Die Glossybox Mai 2012

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Heute erreichte mich wieder eine neue Glossybox. Nachdem meine erste Box (hier gezeigt) mir wirklich unglaublich gut gefallen hatte war ich sehr gespannt auf die zweite.

Diesmal enthält meine Box deutlich weniger dekorative Kosmetik. Da bin ich wohl bei meiner ersten Box ein wenig verwöhnt worden. Im April waren es bei mir 4 von 6, dieses mal sind es 3 von 7, wobei das eine auch nur eine “Einmal”-Probe ist.

Dafür sind die Produkte zum Pflegen und Stylen diesmal recht ansprechend.

Aber seht selbst:






Das erste Produkt ist das Dr. Hauschka Summer Impressions Powder Duo in der Originalgröße. Enthalten sind 15 g. Der Preis beträgt 24 €.

Ich kann verstehen, dass so ein Puder, was wohl als Bronzer aber auch als Blush genutzt werden kann, im Sommer in der Box ist.
Leider sind die Farben für mich aber zu warm und ich benutze auch keinen Bronzer. Ich denke, das Puder Duo wird ein schönes neues Zuhause bei einer Freundin finden zu deren Typ es einfach besser passt.

Ansonsten finde ich die Qualität auf den ersten Blick gut und die Firma selbst sagt mir auch zu.



Als zweites ist das Korres Guave Showergel enthalten. Das Original kostet 9,80 € bei 250 ml. Leider ist dies aber nur eine Probe mit 50 ml Inhalt. Der Wert beträgt demnach 1,95 €.
“Leider” deshalb, weil es einfach wundervoll riecht! Ich bin ganz begeistert und freue mich schon, es auszuprobieren!

Ebenfalls ganz fantastisch riecht die Tagescreme My Parot Jour von Payot. Diese würde im Original 32 € kosten und 50 ml enthalten. Die Probe enthält 15 ml und kostet somit umgerechnet 9,60 €.
Sie ist für junge und gestresste Haut gedacht und soll ein strahlendes Aussehen und einen makellosen Teint verleihen.
Enthalten sind unter anderem Extrakte aus Gojibeeren und Acaibeeren.
Der Duft ist sehr ansprechend. Schön frisch! Ausserdem erinnert er mich an eine Creme, die ich vor Jahren mal verwendet habe.



Produkt Nummer 4 ist das Sexy Hair Haarsprey bigsexyhair Spray & Play. Auch dies ist eine Probe. Das Original kostet bei 300 ml 16,95 €. In der Probe sind 50 ml enthalten die umgerechnet 2,83 € kosten.
Das Design der Spraydose ist echt schick und sie ist klein und handlich, passt also gut in die Handtasche.
Ich nutze Haarspray eigentlich nur, wenn ich mein Haar für einen besonderen Anlass style. Da finde ich es ganz praktisch, das Spray für einen eventuellen Notfall mitnehmen zu können.

Besonders gefreut habe ich mich über die Haarmaske Rainforest Radiance Hair Butter von The Body Shop. Das Original kostet 12 € / 200ml. Die Probe enthält 50 ml. Umgerechnet kostet sie 3 €.
Sie st speziell für coloriertes Haar gedacht und da ich Strähnchen habe passt das ja. Sie ist farbstoff-, silikon- und parabenfrei.
Ich schätze, bei meiner Haarlänge wir die Probe für 2 – 3 Anwendungen reichen.



Eine kleine Probe des neuen L’Oréal Nude Magique BB Cream Blemish Balms war auch enthalten.
Er soll sich ja optimal jedem Hautton anpassen, leider ist dieses Produkt aber viel zu dunkel für mich.
Zunächst ist die Creme weiß mit Pünktchen, wird beim verteilen jedoch dunkler.
Die Konsistenz ist eher flüssig.





Als kleines Extra ist ein Blushpinsel mit Glossyboy-Aufschrift enthalten. Er ist aus echtem Ziegenhaar und macht einen sehr guten Eindruck. Das erste Waschen hat er auch unversehrt überstanden. Die Quaste ist flach gebunden. Er gefällt mir bis jetzt sehr gut.


Ausserdem erreichte mich noch eine Mail mit einer kleinen Info für alle Abonnenten:
Kurze Info zu unseren neuen Maiboxen: Solltet ihr oder eure Leser ein fehlendes Produkt in der Box habt, würden wir euch bitten bei unserem Kundenservice Bescheid zu geben. Denn dann erhaltet ihr einen Quickcode sowie ein pdf, das ausgedruckt und unterschrieben per Email oder Post an uns zurückgeschickt werden kann. 

[fazit] Der Gesamtwert der Box betrug diesmal ohne den Pinsel, dessen Preis ich nicht kenne, und ohne das Pröbchen von L’Oréal 41,38 €.
Wie gesagt, bei meiner ersten Box wurde ich sehr verwöhnt. Viele Originalprodukte, viel dekorative Kosmetik und fast alles ein Volltreffer.
Dieses mal waren ein Originalprodukt, ein Pröbchen, ein Goody und 4 große Proben enthalten. Leider ist das Originalprodukt nichts für mich und das Pröbchen auch nicht. Aber das Puder-Duo wird eine Freundin von mir sehr glücklich machen und darüber freue ich mich dann auch 🙂
Dafür sind die anderen Produkte auf den ersten Blick alle zu gebrauchen und teilweise richtig toll! Besonders von der Haarmaske und dem Duschgel, auch auch von der Tagescreme hätte ich gern eine Originalgröße gehabt. Es sind allerdings Produkte, die ich mir wohl nicht selbst gekauft hätte.
Der Wert der Produkte mit denen ich also was anfangen kann beträgt diesmal 17,38 € plus der Rougepinsel.

Kleines Update zum Pinsel:
Gestern konnte ich den Pinsel noch nicht benutzen weil ich neue Pinsel immer erst wasche und er war noch nicht trocken. Ich habe ihn mir nun nochmal genauer angesehen:

Haare hat er nicht verloren. Das Tuch auch dem ich ihn zum Trocknen gelegt habe zeigt aber, dass er noch ein wenig ausgeblutet ist. Einige Haare sind ein wenig verknickt. 
Aus dem Handrücken finde ich ihn weiterhin angenehm, im Gesicht ist er nicht so weich wie meine Rouge Rosi, also etwas kratziger. 
Er nimmt Rouge recht gut auf, macht aber auch Krümmel auf dem Rouge, ich nehme an, weil er eben nicht so weich ist.
Er gibt die Farbe auch wieder auf meine Wangen ab, allerdings nur ein bisschen. Das kommt mir persönlich gelegen, denn ich nutze eh immer nur einen Hauch Rouge. Wer aber mehr Farbe mag muss schichten.0

26 Kommentare

  1. 29. Mai 2012 / 9:23

    Die Box find ich eigentlich gar nicht mal so schlecht, aber wirklich gebrauchen könnte ich nur das Haarspray.

    Hatte meine Box auch wieder gekündigt, da es sich einfach nicht mehr gelohnt hatte.

  2. 29. Mai 2012 / 9:24

    Schöner Inhalt! Das Puder von Hauschka finde ich besonders toll 🙂

    Liebe Grüße<3

  3. 29. Mai 2012 / 9:28

    Mir gefällt es auch sehr gut, es ist nur eben nicht meine Farbe. Von der Firma halte ich aber viel und auch wenn ich mir bis auf die Haarmaske vermutlich nichts davon selbst gekauft hätte bin ich recht zufrieden.

  4. 29. Mai 2012 / 9:28

    Meine Box müsste mich auch heute erreichen- allerdings meine letzte. Habe doe box jetzt seit November und habe nun gekündigt.

    Deien sieht ganz gut aus- aber kann davon auch nicht wirklich viel gebrauchen.

    Ich bin gespannt 🙂 LG

  5. 29. Mai 2012 / 10:05

    Meine Box hatte einen anderen Inhalt, bis auf das LÓrealpröbchen, das scheinbar alle drin hatten. Du kannst bei mir ja mal nach dem Inhalt schauen. Insgesamt bin ich nicht zufrieden, mir fehlt dekorative Kosmetik und die LÓreal Probe ist echt ein NoGo in meinen augen.

  6. 29. Mai 2012 / 10:17

    die letzten boxen die ich gesehen habe sehen echt gut aus … bin schon auf die österreichische variante gespannt!

  7. 29. Mai 2012 / 10:24

    Ich hatte die L'oreal BB Cream Probe letztens in ner Frauenzeitschrift mit drin und hab die Mal getestet. Angeblich soll die sich automatisch dem Hautton anpassen. Ich bin ziemlich blass, aber die BB-Cream hat sich bei mir dunkelbraun gefärbt und ich sah aus, als hätt ich mich mit dem Gesicht voran in ne Schokotorte geschmissen. Und dann hat es sich auch noch krümelig von der Haut abgesetzt. Ganz gruselig. Bin gespannt, ob es bei dir besser funktioniert.

  8. 29. Mai 2012 / 10:26

    @Marina: Nein, hab ja schon wie Bilder gepostet, sie wird auch bei mir viel zu dunkel. Ich werde wohl weiterhin meine Missah Creme nehmen.

  9. 29. Mai 2012 / 10:55

    hmmm ich finde den Inhalt langweilig ^^

  10. 29. Mai 2012 / 11:46

    Find das auch langweilig 😀

    SCHON WIEDER BRONZER.. Du Arme 🙁

  11. 29. Mai 2012 / 12:41

    hm finde den inhalt jetzt nicht soo toll, aber es geht wesentlich schlechter ^^

  12. 29. Mai 2012 / 14:04

    Hab schon auf ein paar Blogs vorbei geschaut, aber es ist diesmal alles sehr creme- und haarlastig oder? Bis auf den Puder von Dr. Haukan hab ich noch nix Dekoratives entdecken können oder irre ich? Bin ganz zufrieden mit meiner Box, auch wenn sie mich nicht total vom Hocher reißt. Lg Dori

  13. Anonym
    29. Mai 2012 / 14:20

    Ich hoffe due haarmaske ist nicht so schlecht wie das passende shampoo und spülung

    Hab mich total geärgert denn die pflegewirkung war -100!

  14. 29. Mai 2012 / 14:21

    @Anonym: Oh je, da bin ich ja mal gespannt. Ich hab mich so darauf gefreut weil ich TBS sehr gern mag 🙁

  15. 29. Mai 2012 / 14:36

    ist jetzt nichts dabei, wo ich mich ärger, dass ich sie abbestellt hab^^

  16. 29. Mai 2012 / 15:44

    Die Haarmaske und die Payot Creme hören sich für mich sehr interessant an 🙂
    Vorallem habe ich gelesen dass beide so lecker duften 😉

    Ich kann mit meiner Box dieses mal irgendwie leider nicht so doll viel anfangen. Keine dekorative Kosmetik dabei gewesen (was ich leider immer sehr schade finde..hachz).
    Die alte Frage ob man die Box weiter behalten soll oder nicht beliebt jedoch leider…

    Die BB Creme habe ich letzte Woche selbst gekauft, dachte im Laden noch, dass es Perfekt passt, aber dann zuhause beim AUsprobieren zuerst die fürchterliche Konsistenz und dann das nachdunklen.. Passt zu meiner hellen Haut leider gar nicht..

    LIebe Grüße,
    katha

  17. 29. Mai 2012 / 20:18

    Nice!
    i follow you on bloglovin,
    follow me back? xx

  18. 30. Mai 2012 / 1:25

    Hey, also bis jetzt habe ich ausschließlich negatives über den Pinsel gelesen, kratzig, verliert sehr viele Haare und so, ist deiner von der Qualität her wirklich so viel besser? Wäre ja jetzt schon krass.

  19. 30. Mai 2012 / 4:27

    Hi Emma,
    ich habe ihn bisher nur auf dem Handrücken getestet und einmal gewaschen, da ist mir bisher nichts negatives aufgefallen 🙂
    Ich schrieb ja auch, er gefiele mir "bis jetzt" ganz gut. Ich werd ihn nun heute mal benutzen und gucken wie er so ist 🙂

    Liebe Grüße!

  20. 30. Mai 2012 / 6:03

    So, gestern konnte ich den Pinsel noch nicht benutzen weil ich neue Pinsel immer erst wasche und er war noch nicht trocken. Ich habe ihn mir nun nochmal genauer angesehen:

    Haare hat er nicht verloren. Das Tuch auch dem ich ihn zum Trocknen gelegt habe zeigt aber, dass er noch ein wenig ausgeblutet ist. Einige Haare sind ein wenig verknickt.
    Aus dem Handrücken finde ich ihn weiterhin angenehm, im Gesicht ist er nicht so weich wie meine Rouge Rosi, also etwas kratziger.
    Er nimmt Rouge recht gut auf, macht aber auch Krümmel auf dem Rouge, ich nehme an, weil er eben nicht so weich ist.
    Er gibt die Farbe auch wieder auf meine Wangen ab, allerdings nur ein bisschen. Das kommt mir persönlich gelegen, denn ich nutze eh immer nur einen Hauch Rouge. Wer aber mehr Farbe mag muss schichten.

  21. Anne-Marie
    1. Juni 2012 / 20:15

    Ich habe auf einem anderen Blog gelesen, dass die Hauschka Sachen (Bronzer und Palette) aus einer LE von 2010 sind- Summer Impressions.

    Die sind auch nicht mehr im Handel verfügbar. Es könnte also sein, dass die Produkte 2 Jahre alt sind. Hast Du mal dran gerochen?

    Die BB Cream ist ja dasselbe wie das studio secrets Make-up. Schon das war mir zu dunkel. Kann ich gut nachvollziehen, dass Dir das nicht passt.

  22. 2. Juni 2012 / 4:38

    Guten Morgen Anne-Marie,

    wow, das wäre ja heftig! Ich hab die LE gefunden: http://www.pinkmelon.de/magazin/makeup/die-neue-summer-impressions-limited-edition-von-dr-hauschka-kosmetik.html

    Wenn die Produkte nicht danach noch eine Weile im STandartsortiment geblieben sind wäre das wirklich unverschämt!
    Riechen tue ich allerdings nichts. Ich frag bei Gelegenheit mal in der Apotheke in der Nähe, die die Produkte vertreibt.

    Ein schönes Wochenende!
    Karmesin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere