[Schmink-Projekt 3.0] Beflügelt

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Das Thema in dieser Runde beim Schmink-Projekt 3.0 lautet “Beflügelt“.


Die Beiträge der aller Teilnehmer findet ihr hier. Es wäre toll, wenn ihr auch in dieser Runde wieder für euren Favoriten wählen würdet.
Mein erster Gedanke war, sich Flügel in irgendeiner Form ins Gesicht zu malen oder mit Federn zu modellieren. Je mehr ich aber darüber nach dachte, desto offensichtlicher fand ich das und bei diesem Wettbewerb geht es ja um Kreativität.
Also habe ich überlegt, was das Wort “beflügelt” überhaupt bedeutet. Ich bin auf viele Synonyme gestoßen, unter anderem “angeregt”, “überschwänglich”, “inspiriert” und so weiter. Ich wollte also etwas machen, das Inspiration und Kreativität ausdrückt, ohne jedoch den Feder-Gedanken völlig zu vernachlässigen.
Anregend und inspirierend finde ich die ganzen Farben, die sich auch in den Federn wiederfinden. Das Überschwängliche soll durch das Übermaß an Farbe, die die Lippen runter läuft, gezeigt werden. 
Der ganze Look sollte so wirken, als wenn ein Künstler unglaublich inspiriert, also beflügelt, ist und all seine Kreativität explosiv in einem Bild entlädt.
Leider kann ich es nicht besser erklären. es war mehr so ein Gefühl, es so zu machen und ich finde es schwer in Worte zu fassen.
Ich habe ein bisschen Illamasqua mit einfließen lassen 🙂
Schaut es euch am besten einfach an:

 

 

 

Benutzt habe ich:

Gesicht: 144 er e.l.f. Palette (pink, lila, blau, hellblau, gelb, grün…), Blush Sakura von MAC, Orchid Glitter von TheBodyNeeds

Augen: Feuertropfen von RBR in Meeresrauschen, gelben Eyeliner von TheBodyNeeds, Gelb aus der 144er e.l.f. Palette, Glittereyeliner Diablo von Sleek, Fakelashes aus China, Federn aus dem Bastelladen

Lippen: Sleek Pout Paint Peek-A-Bloo und Mauve Over

Die bisherigen Beiträge von mir könnt ihr euch hier ansehen.

 

1
Teilen:

32 Kommentare

  1. 11. April 2012 / 12:09

    Toll, toll und TOLL!!

    Die Farben sind super gewählt und du hast echt schön gearbeitet!!.. Bin begeistert!

  2. 11. April 2012 / 12:10

    Sehr cool ,der Gedanke dahinter gefällt mir ebenfalls sehr gut 🙂

    LG<3

  3. 11. April 2012 / 12:11

    Das sieht echt klasse aus! Hast du toll hinbekommen <3

  4. 11. April 2012 / 12:11

    Alter Falter Mel, du lässt mich jedes mal vor Neid erblassen! Da fühle ich mich mit meinem AMUs direkt sooo klein mit Hut – noch schlimmer, ohne Hut!

    Wirklich Grandios was du immer zauberst, mit so viel Herzblut und Leidschaft!

    GGGGLG Ina

  5. 11. April 2012 / 12:20

    Der Hammer!!! Das hast du mal wieder super hinbekommen

  6. 11. April 2012 / 12:58

    Krasse Sache ich bin ganz hin und weg *_*

    Jetzt weiss ich was du mit der Ähnlichkeit meintest, wohl den blauen Tropfen 😉

    Ich drück dir die Daumen und stimm natürlich für dich ab!

  7. 11. April 2012 / 13:00

    An Alle: Danke, ohne solche lieben Kommentare würde ich sicher nicht so einen Spaß am schminken haben. ♥

  8. 11. April 2012 / 13:03

    wow, das ist unglaublich gut!

  9. 11. April 2012 / 13:03

    OH MEIN GOTT! Du machst soooo coole Sachen, du zeigst wieviel Spaß und Kreativität in Make-Up steckt

  10. 11. April 2012 / 13:12

    Deine Looks und deine kreativität sind einfach jedes mal der hammer! <3

  11. 11. April 2012 / 14:17

    Erstmal vielen dank fürs taggen 🙂 das AMU folgt noch & auch danke für den Link das hab ich mir schon öfters durch gelesen doch ich frage mich immer welches Objektiv am besten für …? (Die Dinge die man eben vorhat) =)

    Da ich heute morgen deinen Barry M Post gesehen habe, hab ich auch meine Pigmente mal fotografiert und geswatcht, sind allerdings noch nicht online =)

    Zu deinem Look: Der ist mal wieder der hammer ich wünschte ich könnte so tolle Gesichtsfotos machen, meine sehen immer so schlimm aus deswegen stelle ich auch keine online =(

  12. 11. April 2012 / 14:27

    *nachLuftschnapp*
    WIE GEIL IST DAS DENN??!!!

    WOW, also wirklich – du bist sooo super kreativ und zauberst immer tolle Sachen… *seufz*

    Am liebsten mag ich die Lippen… Dieser Farbübergang… *schmacht*

    lg
    Liri

  13. 11. April 2012 / 14:31

    Ohne Worte. Einfach genial!

  14. 11. April 2012 / 14:50

    Wow, eine wirklich tolle Umsetzung. Kompliment für die Kreativität.

  15. 11. April 2012 / 15:25

    @Isa Da bin ich gespannt! Ich habe einige Pigmente von Barry M und mag sie sehr!

  16. 11. April 2012 / 15:29

    sehr toll, besonders gefällt mir die farbliche modelierung an der nase

  17. 11. April 2012 / 18:37

    Wow – ich bin begeistert!! Sagenhaft,w as Du immer zauberst! Und Deine Lippen-Experimente gefallen mir immer am besten – das sieht genial aus!

  18. 11. April 2012 / 18:53

    Wow, echt geil!
    Das mit dem runterlaufenden Lippenstift habe ich schon auf irgendeinem Promo-Bild gesehen und fand das toll.

    Viele Grüße!

  19. 11. April 2012 / 20:04

    Ohaaaa wie lange hast du dafür gebraucht??? Sehr kreativ und super viel Feinarbeit, ich bin schwer beeindruckt!

  20. 11. April 2012 / 20:47

    OMG! Sieht einfach nur genial aus *_* Mel du hast es einfach drauf, geh gleich voten für dich. Kannst du mir etwas von deiner Kreativität schicken xD unglaublich! Wie lange hast du für so einen Look? Sieht meeega aufwändig aus.

  21. 12. April 2012 / 1:23

    der Look ist einfach unglaublich. Ich bin begeistert. Kriege den Mund gar nicht mehr zu.

  22. 12. April 2012 / 5:34

    Danke 🙂

    Mit Fotos machen hat es einen ganzen Vormittag gedauert. Allerdings war das schwerste das Ankleber der Federn um die Aigen, das schminken war gar nicht so das Problem 🙂

  23. 13. April 2012 / 4:48

    Wunderschön 🙂

    Meine Stimme hast du, nicht einfach weil ich dich kenne sondern weil du einfach immer die kreativsten und aufwendigsten Beiträge bringst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere