[Project Make up] Chocolate Time

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Dieses mal war das Thema bei Project Make up Chocolate Time.  Ich hatte sofort eine Idee, allerdings sieht  das Ergebnis nicht ganz so schick aus, wie ich dachte. Eher verschmiert und vielleicht etwas gruselig. Aber ich zeige es euch trotzdem!

Mir sollte Schokolade über das Gesicht laufen. Erst habe ich es mit Öl gemischt mit Kakaopulver versucht. Leider war die Matsche sehr körnig und deckte nicht. Auch die Methode, erst mit braunem Lidschatten vorzumalen und Öl darüber zu streichen funktionierte nicht. Die Rettung brachte NinjaHase, die mir vorschlug, doch einfach Schokosoße zu nehmen.

Vielen Dank, das war eine gute und sehr leckere Idee!

Das Make up habe ich ebenfalls in passenden Tönen gehalten. Mit der Sleek Storm Palette habe ich ein Make up in Braun und Gold geschminkt, passend zu dem armen Osterhasen, der dran glauben musste.
Auf den Wangen trage ich den Duo-Bronzer 10 von alverde und Coralista von benefit. Der Lippenstift ist Chintz von Chanel mit einem Hauch Dessert Bloom von Manhattan darüber.












Das nächste Thema lautet Polka Dots und ihr habt bis zum 15.5. Zeit auf Project Make up daran teilzunehmen wenn ihr Lust habt! Ich bin vermutlich wieder dabei 🙂

Schokoladige Grüße und einen guten Start in die kommende Woche!




0
Teilen:

30 Kommentare

  1. 15. April 2012 / 18:19

    Hihi … herrlich 😀 ,finde es sehr gelungen ,cool!

    LG<3

  2. 15. April 2012 / 18:29

    Zum anbeißen 😀
    Super Idee und sehr schön und cool umgesetzt!

  3. 15. April 2012 / 18:34

    Wie cool ist DAS denn bitte?!!
    Das mit der Schokosauce haste super umgesetzt.. sieht toll aus!!!!

  4. 15. April 2012 / 18:37

    Habe ich nicht gerade eben gesagt wie gerne ich deine Kreationen anschaue…? Jetzt such ich erstmal nach Schoki im Haus 😉

  5. 15. April 2012 / 18:50

    Ich krieg hunger xD Richtig genial umgesetzt! Sieht haaaammmermässig aus! 😀

  6. 15. April 2012 / 18:54

    Wow, das sieht echt toll aus,zum Anbeißen und nach einer Riesenschweinerei 😀

  7. 15. April 2012 / 19:25

    Du siehst zum Anbeissen lecker aus! Toll, wie Du das wieder hinegkriegt hast! Konnte dein Mann Dir denn widerstehen?

  8. 15. April 2012 / 19:27

    @Schon Ausprobiert Haha, ja, er konnte sich beherrschen. Und Lisa hatte Angst davor. Ich renn einen halben Tag als Schlange durch die Wohnung und das stört sie nicht, aber so ein bisschen Schokolade…. 😉

  9. 15. April 2012 / 20:13

    Hach wie immer super toll;)

  10. 15. April 2012 / 20:51

    Wieder eine tolle Idee! sieht super aus 🙂

  11. 15. April 2012 / 21:13

    wow, der hammer.
    ich erblasse (wie immer) vor deinen wahnsinnig kreativen umsetzungen, da traut man sich kaum auch teilzunehmen.

  12. 16. April 2012 / 5:05

    @Jule Das ist ja kein Wettstreit sondern soll Spaß machen!

    @All: ich freu mich, dass es euch gefällt! Ich wollte es eigentlich erst gar nicht zeigen weil ich dachte es wär nicht so gut 🙂

  13. 16. April 2012 / 6:13

    Oh Mann, ist das genial! 🙂 Auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es furchteinflößend auf kleine Kinder wirkt 😉 Ich bin jedes Mal wieder beeindruckt, wieviel Mühe du dir machst und auch, wenn das Ergebnis in deinem Kopf vielleicht anders aussah – es ist trotzdem total toll geworden 🙂

  14. 16. April 2012 / 7:42

    ich stell mir nur noch gerade vor, wenn da gerade der Paketmann klingelt und Du so die Tür aufmachst:-)

  15. 16. April 2012 / 11:01

    das schwerste war bestimmt im richtigen moment das foto zu machen 🙂 sieht toll aus

  16. 16. April 2012 / 11:08

    @SaLa Das ging sogar. Es ist ein wenig angetrocknet. Aber schnell musste man trotzdem sen, das stimmt 🙂

  17. 16. April 2012 / 11:50

    Wuhuuu, wie geil!!!

    Das hast du wirklich SUPER umgesetzt! Klasse!

    lg
    Liri

  18. 16. April 2012 / 12:43

    Coole Idee, geniale Umsetzung … aber wie hast du das Zeug hinterher wieder runter bekommen?
    ^^

  19. 16. April 2012 / 13:41

    Wow! sieht echt zum anbeissen aus 😀 Bei unserem Hund hätte das ganze wahrscheinlich nicht überlebt…der springt mich bei schokomasken schon an xD

  20. 18. April 2012 / 13:59

    Ich bin schon total gespannt =)

  21. 19. April 2012 / 9:11

    Wah! Sehr geil! wie hast du das mit der Soße gemacht, dass sie nicht läuft? Oder schnell, schnell auf den Auslöser gedrückt? 🙂

    Ich möchte auch als mal mitmachen, verpasse es aber schlichtweg ständig. Polka Dots finde ich aber ein tolles Thema – ich mache mir jetzt einen Reminder ins Telefon 🙂

  22. 19. April 2012 / 9:28

    @Angi Angels Ich habe erst wenig Soße genommen und habe es antrocknen lassen. Sozusagen geschichtet. Aber ich musste trotzdem schnell arbeiten 🙂

  23. Anonym
    6. Oktober 2012 / 21:59

    Sieht richtig gut aus, kann man das auch für einen Tanzauftritt benutzen, wir haben nämlich einen Schokoladentanz und ich brauch noch ein passendes Make-up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere