragen und verblenden und halten bei mir auch ohne Base den ganzen Tag über.

 

Ganz besonders angetan hat es mir das schimmernde Taupe-Grau. Der hellste Ton, welcher als Highlighter im Augeninnenwinkel oder unterhalb der Brauen dienen soll, könnte für meinen Teint eventuell eine Spur weniger gelblich sein, passt sich aber gut an. Insgesamt ist es eine wirklich sehr schöne Palette, die sowohl farblich als auch qualitativ überzeugt. Wer es gern noch ein wenig rauchiger und kühler mag, der sollte sich einmal die Lidschattenpalette in der Nuance Caliche (»Review) ansehen. 

 

 

    

 


Sample

 

 

6
Teilen:

2 Kommentare

  1. 14. Juni 2017 / 15:13

    Ein super hübsches AMU hast du da gezaubert. Gefällt mir!

  2. 14. Juni 2017 / 17:31

    Dein AMU gefällt mir sehr gut und das Palettchen auch – mag die Farben auch sehr gern, weil sie alle so schön alltagstauglich sind und gut kombinierbar. Auch sieht sie hübsch aus, ist mal was anderes als immer nur geradlinig angeordnete Farbabteile, wirklich hübsch. Die andere Farbvariante finde ich genauso schön! Danke für die Vorstellung liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.