Make up & Duft
Givenchy Dahlia Divin Nude

Givenchy Dahlia Divin Nude

 

 

Die Dahlia Divin Düfte von Givenchy haben mir bisher ausnahmslos sehr gut gefallen. In diesem Herbst präsentierte Givenchy nun eine neue Variante: Givenchy Dahlia Divin Nude EdP. Als zart und strahlend wird der Duft beschrieben, der sich sanft wie ein göttlicher Hauch über die Haut legen und den eigenen, natürlichen Duft sublimieren soll. 

 

 

Givenchy Dahlia Divin Nude

 

Kopfnote

Aprikosen, Orangenblüte

 

Herznote

Rose, Jasmin, Osmanthus

 

Basisnote

Moschus, helle Hölzer

 

Dahlia Divin Nude startet für einen Duft dieser Linie ungewöhnlich frisch. Für mich stehen die blumigen Komponenten gleich zu Anfang im Vordergrund, aber auch eine fruchtige Note kann ich ausmachen. Mit der Zeit wird der Duft ein wenig weicher und pudriger. Auch eine feine Süße mischt sich dazu. Nun wird die Verbindung zu den anderen Düften der Dahlia Divin Linie etwas deutlicher. Dennoch ist Dahlia Divin kein simpler Abklatsch der Vorgänger, sondern hat durchaus etwas Eigenes. “Nude” trifft es auf den Punkt. Dahlia Divin Nude EdP ist ein dezenter, sehr femininer Duft, der sich nicht in den Vordergrund drängt und dennoch das gewisse Etwas hat. Er umschmeichelt die Trägerin ohne ihr die Show zu stehlen – wie ein Nude-Make up, das gekonnt die Vorzüge eines Gesichtes in Szene setzt. Die Haltbarkeit beträgt auf meiner Haut etwa einen halben Tag.

 

 

 

Givenchy Dahlia Divin Nude

 

 

Passend zum Duft möchte ich euch außerdem gern zwei weitere Produkte vorstellen, die sich bestens für einen zarten, natürlichen Look eignen. Bereits im Herbst zeigte ich euch die neuen Le Prisme Blushes von Givenchy (»Review).  Diese enthalten jeweils zwei verschiedene Nuancen, die einzeln oder gemeinsam aufgetragen werden können. Sie sind in 8 Farben für je ca. 45 € erhältlich.

 

Die Nuance Nr. 8 Tender eignet sich optimal für Blassnasen wie mich, die es gern natürlich mögen. Die beiden Farben, ein helles Pfirsich und ein kühles Rosa, ergeben gemeinsam ein neutrales, sehr helles Rosa. Es sorgt im Handumdrehen für einen Hauch Frische. Für dunkleren Teint wird die Farbe vermutlich zu dezent sein. Wenn ihr Rosa mögt und euer Blush gern etwas mehr Power haben darf, dann empfehle ich die Nuancen Love oder Romantica. Wenn es gern etwas rötlicher sein darf, dann wäre Passion vermutlich etwas für euch. 

 

 

Givenchy Dahlia Divin Nude

Lip Balm  •  Tender links  • Tender gemischt  •  Tender rechts

 

 

Der Le Rouge Perfecto Lip Balm stand schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. Allein schon die Verpackung gefällt mir einfach unheimlich gut. Das schlanke Design, das leichte Rosa, die metallischen Elemente…  Die zarte Textur mit Sheabutter soll die Lippen perfekt mit Feuchtigkeit versorgen und für gepflegte, volle Lippen sorgen. Die Farbe passt sich dem pH-Wert der Lippen an und sorgt so für eine individuelle Tönung. Der Lip Balm kostet rund 37 €.

 

Der Balm verwandelt sich auf meinen Lippen in ein frisches, helles Rosa. Das leicht glänzende Finish lässt sie etwas voller aussehen und kaschiert trockene Stellen. Meine Lippen werden gepflegt und dezent aber wirkungsvoll betont. Durch die nur leichte Tönung können die Lippen problemlos auch ohne Spiegel nachgeschminkt werden.

Wie alle Givenchy Lippenstifte verfügt auch der Lip Balm über den für Givenchy typischen Duft. 

 

 

 

Givenchy Dahlia Divin Nude    Givenchy Dahlia Divin Nude

ungeschminkte Lippen  •  mit dem Le Rouge Perfecto Lip Balm

 

Givenchy Dahlia Divin Nude

 

 

Kennt ihr die Dahlia Divin Düfte? Welcher ist euer Favorit?

 


Die Produkte wurden mir kosten- und
bedingungslos zur Verfügung gestellt.

1
Teilen:

3 Kommentare

  1. Anne
    23. November 2017 / 14:51

    Bisher war mein Favorit Dahlia Divin Eau de Parfum, ein wunderschöner warmer und weicher Duft. Den Dahlia Divin Nude hatte ich mir schonmal vorgemerkt, wegen Deinem Post MUSS ich ihn jetzt unbedingt testen. Bin sehr gespannt. Blush und Lipbalm stehen Dir wunderbar. Passion ist ja mal ein toller Ton, momentan genau meine Kragenweite.

    Liebe Grüße!

  2. 23. November 2017 / 16:52

    Sehr schöne Produkte, vor allem das Dahlia Divin Nude EdP hat es mir aufgrund deiner Duftbeschreibung angetan. Mit “Nude” könnte man meine liebsten Düfte beschreiben, daher ist der hier auch sicherlich etwas für mich 🙂

  3. 23. November 2017 / 17:23

    Deine Duftbeschreibung klingt gut – der Lipbalm hat eine tolle Farbe, hätte ich so nicht erwartet, dass man doch einen deutlichen Unterschied zu “gar nichts drauf” sieht. Die Blushes sind mir zu hell und würden bei mir untergehen, zu Deinem Hautton aber sehr gut passend 🙂 Liebe Grüße und eine gute Restwoche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.