So riecht der Sommer
Tom Ford Eau de Soleil Blanc & Orchid Soleil Lotion

Tom Ford Eau de Soleil Blanc Orchid Soleil

 

 

Mein absoluter Duftfavorit im letzten Sommer war Tom Fords Private Blend Soleil Blanc. In diesem Jahr präsentiert Tom Ford Eau de Soleil Blanc, eine leichtere Variante, jedoch mit unverkennbarer Soleil Blanc Signatur. Alle Duftnoten des Originals sind vorhanden, allen voran natürlich Kokos, welcher den Duft prägt. Dazu kommen außerdem die zitrisch frischen Noten von Bitterorange, Zitrone und Bergamotte, würzige Akkorde von Kümmel und Kardamom sowie der blumig-fruchtige Duft von Orangenblüten, abgerundet mit einem Hauch Vanille.

 

 

Kopfnote
Bitterorange, Bergamotte, Kümmel, rosa Pfeffer, Pistazie, Kardamom, Neroli, Zitrone

Herznote
Galbanharz, Ylang-Ylang, Tuberose, Jasmin, Orangenblüte

Basisnoten
Kokosnuss, Amber, Vanille, Tonkabohne, Benzoeharz

 

 

Eau de Soleil Blanc startet mit leichten, frischen Zitrusnoten. Während mich Soleil Blanc direkt in die Karibik katapultiert hat, versetzt mich Eau de Soleil Blanc eher an die Küste Italiens: ebenfalls warm und sonnig mit einer vielseitigen, beeindruckenden Vegetation und paradiesischem Flair, allerdings etwas weniger verträumt und dafür etwas lebendiger. Nach einer Weile wird der Duft wärmer und erinnert an warme Haut und Sonnencreme. Die Zitrusnoten machen Platz für zarte Blüten und die ersten Anklänge der charakteristischen Kokosnuss, cremigem Amber und einem Hauch Vanille. Warm, weich und zugleich sommerlich, allerdings etwas weniger intensiv als Soleil Blanc, klingt der Duft nach einigen Stunden sanft aus.

 

Angelehnt an den weißen Flakon von Soleil Blanc hüllt sich Eau de Soleil Blanc in gefrostetes Glas. Der Duft ist seit Februar in den Größen 50 ml und 100 ml ab 102 € erhältlich.

 

 

Tom Ford Eau de Soleil Blanc Orchid Soleil

 

 

2016 erschien Orchid Soleil, die sommerliche Version von Black Orchid. Ab März ist er nun auch als schimmernde Körperlotion, Tom Ford Orchid Soleil Hydrating Emulsion, erhältlich. Sie soll schnell einziehen, die Haut pflegen und das Dufterlebnis in Kombination mit Orchid Soleil abrunden. Beim Design setze man bei Tom Ford auf Weiß und Gold, die Farben, der Soleil Blanc Linie und der aktuellen Sommerkollektion. Die Lotion kostet ca. 54 € (150 ml).

 

Die Orchid Soleil Hydrating Emulsion soll wie das Parfum riechen: rosa Pfeffer, Bitterorange und Zypresse sorgen für Frische. Der an Tuberose erinnernde Duft der Tom Ford Black Orchid, die schwärzeste bekannte Orchidee, unterstrichen vom Duft der Hakenlilie, bildet das Herz des Duftes. Den Abschluss bilden die sinnlich warmen Noten von Vanille, Kastanie und Patchouli.

 

Die Tom Ford Black Orchid, deren Duft als sinnlich und würzig, wie ein Mix aus Tuberose, Nelke und Pfeffer, beschrieben wird, steht hier klar im Mittelpunkt. Dazu kommt der Duft weißer Blüten und eine leicht nussige Note – die Kastanie? Der Duft der Lotion ist leicht und blumig. Dazu kommt eine feine Süße und eine Note, die ich nur schwer einordnen kann. Spannend! Ich werde mir das dazu passende Parfum bei Gelegenheit mal genauer anschauen.
Die Creme lässt sich gut verteilen und überzieht die Haut mit einem sehr feinen, nicht zu aufdringlichen Goldschimmer.

 

 

Tom Ford Eau de Soleil Blanc Orchid Soleil

 

 

Beide Düfte gefallen mir, mein Herz schlägt aber nach wie vor am ehesten für die Soleil Blanc Linie. Welchen von beiden, Soleil Blanc oder Eau de Soleil Blanc, ich lieber mag, kann ich nicht sagen. Sie unterscheiden sich zwar etwas im Auftakt, der Sillage und der Haltbarkeit, dennoch ist die enge Verwandtschaft klar zu erkennen. Mal sehen, welchen ich am Ende des Sommers öfters getragen habe.

 

 

Welches ist euer Lieblingsduft für den Sommer?

 


Die Produkte wurden mir kosten- und
bedingungslos zur Verfügung gestellt.

1
Teilen:

1 Kommentar

  1. 10. April 2018 / 2:11

    Ich kenne keinen der beiden Düfte. Aber die Beschreibung klingt so toll, dass ich auf jeden Fall neugierig geworden bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.