[Looks] + [Swatches] Pony Hütchen – Mausi

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Gestern habe ich mich sofort gefreut als ich den Briefkasten öffnete. Wenn da nicht ein Kind seine Weihnachtssüßigkeiten reingetan hatte konnte der Duft nur von einem Brief von Hendrike stammen!
Das Abo-Pigment für September ist eingetroffen! Als kleines Extra lag was duftes zum Baden dabei. Leider ist die Schrift nicht mehr zu lesen aber vom Zimtduft her ist es was aus der neuen Weihnachtskollektion die seit Montag im Shop erhältlich ist. Hendrike, wenn du das liest, verrate mir nochmal was das ist, es riecht fantastisch!


Der Lidschatten “Mausi” (was für ein toller Name!) gefiel mir auf Anhieb. Die Farbe ist wirklich schwer einzufangen, deshalb gibt es ein paar mehr Fotos. Je nach Licht ist er braun, grau, taupe oder lila. Die enthaltenen Schimmerpartikel sind silber und rot/braun/kupfer. Es ist wirklich nicht so leicht zu beschreiben, ich hoffe ihr könnt bei den Fotos was erkennen (zum Vergrößern klicken!).
Die Farbabgabe ist hervorragend, sowohl ohne Base als auch mit. Auch nach dem Pressen ist die Farbabgabe noch perfekt.

Blitzlicht – Tageslicht


künstliches Licht


 

neueres Bild mit besserer Kamera und besserem Licht



Bei den beiden Looks habe ich dazu noch Violet Dawn, das Pigment von August, und Lacey, auch von Pony Hütchen, benutzt. Der Lidstrich ist auch mit Mausi gemacht. Ich habe es einfach mit meinem selbstgemachten Mixing Medium aufgetragen. Auch als Eyeliner ist es eine tolle Farbe!


Mausi als Eyeliner


und nochmal als Eyeliner und in der Lidfalte


Wie findet ihr Mausi? Besonders bei dem letzten Look gefällt mir, dass die Farbe in der Lidfalte anders aussieht als als Lidstrich obwohl es der selbe Lidschatten ist. 
Danke Hendrike!
0
Teilen:

15 Kommentare

  1. 5. Oktober 2011 / 6:20

    Der Name ist echt sehr süß 🙂 Find die Farbe auch super schön! Wär auch genau was für mich. Wie sind die losen Sachen so? Krümeln die sehr?
    LG

  2. 5. Oktober 2011 / 6:21

    Nein, gar nicht. Es sei denn natürlich, du tunkst den Pinsel voll rein 😉 Von Pigmenten braucht man ja nur sehr wenig und ich puste den Pinsel meist auch nochmal kurz an, dann passiert nichts 😉
    Aber im Moment presse ich eh alles was nicht bei 3 aufm Baum ist 😉

  3. 5. Oktober 2011 / 6:45

    Pigment-Abo klingt super…ich werde da wohl nächsten Monat mal vorbei schauen, sieht einfach toll aus. Womit presst du deine Pigmente?

  4. 5. Oktober 2011 / 7:12

    Ich find das oberste AMU super, total klasse, bei mir sieht die version immer komisch aus 😉

  5. 5. Oktober 2011 / 8:00

    Ich find dieses Pigmentabo total cool 🙂 Kanns mir nur zur Zeit nicht leisten ~
    Deine AMUs sind total schön! Find auch das erste besonders gut. Steht dir 🙂

  6. 5. Oktober 2011 / 9:28

    Sieht schön aus! Das Amu mit dem Doppeleyeliner ist dir ja super gut gelungen! Ich bekomme das nie so hin. Die Farbe steht dir echt super gut, auch beim unteren in der Lidfalte!

  7. 5. Oktober 2011 / 11:45

    Wow, den doppel-Lidstrich finde ich unglaublich extravagant und dennoch sehr chic, das muss ich demnächst auch mal ausprobieren!

    Tolles Pigment und wunderschöne AMUs, Kompliment!

    Liebe Grüße
    vintage

  8. 5. Oktober 2011 / 15:29

    schau sie dir mal an 🙂 es gibt auch noch 3 weitere paletten. vllt gefällt dir auch eine davon

  9. 5. Oktober 2011 / 18:18

    ja der chintz sieht auch schön aus 🙂 ich glaube der ist aber heller als der mademoiselle, oder?

  10. 5. Oktober 2011 / 18:34

    sieht auf jeden fall ansprechend aus 🙂 hast du noch weitere von der serie, die du empfehlen würdest?

    dir ebenso einen schönen abend

  11. 6. Oktober 2011 / 2:18

    wow, wundervolles AMU, also das erste, echt schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere