[Swatches] + [DIY] Artdeco Lidschatten und Palette

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |




Ja, auch ich hatte einen Artdeco Lidschatten in meiner Glossybox und das nehme ich zum Anlass um euch mal alle meine Artdeco Lidschatten und meine neue DIY-Palette zu zeigen.

Inzwischen sind es 6 Stück. Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden. Die meisten sind eher weich aber dementsprechend ist die Farbabgabe auch sehr gut. Die Farbauswahl ist riesig. Sie kosten 4,80 €, nur die Lidschatten aus der Glam Stars und der Pure Mineral Linie kosten mit 5,80 € einen Euro mehr.
Enthalten sind jeweils 0,8 g.

Sie sind speziell für Palettensysteme konzipiert und haben einen Magneten an der Rückseite. Es gibt spezielle Paletten von Artdeco in verschiedenen Designs. Eine Trio-Palette bekommt man ab 6,80 €, ein Quad ab 7,50 € und eine 12er-Palette gibt es ab 12,80 €.
Kaufen könnt ihr die Produkte von Artdeco unter anderem bei Douglas und der Stadt-Parfümerie-Pieper.

Trio-Palette mit Spiegel und Platz für Applikatoren


Ich habe eine Trio-Palette aber sie ist schon eine ganze Weile zu klein und die Lidschatten lagen lose in der Schublade mit den ganzen anderen (sträflich vernachlässigten) Einzellidschatten. Am Wochenende überlegte ich, mir eine größere Palette zu kaufen aber dann viel mir ein, dass ich vor einigen Wochen zwei dieser Jessa-Metalldosen von dm gekauft hatte. Ich wollte irgendwann mal Paletten daraus machen. Ihr findet sie bei dm in dem Bereich mit diesen Pröbchen-Grabbelkisten für 1,25 €. Eigentlich sind sie für Damenbinden gedacht und es sind auch zwei als “Pröbchen” enthalten.
Insgesamt passen 10 Artdeco Lidschatten in so eine Box und man hat noch ein wenig Platz für einen Applikator.

erste Reihe links: 17, 218, 314
zweite Reihe links: 642, 895, 72
rechts: Augenbrauenpuder 6 und Manhattan Lidschatten 89B



17 / pearly misty wood ist ein eher kühles Braun mit rosa Schimmer aus der Pearl-Reihe.

218 / soft brown mauve ist je nach Licht ein kühles oder warmes Braun mit Mauveschimmer aus der Duochrome-Reihe.

314 / glam white grey ist ein nicht sehr stark deckendes silbriges Weiß aus der Glamour-Reihe.



642 / glam star earth war in meiner Glossybox. Es ist ein eher warmes Braun mit silbrigem Glitzer aus der Glam Stars-Reihe.

895 / pure gentle rose ist ein sehr helles Rosa mit Schimmer aus der Pure Mineral-Reihe. Es erinnert mich ziemlich an Pink Opal von MAC weil es ja nach Lichteinfall gar nicht zu sehen ist, weiß wirkt oder eben rosa bis pink.

72 / pearly smokey blue night ist ein mittleres Blau mit einem leichten Graueinschlag aus der Pearl-Reihe.

Nur um die Palette vollständig gezeigt zu haben hier nochmal auf die Schnell die Swatches von dem Augenbrauenpuder und dem Manhattan-Lidschatten:



Wenn euch die Lidschatten interessieren schaut doch auch nochmal bei SaLa vorbei, sie hatte ihre gestern auch vorgestellt.

Wie gefallen euch die Lidschatten? Habt ihr auch welche und könnt ihr sie empfehlen? Wenn ihr Swatches auf euren Blogs habt könnt ihr die Links gern hier unten drunter posten, vielleicht sehe ich ja noch einen der mir gefällt 🙂

Einen schönen Sonntag!

Eure


0
Teilen:

16 Kommentare

  1. 4. März 2012 / 9:23

    Ich habe auch einen guten Teil meiner Einzellidschatten in den Jessa Boxen untergebracht; hat Spaß gemacht und sieht jetzt toll aus, wenn alles so ordentlich ist <3.

    Von den Artdeco Lidschatten habe ich auch einige, muss mal nachschauen und ein diesbzgl. Posting verfassen.

    Ich wünsche Dir einen entspannten Sonntag,
    liebe Grüße.

  2. 4. März 2012 / 9:24

    @Britta: Oh ja, das wäre toll! Dir auch einen entspannten Sonntag!
    Ganz liebe Grüße!

  3. 4. März 2012 / 10:03

    Den pinken hab ich auch (: Super Tipp,danke (: liebe gruesse

  4. 4. März 2012 / 10:26

    Den größten Teil des Kaufpreises, denke ich, zahlt man für das Design und den Markennamen; evtl. noch für die gute Verarbeitung sowie für das Gefühl, "sich was zu gönnen" *lol*.

    Bei den e/s selbst empfinde ich den Unterschied zu vielen aus der Drogerie dergestalt, dass diese hier den ganzen Tag ohne Base überstehen, sehr seidig sind und einen subtilen changierenden Schimmer haben, den man so in der Drogerie selten findet.

    Ob man das am Auge dann sieht, ist eine andere Frage, aber ich fühle mich recht gut damit.
    Ich weiß aber, was Du meinst, ich überlege mir in solchen Fällen auch 3x, ob ich den Firmen das Geld so in den Hintern blasen *sorry* soll :-).

    XOXO LG.

  5. 4. März 2012 / 10:39

    Ich habe 3 Artdeco-Lidschatten, einer davon aus der Glossybox. Ich glaube es werden nicht mehr werden, weil ich die Qualität irgendwie nicht so überragend finde. Meine bringen nie die Farbe im Pfännchen auf das Lid.

  6. 4. März 2012 / 10:53

    hatte ich auch schon mal. leider gehen die dosen so extrem schwer auf 🙁

  7. 4. März 2012 / 11:27

    @Sofia Echt? Also ich habe ja nur zwei und die gehen gut auf. Vielleicht haben die was geändert oder deine waren verbeult?

  8. 4. März 2012 / 12:17

    Also ich finde die Döschen da besser, ich hatte mal ein Artdeco Trio aber auf Dauer würde das teuer werden

  9. 4. März 2012 / 12:17

    Oh, die Idee ist gut. ich hatte letztens auch diese Döschen in der Hand, wusste aber noch nicht wirklich, was ich damit anfangen könnte. beim nächsten DM Einkauf, werde ich mir die mal mitnehmen, da ich gestern auch kurz davor war, mir eine neue Artdeco Dose zu bestellen für ein Lidschatten und ein Blush, das nicht mehr in die anderen rein gepasst hat. Die Dose ist hübscher und günstiger 🙂

  10. 4. März 2012 / 22:15

    Huhu Liebes 🙂

    Magst du vielleicht bei meinem Gewinnspiel teilnehmen?
    Würdest mir total helfen, indem du auch einen Blogpost (Gibt 3 Lose) schreiben würdest, da das Gewinnspiel nicht so richtig anläuft und ich doch soviel Zeit und Mühe investiert habe :S

    Schau doch einfach mal vorbei 😉
    Viele Grüße,
    Madeline xoxo

  11. 5. März 2012 / 11:20

    ui die 72 gefällt mir gut – und danke für den tipp mit den döschen, werd mir da heute gleichmal 2 besorgen, dann kann ich meine auch so gut unterbringen ohne massig geld auszugeben

    lieben dank auch fürs verlinken und einen schönen wochenstart wünsch ich dir!

  12. 5. März 2012 / 18:04

    Ich habe noch überhaupt keine Artdeco Lidschatten. 218 sieht sehr hübsch aus.

  13. 6. März 2012 / 14:21

    Mel, wieso kann ich deine Kommentare nicht mehr abonieren??? so sehe ich ja nie, wenn du mir antwortest^:-( Es ging doch früher immer, wo ist der Button hin??

  14. 6. März 2012 / 14:32

    hm, ist das nicht der "Abonnieren Kommentare zum Post (Atom)" ? Keine Ahnung, mal Alexander fragen…

  15. 6. März 2012 / 17:41

    @KarmesinJa, aber damit kann ich irgendwie nicht umgehen, vorher war da so ein Button mit Folgekomments per Mail schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere