[Review] Die Enchanted Palette von Clarins

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Ab Mai gibt es eine neue Limited Edition von Clarins, die Enchanted Summer Collection. Hier könnt ihr schon mal einen Blick darauf werfen.
Inspiriert ist die Kollektion von einer Reise durch Indien. Braune Haut, glänzende Lippen und Töne wie Gold und Lila dominieren die Produktpalette.

Als Clarins mich fragte, ob ich nicht zwei Produkte aus dieser LE vorstellen möchte, habe ich mich sehr gefreut, vielen Dank an dieser Stelle!
Die Wahl viel mir leicht. Für mich persönlich ist die Enchanted Palette das Herzstück der Kollektion. Laut dem Pressetext sind die Farben und die Motive von den traditionellen Saris inspiriert. Ich finde, die Umsetzung ist wirklich gelungen und die Palette ist fast zu schön um sie zu benutzen. Sehr fotogen auf jeden Fall:





Vier Lidschatten, ein Eyeliner, zwei Applikatoren und ein Spiegel sind in der Palette enthalten.
Die Palette selbst ist zum Thema passend in Gold gehalten und hat ein ähnliches Muster wie die Lidschatten (siehe Bild unten). Die Applikatoren sind unterschiedlich. Ein runder und ein spitzer Schaumstoffapplikator sind enthalten aber auch ein Pinsel. Ich persönlich benutze aber trotzdem lieber meine normalen Pinsel, allein schon, weil der Stiel länger ist.

Die erste der 4 Lidschattenfarben ist ein warmer Goldton mit feinem Schimmer. Der zweite ist ein bläuliches, helles Lila. Der dritte Ton ist ein recht neutrales, nicht zu dunkles Braun und der letzte Ton ist ein stark schimmerder, heller Cremeton. Durch die Mischung aus neutralen und warmen aber auch eher kühleren Farben sowie bunten sowie erdigen Tönen sollte vermutlich für so ziemlich jeden Geschmack etwas dabei sein.




Der Eyeliner ist eine Art Cremeeyeliner. Vermutllich soll er mit dem Spitz zulaufenden Applikator aufgetragen werden. Mir wird die Linie damit aber nicht präzise genug. Ich habe deshalb einen normalen Eyeliner-Pinsel benutzt. Da der Eyeliner aber eher fest ist muss ich mit meinem leider etwas weichen Pinsel öfters nachnehmen. Ein Pinsel mit einer festeren Spitze wäre wohl besser geeignet.
Die Farbe ist ein Dunkelbraun mit Glitzerpartikeln darin.





[fazit] Mir gefällt die Palette sehr gut! Einzig der Eyeliner ist ein wenig schwierig in der Handhabung wenn man nicht das passende Werkzeug zur Hand hat.
Die Farbabgabe der Lidschatten ist gut und die Farbzusammenstellung sowie die ganze Aufmachung unter Berücksichtigung des Themas finde ich gelungen.
Enthalten sind übrigens 4,9 g. Der Preis wird bei ca. 39 Euro liegen.

Den rechts abgebildeten Lippenstift aus der Kollektion zeige ich euch demnächst 😉

Einen guten Start ins Wochenende!




Edit: Angie hat auch ein paar schicke Bilder von der Palette gemacht! Schaut mal bei ihr rein!0
Teilen:

13 Kommentare

  1. 27. April 2012 / 8:52

    Was für schöne Lidschattenfarben! Und in der Zusammenstellung erst. Danke fürs Vorstellen 🙂

  2. 27. April 2012 / 8:55

    sie ist soooo schön <3 werde sie am WE jetzt auch ausprobieren und freue mich schon drauf =)

  3. 27. April 2012 / 8:57

    WOW, die Palette ist wirklich das erste Produkt, welches mich von Clarins anspricht!

    Sehr, sehr schön, aber wie du schon sagst, schier zu hübsch um sie zu benutzen… *seufz*
    Die Prägungen auf den e/s ist toll!

    lg
    Liri

  4. 27. April 2012 / 9:29

    Wow, was für eine unheimlich schön gestaltete Palette.
    Der Druck auf den Lidschatten ist wirklich hübsch 🙂

  5. 27. April 2012 / 9:34

    Ohhh … Die Palette hat ja schöne Farben ♥

  6. 27. April 2012 / 10:02

    Die Palette ist sehr hübsch ,Danke für die Swatches 🙂

    Liebe Grüße!

  7. 27. April 2012 / 10:24

    Wow ist die schön <3

    Ich steh auf Ornamente 😀

  8. 27. April 2012 / 11:04

    hey 🙂 Ich hab heute auch eine Review über die Palette geschrieben, hoffe das es ok ist da sich dich verlinkt habe

  9. 27. April 2012 / 12:00

    Die ist sooooo schööööön! Aber ich glaube die Optik, mit den Mustern in den Lidschatten, macht da schon viel aus. Bei mir wird sie nicht zu Hause einziehen…

  10. 27. April 2012 / 12:54

    das design ist hammer, das lila find ich nicht so gut pigmentiert, aber die anderen 3 Farben sehen recht hübsch aus. 39€ wäre sie mir aber nicht wert.
    lg

  11. 27. April 2012 / 15:19

    die palette ist wirklich extrem schön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.