Dernieres Neiges de Chanel
Chanel Rouge Coco Stylo 228 Poésie

Chanel Rouge Coco Stylo Poesie

 

 

Jedes Jahr im Frühling präsentiert Chanel eine zweite, etwas exklusivere Frühlingskollektion, zusätzlich zu der, die man bei Douglas und Co. findet. Lange war diese in Deutschland nicht ohne weiteres erhältlich. Über Freunde habe ich mir damals meine Wunschprodukte aus Asien zuschicken lassen. Seit es jedoch den deutschen Chanel Onlineshop und die Chanel Boutiquen gibt, sind die Kollektionen, bei denen für gewöhnlich Weiß und Pastelltöne sowie ein klarer, zarter Teint im Vordergrund stehen, auch hier zu bekommen.

Die Kollektion Dernieres Neiges de Chanel setzt in diesem Jahr auf Perlweiß, zartes Rosa, Blau und Mint sowie verschiedene Variationen von Korall und Orange. 

 

 

Chanel Rouge Coco Stylo Poesie

 

 

Auch für die Lippen ist bei dieser Kollektion wieder einiges dabei. Neben je zwei neuen Nuancen der Rouge Coco Shine und der Rouge Coco Gloss enthält die Kollektion außerdem zwei neue Rouge Coco Stylo. Vier Farben der schlanken Lippenstifte habe ich bereits ausprobiert und immer wieder bin ich begeistert von der zartschmelzenden Textur, die sich einfach wunderbar auf den Lippen anfühlt. Diesmal habe ich die Nuance 228 Poésie bestellt.

 

Die Rouge Coco Stylo erschienen im Frühjahr 2016 und versprechen die Intensität eines Lippenstiftes, den Glanz eines Glosses und die Pflegewirkung eines Balms. Die Textur wird als cremig und leicht beschrieben, angereichert mit nährendem Apfelkern-Extrakt und hydratisierendem Jojoba- und Kokosnussöl. Im Chanel Onlineshop sind aktuell 15 Nuancen erhältlich, von denen eine limitiert ist und drei exklusiv nur im Chanel Onlineshop oder in Chanel Boutiquen zu finden sind. Poésie und Calligraphie, die beiden Farben aus der Dernieres Neiges de Chanel Kollektion gehören zu letzteren. Die Lippenstifte kosten jeweils 36 €.

Vorgestellt habe ich euch bisher Esquisse, Récit, Conte und Lettre.

 

 

Chanel Rouge Coco Stylo Poesie

SUQQU Creamy Glow Lipstick Moist 03 (ausgelistet, Review) • Chanel Rouge Coco Stylo 228 Poésie • Chanel Rouge Coco Shine 97 Désinvolte (Review)

 

 

228 Poésie ist ein warmer Nude-Ton, der je nach Licht und Teint eher ins Rosé oder ins Pfirsich tendiert. Er verfügt über eine mittlere Deckkraft, ein glänzendes Finish und eine ausgesprochen cremige Textur, die bei Kontakt mit der warmen Haut regelrecht dahin schmilzt. Die Haltbarkeit beträgt, der Textur entsprechend, nur etwa zwei Stunden. 

 

 

Chanel Rouge Coco Stylo Poesie    Chanel Rouge Coco Stylo Poesie

 

 

Mir gefällt Poésie sehr gut. Ich liebe das angenehme Tragegefühl und auch die zurückhaltende und dennoch frische Farbe hat es mir angetan. Eine weitere Review zu diesem und weiteren Produkten aus der Dernieres Neiges de Chanel Kollektion findet ihr bei Sabrina.

 

 

Wie gefällt euch die Kollektion? Habt ihr etwas daraus gekauft?

 


4
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.