mel et fel… Meine Schminksammlung

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

schicker Kosmetikkoffer von Tchibo ♥
Angesichts meiner Sammlung an Kosmetika wird deutlich, wo das “fel” sich auf diesem Blog versteckt 😉
Mel et fel ist ein lateinisches Sprichwort und bedeutet “Lust und Bitterkeit”. Und etwas bitter finde ich es schon wenn ich sehe mit was ich vor dem bloggen ausgekommen bin und wie meine Sammlung jetzt aussieht. Und man darf gar nicht an das Geld denken, was dahinter steckt!
Die Bilder die ihr gleich zu sehen bekommt sind teilweise auch schon zwei Monate alt, das heißt, da ist noch einiges dazu gekommen. Und vieles ist inzwischen schon wieder bei Kleiderkreisel und ebay gelandet. Das heißt, das ist auch nicht zu sehen.
Letztens erst habe ich bei ebay 18 Lippenstifte und Glosse, 17 Nagellacke und ein 15 teiliges Set mit Lidschatten und Eyelinern verkauft. Oh Mann……
Hier seht ihr jetzt mal was ich hatte bevor ich anfing zu bloggen und was ich zur Zeit habe (wie gesagt, inzwischen sind es auch schon wieder ein paar Teile mehr):


Glosse (rechts die alten)
Das geht noch, ich trage selten Gloss.

Lippenstift (unten alt)
Verdoppelt. Das sieht zwar auch nicht so viel aus aber man muss bedenken, dass inzwischen wieder welche dazu gekommen sind und ich vor allem letztens 15 verkauft habe 😉

Nagellacke (links alt)
Das finde ich persönlich total bizarr. Ich habe kleine hässliche Minifingernägel und trage so gut wie nie Nagellack. Wo kommen die also alle her??

Rouge (unten alt)
Auch so ein Mysterium. Bevor ich anfing zu bloggen habe ich überhaupt kein Rouge benutzt!
Neu dazu gekommen sind inzwischen noch Melba und Sakura von MAC. Das Rouge rechts neben denen von MAC ist Giggly, das war mir runtergefallen, deshalb musste es umziehen.
Habt ihr eigentlich Interesse an Swatches von meinem Rouge? Oder sogar an Tragebildern?


Hier kommen alle Concealer, Lidschatten,  Base, Mascaras und Eyeliner.
Erstmal die alten Sachen:
Hier fehlt Mascara, die musste ich inzwischen wegschmeißen, es war die False Lash Effect von May Factor. 
Concealer hatte ich auch aber der war viel zu dunkel und ist inzwischen auch im Müll.

Und die neuen Sachen:





Was mit so beim durchgucken auffällt ist, dass es nicht nur mehr sondern auch deutlich auffälliger geworden ist. Vorher hatte ich fast nur dezente Kosmetik.

Tja, und so langsam habe ich das Problem, dass ich im Laden stehe und was total gerne kaufen würde aber dann denke “Aber ich habe das ja schon von einer anderen Firma.” oder “Nein, ich brauche keinen 30sten dunkellila Lidschatten….”
Ich finde das manchmal richtig deprimierend. Und wenn ich dann doch mal was kaufe fällt mir oft auf “Ach Mist, der Lippenstift von MAC den ich schon vorher hatte sieht fast genau so aus wie der neue Catrice.”

Kennt ihr sowas?0
Teilen:

8 Kommentare

  1. 12. November 2011 / 9:41

    Ja,das stimmt…je mehr Kosmetik man hat, desto kleiner wird die Wahrscheinlichkeit etwas zu finden, dass man so noch nicht in seiner Sammlung hat.

    Liebe Grüße 🙂

  2. 12. November 2011 / 10:13

    Schön 🙂 Sowas schau ich mir immer wieder gerne an 🙂

  3. 12. November 2011 / 12:56

    Aber du bist ja sehr vernünftig wenn du dich ärgerst etwas nicht kaufen zu können weil du etwas ähnliches schon hast, das geht mir zum größten teil auch so. aber es gibt ja auch bloggerinen unter uns die trotzdem kaufen, was bei mir bei beigen lidschatten ganz schlimm ist

  4. 14. November 2011 / 12:15

    Ich mag deine Schminksammlung. Mir gehts genauso vorallem bei Lippenstiften.

  5. 15. November 2011 / 20:25

    Voll schöndie Sammlung! Aber das Phänomen kenne ich sehr gut, seit ich mit dem bloggen angefangen habe, hat sich meine Sammlung auch verdreifacht. Es liegt einfach daran, dass man von anderen auch zum Teil richtig angefixt wird:-) hehe
    Ich möchte gerne auch die Tragebilder von den Blushes sehen:-)

    lg Tascha

  6. 18. November 2011 / 9:36

    eine schöne sammlung! 😀
    aber sag mal woher hast du die schönen schächtelchen für die Lidschatten?`^^

  7. 18. November 2011 / 9:39

    Das ist der Koffer der auch ganz oben abgebildet ist. Der ist von Tchibo, gibts also leider nicht mehr 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.