Estée Lauder Neuheiten Herbst 2017
Die Pure Color Love Trend Collection

 

 

Bereits im September durfte ich mir in Hamburg die Herbstneuheiten von Estée Lauder ansehen, die uns ab Oktober erwarten. Einen kleinen Eventbericht inklusive einer Übersicht über die Neuheiten gab es bereits auf dem Blog, aber natürlich möchte ich euch die Produkte gern noch genauer vorstellen. Den Anfang machen heute die neuen limitierten Nuancen der Pure Color Love Linie.

 

Die Lippenstifte erschienen im April mit 27 permanenten und 3 limitierten Nuancen, eingeteilt in vier Gruppen mit unterschiedlichen Finishes. Die Suede Mattes stehen für samtig matte Töne, die Extreme Cremes bieten deckende Farben ohne Schimmerpartikel, die Pixie Pearls verzaubern mit feinem Perlmuttschimmer und die Flash Chromes glänzen dank einer Extraportion Glitzerpartikel besonders intensiv. Öle von Granatapfel, Mango und Açai-Beere sollen für zarte, gepflegte Lippen sorgen. Die Lippenstifte enthalten jeweils 3,5 g und kosten ca. 25 €. Meine Review zu einigen Nuancen findet ihr hier.

 

 



Estée Lauder Pure Color Love Luna Orchid & Space Mink

 

 

Die Lippenstifte mit Flash Chrome Finish waren allesamt limitiert. Mit der ebenfalls limitierten Pure Color Love Trend Collection präsentiert Estée Lauder nun zehn weitere Pure Color Love Lippenstifte mit Flash Chrome Finish.  Acht der zehn Nuancen waren in Hamburg vor Ort und ich habe sie für euch geswatcht. Femme Bot, ein tiefes, dunkles Violett, und Granite Planet, ein warmes Kupfer-Braun, waren leider nicht dabei.

 

In der Hülle sehen sie teilweise recht dunkel aus. Da sie jedoch nicht gänzlich decken und die eigene Lippenfarbe durchschimmert, wirken sie auf den Lippen dennoch sehr tragbar. Ein gutes Beispiel dafür ist Black Star, der in der Hülle schwarz wirkt und sich auf der Haut in ein lilastichiges Braun verwandelt.

Die Glitzerpartikel kommen je nach Nuance unterschiedlich stark zur Geltung. Bei manchen fallen sie aufgetragen kaum ins Gewicht, bei anderen sorgen sie für ein geradezu metallisches Finish.

 

 



Black Star • Comet Kiss • Galactic Gold • Jet Flame • Luna OrchidSpace Mink • Space Tripper • Violet Ray

 

 

Ich erhielt die Nuancen Luna Orchid und Space Mink, zwei Farben, die mir persönlich sehr gut gefallen und die ich vermutlich auch selbst ausgesucht hätte. Luna Orchid ist ein unaufdringliches, beeriges Pink, während es sich bei Space Mink um einen kühlen, metallisch schimmernden Braunton handelt. Beide lassen sich gleichmäßig auftragen, verfügen über eine mittlere Deckkraft und durchschnittlich gute Haltbarkeit. Die enthaltenen Glitzerpartikel sind nicht spürbar. Übrigens komme ich mit der für einen Lippenstift vielleicht etwas ungewohnten Form gut zurecht. Mit der breiten Kante und den Ecken lassen sich sowohl gerade Linien als auch Rundungen tadellos nachziehen.

 

 

    

Estée Lauder Pure Color Love Luna Orchid

 

   
Estée Lauder Pure Color Love Space Mink

 

 

Wie bereits meine ersten Pure Color Love Lippenstifte gefallen mir auch diese wieder sehr gut. Und da die Farbe sicherlich gut zum Herbst passt, muss ich mir Femme Bot unbedingt auch noch ansehen, wenn ich das nächste Mal in die Stadt komme. Habt ihr die neuen Nuancen schon entdeckt? Ist eine dabei, die euch besonders gefällt?

 

 


Die Produkte wurden mit kosten-

und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

6
Teilen:

3 Kommentare

  1. 5. Oktober 2017 / 17:19

    Violet Ray sieht ja auch toll aus – der kommt auf meine Wunschliste.

    Space Mink steht Dir super gut. Sehr hübsch.

    Liebe Grüße,
    Moppi

  2. 5. Oktober 2017 / 19:47

    Luna Orchid ist so eine tolle Farbe, die gefällt mir von den gezeigten Swatches am besten und Du kannst sie wunderbar tragen, auch der dunklere Ton steht Dir gut! Ich finde es immer schön, wenn bei kräftigen Farben die eigene Lippenfarbe noch etwas durchscheint und der Lippenstift nicht ganz deckt, das gibt einen natürlicheren Look, den ich immer sehr gern habe. Liebe Grüße an Dich

  3. 6. Oktober 2017 / 17:24

    Die kannte ich bisher noch nicht, mir gefällt aber Love Space Mink sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.