Falsche Wimpern aus China

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Bereits bei den letzten Make ups konntet ihr einige meiner neuen Schätzchen bewundern, heute stelle ich sie euch mal vor.
Über ebay habe ich ein Set mit 6 mal 10 Paar Wimpern + Wimpernkleber bestellt.
Bei diesem Verkäufer habe ich 6,19 € inklusive Versand dafür bezahlt. Seltsamerweise kostet das selbe Set dort nun 56,26 €, die einzelnen 10er Packungen sind aber jeweils noch für um die 2,50 € im Shop des Verkäufers vorhanden. Ich nehme an, der neue Setpreis muss ein Fehler sein, zumindest komme ich bei 6 x 2,5 + 2,5 für den Kleber nur auf 17,5. So oder so bin ich mit meinen 6,19 € gut weggekommen.




Mein Set besteht aus 3 Packungen sehr dichten Wimpern und 3 Packungen mit etwas dezenteren Wimpern.
Was die Qualität betrifft; die Wimpern sind in einer Pappschachtel verpackt und durchnummeriert. Vereinzelt ist mal ein Wimpernkranz dabei bei der ein Haar etwas weiter raussteht. Für den Preis habe ich aber keine Problem damit und schneide es einfach ab.
Die Wimpern sind nicht, wie ich das bisher immer nur gesehen habe, in der Packung festgeklebt. sondern sind rechts und links ein wenig länger gelassen und an diesen Enden, die man am besten abschneidet, in der Pappe festgeklemmt. Mir persönlich gefällt das sehr gut, ich hasse diese Klebereste bei den anderen Wimpern die ich habe (Zoeva, essence, Catrice, Red Cherry).


Bei manchen Wimpern sollte man nochmal mit schwarzem Eyeliner über das Bändchen gehen weil manche nicht dunkel genug sind. Das ist mir allerdings auch erst auf den Nahaufnahmen aufgefallen. 
Das Bändchen ist sehr stabil aber dennoch biegsam. Der Tragekomfort ist in Ordnung, man merkt aber schon, dass sie da sind. Das kenne ich aber auch nicht anders. Ich habe keine Wimpern von teureren Firmen wie MAC, kann mir aber vorstellen, dass die Bändchen da vielleicht dünner sind?
Trotzdem kann man sie gut den ganze Tag tragen.

Der Kleber kommt inklusive chinesischer Gebrauchsanleitung und einem komischen Stäbchen was wohl beim anbringen der Wimpern helfen soll. Ich bleibe aber wohl bei Pinzette und Zahnstocher.
Erst war ich skeptisch und habe lieber meinen eigenen Wimpernkleber benutzt, als ich den aber mal nicht gefunden habe habe ich ihn doch getestet und muss sagen, er steht meinem in nichts nach. Er hat den ganzen Tag gehalten, sogar als ich mit einem Wattepad den Lidschatten entfernt habe. Das abziehen der Wimpern war trotz des guten Halts schmerzfrei und einfacher als bei meinem anderen Kleber.


Jetzt zeige ich euch aber erstmal die Wimpern. Ich habe sie so fotografiert, dass ihr die Nummer sehen könnt. Vielleicht hilft das ja falls ihr euch die nachkaufen wollt.







Die Wimpern 006 und 001 unterscheiden sind nur geringfügig, genau wie die Wimpern 005 und 003. Wenn ihr sie also einzeln bestellt guckt sie euch einfach nochmal an und überlegt welche ihr schöner findet, ich glaube beide braucht man nicht unbedingt.
Und hier seht ihr nochmal drei Paar der 6 im Einsatz. Das sind auch die, die mir am besten gefallen. Vor allem Nummer 002 hat mich positiv überrascht. Die Wimpern haben haben eine natürliche Länge und wenn man es nicht weiß fällt es so gut wie gar nicht auf, dass man künstliche Wimpern trägt. Sie sehen einfach nur fantastisch aus ohne aber zu künstlich zu wirken. Dann seht ihr hier noch 003 und 004:


Mini-AMU auf die Schnell mit der Sleek Storm Palette





Mein Fazit:

Ich würde sie jederzeit wieder kaufen, vor allem 002 bis 005. Wunderschön!





Was meint ihr? Wäre das was für euch? Welche gefallen euch am besten?




2
Teilen:

13 Kommentare

  1. 6. Januar 2012 / 8:01

    Wenn ich nicht so eine Memme wäre! Irgendwie hab ich immernoch Schiss vor falschen Wimpern. Ich klatsch mir drei Lagen Eyeliner, Tusche und 6 Schichten LS, Base, Glitzer und co auf das Lid – aber vor dem Kleber graut es mir irgendwie.

    Hübsch sind sie auf jeden Fall. Vielleicht trau ich mich ja auch irgendwann mal…

  2. 6. Januar 2012 / 8:58

    Deine AMUs sind der Knaller ,sooooo schön!!! 🙂

    LG<3

  3. 6. Januar 2012 / 9:15

    Die dritten sehen total cool aus, ist immer schön wenn man solche mal getragen sieht, ich kann mir so meist nicht vorstellen wie sie am Auge wirken 😀
    Ansonsten mag ich gerne solche die über Kreuz liegen wie die ersten, meine halben Wimpern sehen auch so aus. Ich habe nur viel zu selten die Zeit mal falsche zu tragen, morgens habe ich nie Ruhe dazu 😀

  4. 6. Januar 2012 / 10:03

    004 gefallen mir am besten. Aber auch die schlichteren sind hübsch anzusehen.
    Wunderschöne Looks damit, ich bin begeistert, v.a. vom letzten.
    Viele liebe Grüße!

  5. 6. Januar 2012 / 12:05

    Hab ich mir jetzt auch bestellt. Danke für den Tipp, bisher hatte ich immer welche aus dem Angebot aus der Drogerie, die von MAC hab ich daheim, aber nie benutzt, weil sie so teuer waren (logisch… *schäm*). Und jetzt hab ich einzelne Büschelchen von Inglot, die ich heute probieren will. Bin gespannt, wie "deine" sind 🙂

  6. 6. Januar 2012 / 16:56

    die 002 gefallen mir am allerbesten, kann man auch super im alltag mal tragen! fällt kaum auf, sieht aber toll aus! werd ich mir sofort bestellen 🙂

    danke fürs vorstellenn

  7. 6. Januar 2012 / 22:52

    Hey,
    habe Dir gerade für Deinen Blog einen Award verliehen.
    Lg Liz

  8. 8. Januar 2012 / 20:46

    die wimpern auf dem letzten bild sehen sehr schön aus! ich komme mit künstlichen wimpern leider gar nicht klar 🙁 die sind immer zu lang und komisch, leider…

  9. 28. Februar 2012 / 16:39

    Wenn ich mich nicht irre,soll der Kleber eig. Double-Eyelid Kleber sein.Da sind nämlich auch immer so Stäbchen dabei,um eine Crease zu "machen".

  10. 25. März 2013 / 19:48

    So ein toller Post, ich glaube ich werd mir die auch bestellen, bin grad im falsche-Wimpern-Fieber! 😀

    :*
    Melli

    • 5. September 2013 / 5:05

      Ich weiß nicht, woraus sie sind, ich nehme aber an, dass es einfach Kunststoff ist. Echthaar-Wimpern, egal ob Mensch oder Tier, wären weicher und teurer.
      Ich habe mit den Produkten keine Probleme 🙂

      LG

  11. Emma
    25. Dezember 2013 / 12:40

    Ich habe eins von diesen Sets auf Amazon bestellt, da sie in den sehr, sehr wenigen Suchergebnissen zu "untere falsche Wimpern" auftauchten und günstig waren. (Offenbar sind Falsies für den unteren Wimpernkranz nicht sehr gefragt.) Ich mag sie gern, vor allem wenn ich richtig dunkle Smokey Eyes schminke, will ich natürlich auch schöne, dichte untere Wimpern – einfach, um das Auge zu rahmen. Dafür eignen sie sich echt gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.