Beauty International / Make Up Artist Design Show

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Ich war da! Bei Inglot auf Facebook habe ich eine Karte gewonnen und gestern war es soweit. Die Rede ist von der Make Up Artist Design Show und der Beauty International, einer großen Fachmesse, die vom 9.3. bis heute in Düsseldorf stattfindet.

Ich habe einige Fotos gemacht, besonders im Make Up Artist Bereich. Den Rest der Messe habe ich mit nur grob angesehen. Dort ging es vor allem um Wellness, Fußpflege, Haare und Nägel. Diese Bereiche sind für mich weniger interessant und ausserdem konnte ich nach 3 Stunden Rumlaufen und Reizüberflutung einfach nicht mehr. Da merkt man es dann doch, wenn die Tochter einen die halbe Nacht wach hält und man morgens um 6 aufstehen muss.

Trotzdem sind viele schicke Fotos dabei heraus gekommen und ein bisschen was gekauft habe ich auch. Hier folgt die Bilderflut (zum Vergrößern bitte anklicken):

Der Eingangsbereich zu den Hallen.

 

Inglot Pigmente

 

Inglot Blushes

 

Inglot Refills

 

Inglot Lippenstifte

 

Ein Würfel mit zwei Glossen, wirklich ne witzige Idee von Inglot 🙂

 

Inglot Liquideyeliner ….

 

Hier testweise nochmal andere Liquideyeliner von Inglot. Es scheint so, als wären sie unterschiedlich in der Konsistenz. Der grüne kriecht direkt in alle Fältchen, beim dunklen geht noch und der blau bleibt brav wo er ist.

 

 

 

 

 

Hier gab es eine Vorlesung zum Thema Leichen. Es geht darum, wie man für das Theater oder das Fernsehen Leichen möglichst echt aussehen lässt. Zu diesem Zweck wurden detaillierte Bilder von Erhängten, Selbstmördern und Leuten, deren Katzen ihr Gesicht gegessen haben, gezeigt. Kein Witz. Aber Gott sei Dank in Schwarz/Weiß… Bei dem Dia hier im Bild geht es um die Ausprägung der Leichenflecke.

 

Der Ilamasqua Stand

 

Illamasqua Pigmente und Cremelidschatten

 

Swatches einiger Pigmente

 

Wunderschöne ausgefallene Glosse!

 

 

 

Der Nagellack-Bereich

 

 

Kryolan

 

Kryolan

 

 

Kryolan

 

Kryolan

 

Ich habe mir eine Wimpernwelle machen lassen. Sieht doch witzig aus mit den Damen im Hintergrund, oder?

 

Irgendwann um kurz vor 3 musste ich mal was essen. Ich war seit 6 auf den Beinen und hatte noch gar nichts gegessen. Das hier war günstiger als wenn ich ins Messe-Restaurant gegangen wäre. Da steht doch tatsächlich ein Mann neben mir, Typ Mitte 40, braungebrannt, längere Gelhaare, Sonnenbrille (es war dunkel da!!), enges, halboffenes, weißes Hemd alla “Ich bin der Geilste”, enge hellgraue Hose, guckt abschätzig auf mein Essen und sagt “Oh lala!”. Tsis!! Geh doch zurück zu deiner Tussi und gib ihr ein Salatblatt!

 

Das Ergebnis der Wimpernwelle (quasi eine Dauerwelle für Wimpern).

 

Maybelline Mascara ohne Wimpernwelle…

 

… und mit.

 

 

Und meine Einkäufe. Zu dem Illamasqua Lidschatten wird es einen ausführlichen Bericht geben.
2
Teilen:

30 Kommentare

  1. 11. März 2012 / 8:49

    Awwww schöne Fotos 🙂
    Das mit den.Tussis und dem Essen konnte ich auch beobachten!!

    Fands übrigens cool, dass wir uns mal kurz persönlich getroffen haben 🙂

    Bin gespannt auf den Beitrag mit den swatches Deiner Errungenschaften! 🙂

  2. 11. März 2012 / 8:57

    Ich beneide dich das du die Karte gewonnen hast 🙂

  3. 11. März 2012 / 9:07

    Ich hätte an deiner Stelle so viel mehr eingekauft! Respekt!

  4. 11. März 2012 / 9:14

    Das sieht echt interessant aus! Würde auch gern mal zu so einer Messe 🙂

    Aber der Vortrag über Leichen klingt wirklich sehr gruselig…

    Schade, wegen den Nagellacken… man sollte meinen, die Leute am Stand müssten wissen, was sie dort anbieten.

  5. 11. März 2012 / 9:16

    Ich wollte auch mehr kaufen aber mit Essen und Parken waren das schon über 50 Euro und ich hatte am Anfang des MOnats schon so viel bestellt (freut euch auf gaaanz viele Lippenstift-Posts ^^)

  6. 11. März 2012 / 9:30

    Tolle Eindrücke; danke fürs virtuelle Dabeisein-Dürfen! <3

    Und lecker Essen! <3 Ich hoffe, dass Du es Dir ordentlich schmecken lassen hast.

    Die Wimpernwelle macht sich gut!

    Liebe Grüße.

  7. 11. März 2012 / 9:41

    Wow die Wimpernwelle sieht ja wirklich toll toll toll aus 🙂
    Das schreit für mich ja nach Nachmachen!
    Ich freu mich wirklich schon auf den Bericht von dem Pigment!!
    Viele Grüße

  8. 11. März 2012 / 9:44

    Der Lipglosswürfel ist wirklich ulkig… Alverde hatte auch mal solche Würfel in einer LE und den mag ich sehr.

    Kann man Illamasqua eigentlich in Deutschland kaufen?

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag 🙂

  9. 11. März 2012 / 9:46

    @Ahnungslose Wissende Ja, in Hamburg soll es enen SHop geben und bei Asos (Onlineshop) bekommt man was, aber nicht alles. Aber man kann die Sachen auch aus England bestellen. Sind allerdings 10 Euro Versand oder so.

  10. 11. März 2012 / 10:11

    Die Wimpernwelle ist ja echt gelungen, sowas brauch ich auch! Und jemand, der im dunklen Raum ne Sonnenbrille trägt (gilt auch für Discos) sollte mal gaaaanz ruhig sein 😀

  11. 11. März 2012 / 10:11

    toller bericht und schöne bilder
    irgendwann muss ich auch nochmal auf so eine beauty-messe =D
    liebste grüße bia

  12. 11. März 2012 / 11:21

    Tolle Fotos ,die Inglot Blushes gefallen mir am besten 🙂

    Die Wimpernwelle ist klasse!
    LG

  13. 11. März 2012 / 11:43

    Wow, die Wimpernwelle haut mich aus den Socken, sieht fantastisch aus! Hätte ich auch gene.. 😀

    Und die Fotos sind auch sehr schön geworden.

    Emma ♥

  14. 11. März 2012 / 11:52

    uh da beneide ich dich doch ein kleines bisschen!

  15. 11. März 2012 / 14:35

    Woah, da hast du dich aber wirklich zurückgehalten! Sieht auf jedenfall aber sehr interessant aus, was da so vorgestellt wird. Ich bin schon sehr gespannt, wie du deine Ausbeute so fandest:-)
    Vielleicht bin ich nächstes oder übernächstes Jahr auch mal endlich dabei. Ich will da sooo sooo gerne mal hin!

    lg Tascha

  16. 11. März 2012 / 15:32

    Auf so eine Beauty-Messe würde ich auch sehr gerne einmal gehen.
    Sieht alles toll aus. Vor allem auf Illamasqua und Kryolan hätte ich mich gereut.

    Liebe Grüsse

  17. 11. März 2012 / 18:52

    Schöne Sachen gekauft und schöne Eindrücke!
    Eine Wimpernwelle möchte ich mir auch schon lange machen lassen, finde aber keinen Friseur, der das macht :/

  18. 11. März 2012 / 18:53

    @Angi Also bei mir im Ort machen das einige Kosmetiker. Vielleicht fragst du mal da?

  19. 12. März 2012 / 2:23

    Soviele tolle Bilder für uns. 🙂 Die lila refills von Inglot finde ich alle super schön. Ich glaube ich hätte da nen rausch bekommen. Und die Wimpernwelle hat ja ein super Unterschied gemacht!

  20. 12. März 2012 / 17:36

    Eine Wimpernwelle ist was tolles oder? Ich habe Freitag auch eine gemacht und habe eine bekommen xD

    Liebe Grüße
    Kabuki

  21. 13. März 2012 / 18:30

    Na, da haben die Füßchen gequalmt, was ? Schöne Eindrücke! Ich will nächstes jahr auch unbedingt hin, dieses Mal hat es nicht geklappt!

    Wimpernwelle, habe ich mir auch schon machen lassen, ich fands gut,:-)

    Ich habe Dich jetzt auch in meinem Blogroll aufgenommen, da ich es endlich mal gerafft habe welcher Blog zu Dir gehört *an Kopp klatsch*

    Lg Dalla von schon ausprobiert

  22. 13. März 2012 / 18:58

    @schonausprobiert
    Klasse, danke! Ich habe mit meinem Blogroll im Moment echt Probleme. Ich kann keine Blogs hinzufügen oder entfernen. Ich hoffe, das ändert sich bald 🙁 Aber bis dahin hab ich dich ja auch fb 🙂

  23. 22. März 2013 / 8:25

    erstmal sind es toll eindrücke.
    bei dir sieht die wimpernwelle echt spritze aus!
    dadurch das ich so wie du helle wimpern habe war ich anfangs etwas enttäuscht von meinem ergebnis, hab da keinen großen unterschied gesehen. aber heute morgen brauchte ich keine wimpernzange mehr XD ich meine, ich hatte trotzdem nen größeren effekt erwartet, aber immerhin einen unterschied sieht man auch bei mir getuscht♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere