Parlez vous OPI? Hauchzartes Tages-Make up und aktueller Lieblingslack

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Heute trage ich mal wieder ‘Parlez vous OPI?’ und ich fand, dazu passt ein leichtes Make up. Es ist aber wirklich nicht leicht gewesen es zu fotografieren, so zart ist es. Ich hoffe ihr seht es trotzdem. Ich habe mich von dem Lack und Frankreich inspirieren lassen. Nun fragt mich bloß nicht, wieso ich meine, das hätte was französisches. Das war mehr so ne Bauchsache, nicht wirklich recherchiert. Wenn ich jetzt genauer drüber nachdenke käme mir eher eine junge Frau mit brauenem Bob und rotem Lippenstift in den Sinn. Naja. Vielleicht die französische Natürlichkeit? Egal.


Dies ist mein bisher einziger OPI-Lack und ich finde ihn fantastisch! Im Grunde reicht eine etwas dickere Schicht aus, ich mache aber meist zwei dünne Schichten. Die Farbe ist ein mittelstark glänzender Ton der sich zwischen Grau, Taupe und Lila bewegt, je nach Licht. Am besten jedoch finde ich die Haltbarkeit. Ich habe keinen Lack der so viel aushält wie dieser. Trotz Hausarbeit, Gartenarbeit, Badewanne etc. hält er bei mir immer mindestens 3 Tage ohne Spuren. Alle meine anderen Lacke geben meist noch am selben, spätestens jedoch am nächsten Tag, auf und “erfreuen” mich mit ersten Kratzern und Tipwear.

Das Make up:

…ist nichts besonderes, aber der Vollständigkeit halber:

(Ich hab furchtbar rote Wangen und etwas zerzauste Haare, sorry! War grade aus dem Bett gefallen und hab dummerweise vorm Schminken ein Peeling gemacht 😉 )

How To

* Base auftragen
* Rosa aufs bewegliche Lid
* helles Beige in die Lidfalte und am Außenwinkel etwas hochziehen
* im Außenwinkel mit dunklerem Beige und Grau nachschattieren und auch etwas am äußeren Unterlied schattieren
* Innenwinkel und unter dem Brauenbogen highlighten
* Tuschen
* Rosa Rouge, Highlighter auf dem Wangenknochen und neutraler Lippenstift (in echt ist der etwas weniger Orange und ich bin für gewöhnlich weniger Rosa ^^ Ich würde einen Nudeton oder was in Richtung Rosa empfehlen. Sieht aber auch mit Pink gut aus ;-))
Fertig! 🙂

Benutzt habe ich

Zoeva Palette
Gelbe Mascara, Maybelline (weiß den namen grad nicht)
Pigment Vanilla, MAC
Lipstick Shy Girl, MAC
Posietint, benefit (Rouge)
Moon Beam, benefit (Highlighter)
Eye Bright, benefit (Highlighter)
High Brow, benefit (HIghlighter)0
Teilen:

4 Kommentare

  1. 13. Juli 2011 / 12:15

    Sehr schönes, schlichtes Make-Up, wie ich finde =) Den Lack finde ich auch super und hätte ihn total gerne. Mal sehn, wann ich ihm nicht mehr widerstehen kann =D

  2. 13. Juli 2011 / 12:19

    na gerne! ich mache das seht oft, ich hab eine ganze sammlung halbdurchsichtiger Layer-Lacke zum "auffrischen" kleines glitzer, großes glitzer, geschmischtes glitzer, flakies, cnd effects (sind am weg zu mir woohooo), auch crackle lacke. das ist nailart für dummies lol 😉

    ich will jetzt nicht creppy sein, aber du bist soooo ein hübsches mädchen!!! 😀

  3. 13. Juli 2011 / 12:22

    äh ich hab jetzt nich ein bisschen in diesem blog rumgeblättert 😀 dein mädchen ist auch ein hübsches mädchen 🙂

  4. 13. Juli 2011 / 12:58

    Der Lack sieht wirkich super aus! Passt in mein Beuteschema 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere