[Swatches] + [Look] 6 neue Inglot Lidschatten

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Die liebe Anna von BlueberryCupCake hat mir 6 Inglot Lidschatten Refills mitgebracht. Vielen lieben Dank! ♥

Ich habe mich für runde Refills entschieden, das sie in meine normale Palette passen.
Wie man rechts schon erkennen kann ist ein Grünton (414) dabei. Ansonsten sind es zwei Lilatöne (325, 375), ein Taupe (358), ein Rosa (319) und ein  Cremeton (351). Bis auf den grünen Lidschatten sind alle Farben matt.
Matte Lidschatten fehlten mir noch und bei Temptalia habe ich mir Swatches angesehen und mich für diese entschieden. Leider sehen einige Farben anders aus als auf den Bildern die ich gesehen habe aber bis auf einen gefallen sie mir trotzdem sehr gut.


Ich zeige euch also erst mal die Lidschatten und die Swatches. Mit der Qualität und Farbabgabe bin ich sehr zufrieden:




Schick, oder? Besonders 358, 351 und 414 gefallen mir. 351 benutze ich inzwischen sehr oft, vor allem unter den Brauen zum Ausblenden und Aufhellen.
319 entspricht leider gar nicht meinen Erwartungen und ich glaube, ich sollte mal wieder einen Blogsale machen damit er ein gutes Zuhause findet.

Dieses Make up hatte ich zuerst damit geschminkt. Ich fand, der grüne Eyeliner von Manhattan passt sehr gut dazu. Darunter ist noch ein schmaler Lidstrich in Schwarz. Das Grün in der Lidfalte habe ich eher zart und ohne Base aufgetragen. Ausserdem ist es am unteren Wimpernkranz zu finden. 358 habe ich, ebenfalls ohne Base und zart, auf dem beweglichen Lid verwendet.
Leider weiß ich nicht mehr, was ich ansonsten für Produkte benutzt habe. Es ist schon ein Weilchen her. Es war aber trotz der Farbe ein schönes Alltags-Make up, und das sogar trotz roter Brille.





Habt ihr Lidschatten von Inglot? Könnt ihr welche empfehlen?

Einen schönen Tag wünscht Euch


0
Teilen:

20 Kommentare

  1. 3. April 2012 / 7:54

    Jaaaa 😀
    Ich hab mir ja auch welche mitbringen lassen. Die sind wirklich toll!
    Ich muss dir die Nummer nochmal raussuchen, aber ich hab mir so ein Braun mit Orangeschimmer geholt, das sieht umwerfend aus.

  2. 3. April 2012 / 7:55

    Die Lidschatten gefallen mir echt gut, das amu noch besser! sieht super aus 🙂

  3. 3. April 2012 / 7:57

    Super Schön! Da hast du dir tolle Farbtöne ausgesucht 🙂

    Liebe Grüße! ♡

  4. 3. April 2012 / 8:04

    Das Grün ist ja wirklich wunderschön! Hast du dir gut ausgesucht 🙂

  5. 3. April 2012 / 8:13

    Dank Anna habe ich nun auch eine nette Sammlung Inglot Lidschatten, ABER noch nicht benutzt! *schäm*
    Dafür habe ich in einen schon eine fette Macke reingehaun… Ich bin mir nicht so sicher, ob diese Magenetpaletten und ich Freunde werden?!? *hmmm*

    Deine Farben gefallen mir sehr gut, überhaupt die Nr. 351 werde ich mir für meine nächste Bestellung merken!

    lg
    Liri

  6. 3. April 2012 / 8:58

    Tolle Lidschatten :).
    Inglot würde mich für mich auch mal interessieren, man hört ja bis jetzt nur gutes davon und ich hab schon so viele schöne Töne auf den Blogs gesehen..

    Was ist das denn für ein Eyeliner von Manhattan?

    Liebe Grüße, Jenny

  7. 3. April 2012 / 9:33

    Hach, ein Traum an Farben, fantastisch und ein sehr schönes AMU!

  8. 3. April 2012 / 10:25

    Ui, der gefällt mir ja echt gut :D.
    Bin auf die Review gespannt, glaube aber jetzt schon das ich mir den auch zulegen muss, sollte er vom Standartsortiment sein :).

  9. 3. April 2012 / 11:26

    Ooh, danke fuer die swatches!

    Ich fliege diese Woche für eine Woche nach Polen & werd mich auch ordentlich eindecken 😀

    Liebe Grüsse!

  10. 3. April 2012 / 18:23

    Dieses Kompliment kann ich nur zurück geben und ich freu mich jetzt schon sehr dich "richtig" kennen zu lernen ^-^ am besten essen wir dann nen Apfelstrudel *g*

  11. 3. April 2012 / 18:37

    aaach und noch eine Frage =) ich bin bei Inglot noch nicht so fit. Muss gleich mal google fragen, aber vielleicht hast du die Antwort ja grad parat =)

    Sind die runden Refills günstiger und ist es auch günstiger wenn ich mir dann so eine Leerpalette für die runden Lidschatten hole anstatt die Palette bei Inglot direkt für die eckigen?

  12. 3. April 2012 / 19:05

    Ja, die runden sind günstiger, die genauen Preise kenne ich aber nicht, Anna hatte sie mir aus Polen mitgebracht 😉

  13. 3. April 2012 / 19:58

    414 erinnert mich an den Chamäleon von Catrice oder Club, kann das sein?
    Mir gefällt, dass sie matt sind. Ich würde ja auch so gern mal Inglot testen 🙂 Wird aber noch laaange dauern.

  14. 4. April 2012 / 3:38

    Ich habe bis jetzt noch keine Inglot Lidschatten ausprobiert. Da ihr aber so von ihnen schwärmt muss ich das wohl dringend nachholen 🙂

  15. 4. April 2012 / 9:14

    @TalasiaDie Runden kosten in Polen 10zl und die eckigen 12 das macht nur 50cent Unterschied aber es rechnet sich wenn man mehrere kauft;)
    In Deutschland werden aber nur die eckigen verkauft…ja warum;)

  16. 4. April 2012 / 9:15

    Bitte;)
    Tolle Farben hast du da…den 358 liebe ich….und alle anderen (bis auf den grünen) werden noch gekauft:D

  17. 4. April 2012 / 10:30

    Schöne Farben haste Dir ausgesucht.. könnte ne Menge Farben empfehlen… sind bis jetzt alle ein Traum!

    Ich hab noch zwei Seiten mit Swatches, falls Du noch mal gucken willst.. die sind glaub ich auch farbechter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere