[Regenbogenwoche] Sunrise Sunset

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Heute ist Orange dran und diesmal habe ich mir einen Look ausgedacht, der, wie ich finde, durchaus was hat aber vielleicht nicht unbedingt was für den Alltag ist. Ich glaube er wäre eher was für ein Werbegesicht für zum Beispiel Parfum oder ähnliches. Deshalb auch der starre Blick. Es sollte so ein bisschen nach Model aussehen (ich und Model, haha ^^), Heidi würde “editorial” sagen. Aber da ich viele andere Blogs lese und weiß, dass dort draußen viele wunderhübsche Bloggerinen (und natürlich Leserinnen) sind dachte ich, ich schreib euch trotzdem dazu wie ichs gemacht habe falls ihr es nachschminken wollt.

Sunrise Sunset

How to

* ein sehr helles gelb in den inneren Augenwinkel (oben und unten!)
* ein helles Orange in die Mitte (oben und unten)
* in der Lidfalte und außen (oben und unten) kräftiges Orange und etwas nach schräg oben verblenden
* nur einen Hauch braune Mascara oben und unten
* nur etwas Rouge in zartem Pfirsich
* Lippenstift in Nude mit einem Stich Orange
(*im Nachhinein denke ich, ich hätte noch Highlighter
auf die Wasserlinie tupfen sollen)

Achtet beim Verblenden darauf, dass ihr trotzdem recht scharfe Konturen behaltet, sonst sieht es einfach so aus als wärt ihr krank ;-). Aus dem selben Grund ist eine nicht fleckige Haut wichtig. Wer zu roten Flecken neigt oder Pickelchen hat und das nicht ordentlich abdecken kann sollte davon die Finger lassen.
Bei diesem Look hab ich bewusst fast gänzlich auf Mascara verzichtet um das Make up nicht überladen aussehen zu lassen.

Benutzt habe ich:

Zoeva 96erPalette
Braune False Lash Effect Mascara von Max Factor
Rouge Apricot von Manhattan (nur ganz leicht)
Rouge Adorable von essence
Lippenstift Shy Girl von MAC
Nagellack Isadora South Beach (LE)

Die Farbreihenfolge und die übrigen Teilnehmer findet ihr wenn ihr auf den entsprechenden Button rechts klickt 🙂

0

13 Kommentare

  1. 4. Juli 2011 / 7:54

    Wow das ist ja mal super schön und ich finde auch, dass dieses Make-Up super in eine Zeitschrift passt.

    <3

  2. 4. Juli 2011 / 8:41

    Das kann ich aber auch nur sagen! Das sieht einfach total schön aus. Richtig toll!
    Dagegen ist mein oranger Look heute ja mal so gar nichts 😉 Gefällt mir sehr sehr gut!

  3. 4. Juli 2011 / 9:24

    wunderschön!!! woher nimmst du nur diese zeit? 😀

    <3 Lily

  4. 4. Juli 2011 / 10:07

    <3 ich bin verliebt in ein AMU 😀

  5. 4. Juli 2011 / 10:29

    Das sieht ja mal richtig profesionell aus. Einfach nur WOW *respekt*

  6. 4. Juli 2011 / 12:44

    das wäre mir dann zu dunkel geworden. hab ja geschrieben, hab bewusst auf tusche und ähnliches verzichtet. ich finde dann wäre er sehr gewöhnlich geworden
    aber klar könnt ihr ihn abwandeln wies euch gefällt 🙂

  7. 4. Juli 2011 / 13:26

    Danke für deinen lieben Kommentar! :-*
    Ich freu mich schon auf Mittwoch, ab dann stehen mir die Farben einfach besser und ich glaube dann bin ich auch selber zufriedener mit meinen Looks 🙂

  8. 4. Juli 2011 / 19:37

    Voll supi, sieht aus wie frisch vom Laufsteg oder vom Cover eines Hochglanzmagazins =)
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.