[Kurzreview] Kiko Long Lasting Eyeshadow Stick, Farbe 16

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |


Für Pinkmelon durfte ich den Long Lasting Stick Eyeshadow von Kiko mit der Farbnummer 16 testen. Dabei handelt es sich um einen bläulichen Violettton.


Kaufen könnt ihr den Stift in den Kiko-Fillialen oder im Kiko-Onlineshop. Der reguläre Preis beträgt 6,90 Euro.
Verpackt ist er in einer schwarzen, edlen Pappschachtel alla MAC. Ausgepackt hält man einen mattschwarzen Stift in den Händen.

Der Stift lässt sich sehr gut auftragen und gleitet regelrecht über die Haut. Die Spitze ist zwar nicht die dünnste, trotzdem kann man präzise damit arbeiten.
Im frisch aufgetragenen Zustand lässt sich die Farbe sehr schön mit den Finger oder einem Pinsel verblenden. Lässt man die erste Schicht ein wenig antrocknen, kann man weitere Schichten auftragen, um die Farbintensität noch zu steigern.
Trocken ist er sehr haltbar und wischfest. Man sollte sich also nicht unendlich viel Zeit beim verarbeiten lassen. Ich bekomme ihn nur mit Make up Entferner wieder runter.
Er ist auch sehr gut als farbige Base geeignet. Er intensiviert die Farben der darüber aufgetragenen Lidschatten und macht sie haltbar. Auch nach Stunden rutscht bei mir nichts in die Lidfalte.

[fazit] Ich war erst skeptisch, weil ich schlechte Erfahrungen mit solcherlei Stiften gemacht habe, aber dieses mal bin ich wirklich begeistert, vor allem von der Haltbarkeit. Und vom kinderleichten Verblenden!
Wirklich toll, ich denke, wenn ich irgendwann mal zu Kiko kommen sollte, werde ich noch mehr davon kaufen. Insgesamt gibt es 20 Farben.

[Auftragen:5,Farbabgabe:5,Verblenden:5,Haltbarkeit:5]0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere