[Look] Tribute to Mauve It, Mauve It – Teil 2

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Wieder ein Alltagslook, diesmal aber etwas romantischer. Kann man das sagen? Romantisch? Naja, irgendwie verspielter und kleinmädchenhafter eben. Ich hoffe er gefällt euch.
Diesmal habe ich Mauve It, Mauve It in der Lidfalte benutzt. Ich finde nämlich, man kann mit ihm gut Looks in Lila und Rosa verblenden.




How to

* ein kräftiges Rosa auf das bewegliche Lid auftragen
* mit Mauve It, Mauve It in der Lidfalte verblenden
* Mauve It, Mauve It am unteren Wimpernrand auftragen
* Augeninnenwinkel und unterhalb der Brauen highlighten
* ein wenig fliederfarbenen Schimmer auf die Mitte des beweglichen Lids auftragen
* Wasserlinie ein wenig mit einem hellen Kajal highlighten
* Wimpern tuschen
* rosa Rouge auftragen
* rosa Gloss auftragen

Benutzt habe ich
* rosa aus der Zoeva-Palette
* Mauve It, Mauve It von essence
* Eye bright Pencil von Benefit
* Schimmerlidschatten in Flieder von Rival de Loop
* die essence Mascara mit der pinken Verpackung
* MAC Rouge Well Dressed
* MAC Lipglass Cherry0

1 Kommentar

  1. 19. August 2011 / 21:40

    Das sieht sehr hübsch aus. Und du hast ein wunderschönes Lächeln. Du solltest viel mehr auf deinen Fotos lächeln:-)

    LG
    Tascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.