Mascara-Vergleich

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Ich habe hier zur Zeit fünf Mascara rumfliegen und dachte mir, ich stelle sie euch mal kurz vor und zeige euch Bilder dazu.
Es sind alles Mascara aus dem Drogeriebereich. Ein Plushlash von MAC wird vermutlich im September bei mir einziehen wenn Hana aus dem Urlaub zurück ist.Ich berichte dann mal ob die es mit denen hier aufnehmen kann.
Teuer muss ja nicht immer besser sein.
Aber jetzt erstmal diese fünf:

(zum Vergrößern klicken, unten ist nochmal ein großes Bild mit allen untereinander zum besseren vergleichen)

 

Die Colossal Volum’ Express Mascara von Maybelline trennt die Wimpern relativ gut. Ausserdem werden die Wimpern schön schwarz. Sie ist ok aber sie könnte noch besser trennen und mehr Schwung geben, finde ich. Das Bürstchen mag ich, ich komme gut mit dicken Bürsten klar.

Die False Lash Effect Mascara von Max Factor ist meine absolute Lieblingsmascara. Sie trennt die Wimpern am besten von allen. Allerdings finde ich, dass durch die gute Trennung die Wimpern eher natürlich als falsch wirken. Normalerweise sind die Wimpern auch richtig schwarz aber die hier ist schon etwas älter.

Die Lash Architect 4D von Loreal habe ich nur gekauft weil zufällig auf dem Boden vor dem Ständer ein 3-Euro-Gutschein lag. Ich bin total enttäuscht davon. Man muss sich wirklich Mühe geben weil man sonst alles voller Klümpchen hat und die Mascara auch gern mal auf dem Lid hängen bleibt. Bei mir zumindest.

Die all eyes on me von essence hat zwar ein für mich untypisches, da dünnes, Bürstchen aber ich komme erstaunlich gut damit zurecht. Das Ergebnis finde ich auch durchaus gut.

Die multi action mascara von essence ist meine neueste. Ich finde sie nochmal ein kleines bisschen besser als die andere von essence. Ich habe den Eindruck, die Wimpern werden etwas verlängert, was mein Hauptanliegen ist. Der Schwung gefällt mir auch besser. Allerdings wirken die Wimpern etwas weniger schwarz als bei der anderen.

Fazit:


Für mich sind Trennung und Verlängerung am wichtigsten.
Wie schon gesagt ist die False Lash Effect Mascara von Max Factor meine Lieblingsmascara. An zweiter Stelle würde ich die beiden von essence sehen, ganz knapp gefolgt von der von Maybelline und als Schlusslicht die von Loreal. Oder was meint ihr?
Welche Mascara benutzt ihr?

0
Teilen:

7 Kommentare

  1. 26. Juli 2011 / 17:20

    Schöner Vergleich habe noch nicht alle davon getestet, aber mit der Essence Multi Action bin ich auch am meisten zufrieden aus der Drogerie 🙂

  2. 26. Juli 2011 / 17:22

    Multi Action Mascara von Essence benutze ich zur Zeit sehr viel, aber an die Helena Rubistein Mascara kommt sie trotzdem nicht ran. Das ist im Moment meine allerliebste Mascara überhautpt:-)

  3. 26. Juli 2011 / 21:04

    Ich habe leider über 30 Mascaras hier liegen und habe noch nicht die perfekte Mascara gefunden 😉
    Anhand der Fotos gefällt mir überraschenderweise die von essence am besten.
    Meine Favoriten sind momentan die p2 Big Drama Mascara und die Max Factor Lash Extension Effect Mascara.

    Liebe Grüße
    Isabel

  4. 28. Juli 2011 / 12:21

    Gestern habe ich mir die "Lashes to kill" von Catrive gekauft und bin sehr zufrieden. Ansonsten kann ich guten Gewissens die Artdeco all in on mascara empfehlen.

    Liebe Grüße…

  5. 6. März 2012 / 18:21

    Ich liebe ja meine All in One von Artdeco über alles. Lashes to Kill (catrice), False Lash Effect (Max Factor) und Big Drama (p2) stehen aber schon lange auf der ausprobier-Liste

  6. 9. August 2012 / 14:15

    Mein Lieblingsmascara ist ebenfalls aus dem Hause essence und zwar i <3 extreme volume mascara 🙂 schon 3x nachgekauft… ich probiere auch immer wieder neue aus aber den liebe ich einfach!! macht ein geniales volumen und vorallem für Abends oder für blonde Wimpern(wie meine) super!!

    Liebe Grüsse Lizzy

    http://rundnaund.blogspot.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere