[Project Make-up] Feenstaub/ Feenzauber

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Bei Project Make-up ging es diese Runde um das Thema Feenstaub/Feenzauber. Bei mir ist was mit sehr viel glitzrigem Feenstaub bei rumgekommen. Eigentlich wäre für mich eine Fee ja eher ein sehr natürliches, einfach von sich aus schönes Wesen. Vielleicht mit einer Art überirdischem Leuchten. Nicht wie ein Glühwürmchen, einfach ein warmer Glow, nichts wirklich greifbares. Aber ich bin jetzt nicht unbedingt so ein Wesen, also musste ich mir was einfallen lassen und bin bei Glitzer gelandet. Wie gefällt es euch? 🙂



Benutzt habe ich


Augen:

* Pigment Teal von MAC
* Pigment White Frost von MAC
* Glitter Reflects Teal von MAC
* Doll Eyes Mascara von Lancome
* Pigment Kitschmas von MAC in den Augenbrauen

Gesicht:

* Pro Longwear Foundation NC15 von MAC
blöd mit dem Klümpchen in den Wimpern, hab
ich erst hinterher gesehen 
* Pigment Kitschmas von MAC auf den Wangenknochen
* Flomar Rouge 151 zum Konturieren
* Glitter Reflects Teal von MAC als Highlighter auf den Wangenknochen, hoch zu den Brauen und auf den Ohren

Lippen:

* rosa Lippenstift, ich weiß nicht mehr welchen
* Glitter Reflects Teal von MAC0

10 Kommentare

  1. 16. Oktober 2011 / 9:06

    Das ist sooooooo toll ,du siehst bezaubernd damit aus ,wirklich wie eine Fee 🙂

    Liebe Grüße<3

  2. 16. Oktober 2011 / 9:57

    Hauptsache du flatterst nicht weg mit deinen Feenflügeln 😉 Ich möchte ja nicht das du uns abhanden kommst…Echt schön…

  3. 16. Oktober 2011 / 12:53

    Woooow sieht wuundervoll aus 🙂 *_* etwas Positives hat deine Schminkaufbewahrung du machst nebenbei noch Sport xD Ich freue mich auch schon riesig wenn ich eine tolle Schminkecke später habe oder einen Schminktisch 🙂

  4. 16. Oktober 2011 / 13:09

    Schöne Farben! Mir gefällt besonders der Effekt, der durch den Farbauftrag in den inneren Augenwinkel steht.. das verändert den gesamten Ausdruck. Und die Farben sind wirklich elfengleich, sehr zart und fast durchscheinend. Wunerschön

  5. 16. Oktober 2011 / 17:10

    Oh, ich finde es sehr schön umgesetzt! Auch wenn ich mir eine Fee ähnlich vorstelle wie du – so natürlich und geheimnisvoll schön.. aber es gibt ja auch süße Glitzerfeen 😉 Ich finde jedenfalls, dass es toll aussieht! Und deine Ohrenform ist ja auch cool – so spitz, das passt dann ja auch perfekt 🙂
    Liebe Grüße
    PS: Und ich habe von dem Thema gar nichts mitbekommen, ich dachte ich hätte Project Make-up abonniert? *grmpf* Das wäre auch ein Thema für mich gewesen 🙂

  6. 16. Oktober 2011 / 17:24

    @ Erdbeerelfe: Haha, ja, ich mag meine Ohren auch ^^ Hab ich von meinem Papa. Schade, dass meine Tochter das nicht geerbt hat.

    @all: Danke für die lieben Kommentare!

  7. 16. Oktober 2011 / 17:58

    Boar Hammergeil! Hast du echt super umgesetzt:-) Siehst wie eine richtige Fee aus:-)

  8. 21. Oktober 2011 / 12:11

    Superschön!

    Viele Grüße, Moppi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.