Beauty Marked (MAC) vs. Burgundy Noir (Barry M.)

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Vor einiger Zeit kam ich in den Besitz des MAC Lidschatten Beauty Marked. Es ist laut MAC ein “Schwarzrot mit schillernden Effekten”. Woe, das klingt toll, oder?
Ich würde die Farbe eher beschreiben als “nicht deckendes Dunkelgrau mit minimalem Schimmer irgendwo zwischen Rot und Lila”. Der Lidschatten in dem Pfännchen ist zudem sehr hart und lässt sich nicht gut aufnehmen.
Zufälligerweise habe ich eine Woche später das Barry M. Pigment Burgundy Noir gepresst bei Kleiderkreisel erstanden und sie sind sich ähnlich. Der Basiston von Burgungy Noir ist meiner Meinung nach ein etwas lilastichiges
Schwarz. Der enthaltene Glitzer ist bläulich Lila.

Insgesammt ist er also eher Lila wärend Beauty Marked mehr in Richtung Rot/Braun tendiert. Trotzdem wollte ich die beiden mal nebeneinander stellen und euch Burgundy Noir wenn auch nicht als Dupe aber dennoch als mögliche Alternative zeigen.

Dadurch, dass Burgundy Noir ein Pigment ist, ist es natürlich nicht hart und verhält sich auch beim auftragen nicht so zickig. Trocken machen allerdings beide Lidschatten nicht den besten Eindruck.



                   
Beauty Marked – MAC                            Burgundy Noir (gepresst) – Barry M.


Hier seht ihr Swatches. Der erste ist jeweils ohne Base, der zweite mit Artdeco Base, der dritte mit dem Jumpo Pencil in der Farbe Vixen von Nyx (ein beeriges Lila) und der letzte ist mit schwarzer Base. Das ganze einmal bei normalem Licht und einmal mir Blitz.
Oben ist jeweils MAC, unten Barry M..



Wie ihr seht sind sie sich in gewisser Weise ähnlich aber nicht gleich. Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis beim Barry M. Lidschatten zufriedener.0
Teilen:

3 Kommentare

  1. 26. August 2011 / 6:01

    ich habe den lidschatten von barryM auch, und der sieht auf dem Lid komplett dunkellila aus, total schade ): wäre ein schönes dupe gewesen :/

  2. 26. August 2011 / 7:21

    Den von Barry M finde ich nach deinen Fotos auch schöner ^^ als brauche ich mir den von MAC ja nicht kaufen, denn der Barry M ist schon bei mir zuhause <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere