[Project Make-up] Polka Dots

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |


Das Thema bei Project Make-up diesen Monat lautet Polka Dots.

Persönlich verstehe ich unter Polka Dots ja eigentlich gleichmäßig angeordnete Punkte, meist weiß auf rotem Grund, aber auch auf Hellblau oder Rosa. Übersetzt heißt es aber nur “getupft”, deshalb habe ich das Thema ein wenig freier ausgelegt und meine Punkte weniger gleichmäßig gesetzt um damit eine Art Farbverlauf zu erzeugen.



Benutzt habe ich für die Augen die Manhattan Dip Eyeliner in Schwarz und Hellblau. Ausserdem den Urban Decay Eyeliner in Radium.
Auf den Lippen trage ich die Illamasqua Glosse Gender und Repulse. Ich stelle sie euch noch separat vor weil ich noch auf einen weiteren Gloss warte und euch dann gern alle drei auf einmal zeigen möchte.
Im Nachhinein hätte ich wohl die Punkte am Unterlid weggelassen oder zumindest anders gemacht.
Trotzdem finde ich es ganz interessant, auch wenn es sauberer gearbeitet sein könnte.



Sagt mal, in letzter Zeit mache ich viele Make ups für Projekte und vieles ist nichts für den Alltag. Würdet ihr euch wieder mehr normale Make ups wünschen?

Einen guten Start in den Feiertag (oder sogar ein langes Wochenende?)!

Eure

0
Teilen:

41 Kommentare

  1. 16. Mai 2012 / 4:52

    sehr schön! Sowas tolles sehen meine Augen gern am frühen Morgen!

  2. 16. Mai 2012 / 5:16

    erneut eine Augenweide =)
    liebe Karmesin, wo holst du nur immer die tollen Ideen her ?

  3. 16. Mai 2012 / 5:19

    Das ist schon wieder so genial 🙂 ,auf dem zweiten Foto sieht es aus als wenn die Punkte schweben würden! Du bist momentan meine Lieblings-AMUkünstlerin ♡ 🙂

    Liebe Grüße!

  4. 16. Mai 2012 / 5:21

    WOW, da bin ich echt sprachlos.
    Ich bin immer wieder begeistert von solch großem Schminktalent. Selbst bin ich da ja eher ungeschickt. Großes Kompliment – das sieht super aus 🙂

    LG
    KAT

  5. 16. Mai 2012 / 5:22

    Ihr seid so lieb, danke ♥
    Aber diesmal sinds doch wirklich nur Punkte 😉

  6. 16. Mai 2012 / 5:53

    Also ich finde es auch genauso richtig klasse 🙂 Sowohl von der Verarbeitung her als auch von der Idee!
    Und was deine Frage angeht: Ich liebe es, mir kreative Projekte anzuschauen, die nicht für den Alltag geeignet sind. Alltagsinspirationen kann ich mir zur genüge auf anderen Blogs holen, weshalb deiner immer eine tolle, erfrischende Abwechslung ist! (Was nicht bedeutet, dass ich mir nicht auch gerne deine Alltagskunstwerke anschaue 😉 Ich brauche nur nicht zwangsläufig mehr).

    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir,
    Franzi

  7. 16. Mai 2012 / 6:17

    Du haust mich immer wieder um! Ich bin ganz verliebt! Und Punkte gleichmäßig malen ist gar nicht so einfach wie ich für Magis Look feststellen durfte

  8. 16. Mai 2012 / 6:17

    Du haust mich immer wieder um! Ich bin ganz verliebt! Und Punkte gleichmäßig malen ist gar nicht so einfach wie ich für Magis Look feststellen durfte

  9. 16. Mai 2012 / 6:25

    Wow, das sieht genial aus 🙂

    Auch wenns nicht wirklich alltagstauglich ist, find ich es wunderschön und sehe gerade solche speziellen Sachen sehr gern bei dir 🙂

  10. 16. Mai 2012 / 6:47

    Die Punkte auf deinen Augen sehen so 3 dimensional aus. Das sieht sowas von cool aus!

  11. 16. Mai 2012 / 7:15

    oh wow, das ist richtig richtig klasse geworden! Coole Idee! Und nö, ich brauche keine Alltags-AMUs 😀

  12. 16. Mai 2012 / 7:22

    Du kannst Make up für Anlässe einstellen, was Du willst – ob Büro, Party oder Contests – mir gefällt alles :-))

    Und auch das wieder: Hammer!!!

  13. 16. Mai 2012 / 7:44

    Oh mein Gott…bei dir sehen sogar Punkte einfach WOW aus;)
    Ich finde das AMU sooo toll…

  14. 16. Mai 2012 / 7:47

    Wunderschön! Du hast das Thema super umgesetzt!

  15. 16. Mai 2012 / 8:01

    Ich finds mal wieder richtig schön ♥.
    Habe mir auch überlegt, diesmal bei dem Projekt Make Up mitzumachen, leider war mein Ergebnis zu diesem Thema so schlecht, dass ich es gelassen habe und nun auch keine Zeit mehr habe.

    Gelegentlich würden mir auch Alltags-Make-Ups gefallen, aber gerade wegen deinen ausgefallenen Make-Ups lese ich deinen Blog sehr gerne.

  16. 16. Mai 2012 / 8:45

    Wahnsinn, das ist wunderschön!!!

  17. 16. Mai 2012 / 8:48

    Sieht wirklich sehr hübsch aus und ich finde das AMU ist durchaus auch so tragbar :).

    Ich mag deine ausgefallenen Looks und finds nicht schlimm, das sie zur Zeit überwiegen 😀

  18. 16. Mai 2012 / 8:55

    Wieder mal umwerfend, wirklich 🙂
    Meine Antwort kennst du ja zum Alltag/Kreativ Ding 😉

  19. 16. Mai 2012 / 8:58

    Wow ganz toll! Ich weiß schon, warum ich mich auf deine Beiträge immer an meisten freue 🙂
    Ich finde es auch gar nicht schlimm, dass deine kreativen Looks gerade überwiegen – ich schau Sie mir sehr gerne an!
    Punkte sind echt nicht einfach… Müsste ich bei diesem Thema auch feststellen 😉

  20. 16. Mai 2012 / 9:15

    richtig toll! und ich finde diese ausgefallenen looks auch viel spannender als alltagskram. also mehr davon!!!

  21. 16. Mai 2012 / 9:18

    Ich bin auch begeistert 😀
    Hast du vielleicht noch ein Foto wo man die Lippen besser erkennt? Die sehen nämlich auch echt cool aus.

    Und ich sehe auf Blogs immer am Liebsten das, was der Blogger selbst gern machen möchte, wo er mit Herzblut dabei ist! Und wenn das bei dir grad die unglaublich kreativen Sachen sind, dann find ich das toll 🙂

  22. 16. Mai 2012 / 9:24

    Ich kann mich den anderen nur anschließen- sieht wirlich richtig gut aus! Ich weiß nicht, ob ich die Geduld dafür hätte…

  23. 16. Mai 2012 / 9:41

    Ich liebe deine kreativen Make-Ups! Schlichte bzw. Alltags Make-Ups währen auch schon, wenn du Lust drauf hast, dann gerne 🙂

  24. 16. Mai 2012 / 10:07

    Sehr schick!
    Gefällt mir gut!

    *winke*
    Liebe Grüße
    Martina

  25. 16. Mai 2012 / 10:21

    Richtig tolle Idee und total schön umgesetzt.
    Ich finde die Punkte am unteren Wimpernkranz gerade cool, aber vielleicht hätte ich noch einen weißen dazugepopelt…ach ich weiß auch nicht: Ich könnts eh nicht so toll!

    Sieht wunderbar gut aus.

    Liebe Grüße:)

  26. 16. Mai 2012 / 10:53

    Du bist immer so verdammt kreativ <3
    Ich bin immer ganz aus dem Häuschen und super verliebt 😀

  27. 16. Mai 2012 / 11:28

    Alltagstauglich ist das bestimmt nicht asber es sieht verdammt cool aus 😉

  28. 16. Mai 2012 / 11:30

    @Jana: Nein, leider nicht. Meine Kamera hat an dem Tag Zicken gemacht und die meisten Fotos sind nichts geworden 🙁

    Vielen Dank für eure lieben Kommentare!!

  29. 16. Mai 2012 / 12:07

    toll umgesetzt!! die lippen find ich auch sehr cool

  30. 16. Mai 2012 / 13:44

    Geniale Idee!!!
    Ich glaub sowas ähnliches probier ich am Wochenende auch mal!!

  31. Sina
    16. Mai 2012 / 14:03

    also mich würden mehr alltagslooks besser gefallen. oder eben auch extravagantere abendlooks, die aber tragbarer sind, als etwa das von heute:)

    Liebe Grüße
    Sina

  32. 16. Mai 2012 / 14:12

    woah, das ist der totale Hammer! Die Farbe ist der Knaller. Gefällt mir suuuuper gut. Gern mehr davon ^^
    LG Nyxx

  33. 16. Mai 2012 / 15:41

    Das freut mich, vielleicht findest du ja nen schönen Lippenstift :>

  34. 16. Mai 2012 / 18:23

    Was für eine tolle idee! sieht klasse aus :))

  35. 17. Mai 2012 / 16:03

    das sieht einfach genial aus! wow! unglaublich toll!
    liebe grüße

  36. 17. Mai 2012 / 21:32

    wow wirklich hammer! 🙂
    ich stöber grade durchs internet da habe ich diesen blog (auf englisch)gefunden der super zu dir passen würde, da sie wirklich extreme und geniale make up`s schminkt sowie du 🙂 :
    http://jangsara.blogspot.de/

    soll keine blogwerbung sein (ist ja nicht mal mein eigener^^) sondern wirklich nur ein tipp 🙂

    liebste grüße ♥

  37. 19. Mai 2012 / 7:34

    Die Lippen – toll!

    Ach, ich mag deine außergewöhnlichen Make-ups und kann gar nicht genug davon bekommen!!! 😉
    Für mich musst du nicht unbedingt täglich tragbare Looks schminken.

    lg
    Liri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere