[Swatches] Rouge Bunny Rouge • Feuertropfen & Refugium

Bei meinem letzten Rouge Bunny Rouge Päckchen lagen auch einige Proben bei, die ich euch gern noch kurz vorstellen möchte. Die vitalisierende Foundation Refugium gibt es in vier verschiedenen Nuancen. Sie soll vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken und bereits bestehende, kleine Fältchen mildern. Außerdem versorgt sie die Haut mit Feuchtigkeit und schützt sie vor Umwelteinflüssen. Die Deckkraft ist mittel bis hoch. Leinencreme •…

Weiterlesen

Sisley • So Intense Mascara & Phyto Cernes Eclat Concealer

Als ich vor einigen Wochen bei Sisley in München war, wurden unter anderem die So Intense Mascara und der Phyto Cernes Eclat Concealer vorgestellt, die bereits im Frühjahr lanciert wurden. Der Concealer soll Augenschatten und Schwellungen nicht nur temporär sondern dauerhaft bekämpfen. Roter Wein kräftigt die Blutgefäße, Ginko-Biloba dient als Radikalfänger und beruhigt zusammen mit Arnika, Koffein reduziert Fettpölsterchen und…

Weiterlesen

Bobbi Brown • Corrector 01 Porcelain Bisque

Bereits bei meinen Favoriten März / April hatte ich erwähnt, dass ich aktuell gern den Corrector in der Farbe 01 Porcelain Bisque von Bobbi Brown benutze. Dieser soll die Augenpartie optisch aufhellen und Augenschatten neutralisieren. Hierzu gibt es ihn in pinkstichigen Nuancen gegen bläuliche Schatten und pfirsichfarbene gegen lila-bräunliche Schatten. Bobbi Brown unterscheidet zwischen Concealer und Corrector. Der Corrector kann…

Weiterlesen

Dior Hydra Life BB Eye Creme 01 Beige lumière

Die Dior Hydra Life BB Eye Creme ist seit Mitte April in zwei Nuancen als Ergänzung zur Hydra Life BB Creme erhältlich. Sie soll den Blick erstrahlen lassen, Augenschatten und Tränensäcke mildern und die empfindliche Haut um die Augen stärken und schützen. Außerdem soll sich die Creme nicht in den Fältchen absetzen. Es ist kein klassicher Concealer, sondern, wie auch…

Weiterlesen

Benefit – Fake Up Hydrating Concealer 01 Light

Es war Donnerstagabend und der Lärm und die Lichter des Feierabendverkehrs drangen durch die staubigen Scheiben meines Büros. Sie war schon vor einer Weile gegangen doch noch immer ließ sich in der rauchgeschwängerten Luft ein Hauch ihren Parfums erahnen. Ich betrachtete ihr Foto in der Fallakte. Verdammt hübsch war sie, wären da nicht diese dicken Ränder unter den müden Augen……

Weiterlesen