Tagebuch “Kreativität statt Konsum” Teil 2

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Tag 17

Ui, so langsam wird es schwer. Ich hab grade auch so Langeweile weil ich nicht fit bin, wenig Schlaf, Erkältung etc. und da surf ich viel rum. Naja, und da findet man immer wieder Zeug was man gern hätte. Ich zumindest. Dann diese ganzen Blogs die alle fleißig ihre neuesten Produkte vorstellen….

So ganz abstinent bin ich leider bisher auch nicht gewesen. Ich habe mir den elektrischen Wimpernformer von Tchibo gekauft. Die Sachen sind ja immer nur eine Woche zu haben. Aber Kosmetik ist das ja nciht direkt, oder?
Dann hat mein Mann mir ja ein selbstgemachtes Pigment geschenkt und mir dazu die ganzen Rohstoffe mit geschenkt. Da fehlten mir aber Rot und lila und grüner Schimmer. Also hab ich diese Rohstoffe noch bestellt. Gehört das direkt zu Make up?
Naja, und dann sind da noch drei Nagellacke von Kleiderkreisel und Shades of Pink, die sind definitiv “verboten” 🙁 Aber auch hier wieder: Bei Kleiderkreisel ist alles so schnell weg und bei Shades of Pink war es ein Sale-Produkt, die sind auch oft nicht lange zu bekommen.

Ich schäme mich mal ne Runde :-/

Aber immerhin sehe ich jetzt langsam, dass ich wirklich zu viel Zeug habe. Wenn ich endlich mal Ruhe und Zeit habe swatche ich mal alle meine Lippenstifte und Nagellacke und ähnliche oder selten getragende Töne sortiere ich dann aus. Ich weiß nur im Moment nicht wann ich das alles machen soll….
Ich möchte euch ja auch noch mehr AMUs zeigen und ich hab ja noch Lisa und den Haushalt und wenn mir das mal jemand abnimmt falle ich nur total fertig aufs Sofa. So ein kleines Kind ist echt anstrengender als ich dachte. Hätte ich das gewusst hätte ich noch gewartet bis ich mir ne Putzfrau dazu leisten kann 😉

Apropro, Lisa futtert grade neue Zeitschrift auf, ich bin dann mal weg!0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.