Yves Saint Laurent Sommer 2017
Babydoll Kiss & Blush 25 Mauve Aventureux

 

 

Bei der Sommerkollektion 2017 setzt Yves Saint Laurent auf leuchtende Gute-Laune-Farben. Die Solar Pop Kollektion umfasst unter anderem einen Bronzer, Nagellacke in frischem Grün und Orange, zwei Full Metal Cremelidschatten in Gold und Lila und zwei neue Nuancen der Babydoll Kiss & Blush, Orange und Violett. Ich bin ein großer Fan der Kiss & Blush und deshalb konnte ich nicht widerstehen und habe mir den Babydoll Kiss & Blush in der Nuance 25 Mauve Aventureux gekauft. 

 

 

 

 

Fall ihr sie noch nicht kennen solltet: Die Babydoll Kiss & Blush sind sowohl für die Lippen als auch für die Wangen gedacht. Ich habe sie außerdem auch schon erfolgreich als Cremelidschatten eingesetzt. Sie lassen sich sehr gut auftragen und mit einem normalen Blushpinsel oder den Fingern verblenden. Trägt man sie auf den Lippen ein wenig dicker auf, behalten sie ihr leicht glänzendes Finish eine Weile bei. Ansonsten sind sie eher seidig matt. Die Haltbarkeit auf den Wangen ist tadellos. Auf den Lippen halten sie je nach Intensität der Nuance durchaus aus einige Stunden durch. 

 

Bei 25 Mauve Aventureux handelt es sich um ein kühles, leuchtendes Violett mit einem Schuss Pink. Ich war zunächst unsicher, ob mir die Farbe nicht zu knallig ist, allerdings ist die Deckkraft von 25 Mauve Aventureux geringer als die meiner anderen Kiss & Blush, wodurch die Nuance sehr tragbar wird. Sie gefällt mir sowohl auf den Wangen als auch auf den Lippen sehr gut. Die Haltbarkeit auf den Lippen ist auf Grund der geringeren Deckkraft und der hellen Farbe kürzer als beispielsweise bei dem doch recht dunklen und deckenden 11 Prune Impertinente. 

 

Meine Reviews und Tragebilder zu meinen anderen Kiss & Blush findet ihr hier und hier.

 

 

Kiss & Blush 05  •  Kiss & Blush 08  •  Kiss & Bush 09  •  Kiss & Blush 11  •  Kiss & Blush 25 (LE)

 

 

   

 

Die YSL Babydoll Kiss & Blush enthalten jeweils 10 ml und koste je nach Anbieter zwischen 30 und 37 €.

 


 

 

0
Teilen:

2 Kommentare

  1. 13. Juli 2017 / 20:04

    Liebe Melanie, ich hätte auch vermutet, dass die Farbe aufgetragen kräftiger wirkt, finde es sogar gut, dass es nicht so ist, denn ich glaube, dann hätte sie mir persönlich nicht gefallen, so sieht es schön frisch aus und auch für einen Alltagslook absolut geeignet, steht Dir sehr gut. Klasse, dass man das Produkt auch als Rouge verwenden kann, ich mag sowas! Liebe Grüße an Dich

  2. 14. Juli 2017 / 16:09

    Ach schade, ist die Farbe aufgetragen nicht etwas kräftiger. Auch wenn sie so nach wie vor sehr hübsch ist, geht der Effekt den man erwartet etwas verloren. Auf deinen Armswatches gefällt mir Kiss & Blush 08 sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.