[Swatches + 2 Mini-Make ups] Manhattan “Miami Nice” LE

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Samstag erreichte mich völlig überraschen ein Päckchen von Manhattan mit der kompletten neuen LE “Miami Nice” die ab nächster Woche in den Drogerien erhältlich sein wird.
Ich habe mich sehr gefreut, denn grade auf die Lidschatten-Quads war ich gespannt und die Lipjellies haben mich zumindest neugierig gemacht.
In einigen Zeitschriften war mir auch das Werbefoto aufgefallen und ich habe versucht, die beiden Looks nachzuschminken die dort abgebildet sind. Sie sind leider nur so lala geworden. Das liegt teils an mir, teils an den Lidschatten.
Aber nun stelle ich euch erstmal die Produkte vor:



LOTUS EFFECT NAIL POLISH


– Besonders langanhaltende Farbbrillanz
– Intensiver Farbauftrag
– Extrem langhaftende Farbe
– In zwei Trendfarben der Saison erhältlich:
51L „Wild Hibiscus“
81R „Pale Palmtree“


11 ml
4,09 €


Ich persönlich mag die Lacke von Manhattan sehr gern. Auch diese zwei Bilden da keine Ausnahme. Sie decken nach 1-2 Schichten, je nach Dicke der Schicht. Ich habe sie ja erst seit gestern und kann zu der Haltbarkeit diese zwei Kandidaten noch nichts sagen aber generell halten Manhattan-Lacke bei mir mehrere Tage und ich war bisher immer zufrieden.
Ich mag beide Farben sehr gern, mein Favorit ist aber 81R “Pale Palmtree”. 



(Pressebild)
LIPJELLY

– Leichte, halbtransparente Textur
– High-Gloss-Effekt
– Klebt nicht
– Erhältlich in fünf Trendfarben:
43H „Coral Dream“
51J „Sweet Romance“
54I „Party Pink“
59N „Rosy Wood“
610Z „Blueberry Muffin“

 6 ml
2,99 €

(Foto mit Tageslichtlampe)
Wie Alexa schon ganz richtig bemerkt hat unterscheiden sich die Farben der Produkte auf den Pressebildern grade bei den Glossen besonders vom Original. Deshalb habe ich das Pressebild noch einmal eingefügt, damit ihr seht, was ich meine.

Da die Glosse aber sowieso sehr transparent sind, ist das wohl nicht weiter schlimm und es wird ja auch sicher Tester in den Läden geben.
Wie gesagt, die Glosse sind sehr transparent. Die Lippen werden nur sehr schwach getönt. und die Farbe, die man im Röhrchen sieht gibt eher eine Tendenz an, ob die Lippen nun einen Hauch Rosa, Orange etc. getönt werden. Direkt nebeneinander erkennt man kaum einen Unterschied.

Die Glosse kleben nicht und schmecken und riechen leicht süßlich. Die Haltbarkeit ist für einen Gloss normal, also ok solange man nichts isst oder trinkt. Der Glanz hält lange und gefällt mir gut.

Wer also nahezu transparente Glosse mit minimalem Farbeinschlag sucht wird hiermit sicherlich glücklich.
Wer es kräftiger mag sollte sich anderweitig umsehen.

43H „Coral Dream“ – 51J „Sweet Romance“

54I „Party Pink“ – 59N „Rosy Wood“

610Z „Blueberry Muffin“



QUATTRO EYESHADOW

– Lidschatten-Quartett mit knalligen intensiven Trendfarben der Saison
– Farben lassen sich einzeln oder kombiniert auftragen
– für ein vielseitiges Augen Make Up
– Pudrige Textur
– Erhältlich in zwei Quattro Farbpaletten:
No.1 „Aquarium“
No.2 „Fruit Sorbet“

3,2 g
5,49 €

Die Lidschatten-Quads gefallen mir wie erwartet sehr gut. Ich mag die Farbzusammenstellung und mit Base (die ich sowieso immer trage) halten die Farben den ganzen Tag.
Die Textur ist weich aber nicht zu weich. Grade richtig, um gut mit dem Pinsel Farbe aufnehmen zu können.
Alle Farben haben einen Schimmer. Das erste Quad “Aquarium” enthält Töne von Himmelblau bis Grasgrün, das zweite Quad “Friut Sorbet” enthält Gelb, Pink, Orange und Lila. Alle Farben sind sommerlich frisch.
Lediglich die beiden ganz hellen Farben Grün und Gelb sind nicht so gut auf meiner hellen Haut zu erkennen. Die Farbabgabe ist zwar auch hier gut aber die sind einfach sehr hell. Die anderen Farben entsprechen meinem ersten Eindruck beim Anblick der Paletten.





Leider wirken die Looks ohne das strahlenden Gelb, was die Models auf dem Werbefoto tragen, nicht ganz so kunterbunt. Überhaupt sind die Farben bei den beiden etwas intensiver. Das ist aber (leider) meist so bei Werbefotos. Ich habe es trotzdem mal versucht, und das kam dabei raus:






[fazit] Die Lacke sind toll! Auch die Lidschatten gefallen mir ganz gut. Schade finde ich nur, dass bei mir die beiden hellen Töne so untergehen.
Die Glosse sind von der Qualität her gut. Auch den Geruch mag ich sehr, wobei das natürlich Geschmackssache ist. Ich persönlich hätte mir eine höhere Deckkraft gewünscht, wer es aber dezent mag, sollte sie sich mal genauer ansehen. Meine Favoriten bei den Glossen snd übrigens 54I „Party Pink“ und 59N „Rosy Wood“. 


Schaut mal bei Alexa, Angi und Lilas vorbei, auch sie haben die LE zugeschickt bekommen und darüber berichtet 🙂


Wie gefällt euch die LE? Werdet ihr euch etwas davon kaufen?


Einen schönen Sonntag!


Eure

0
Teilen:

20 Kommentare

  1. 13. Mai 2012 / 9:31

    Mittlerweile finde ich diese beiden Quattro's richtig schön – vor allem scheint die Pigmentierung mal wieder ganz gut zu sein, was ja einige Zeit bei mannhattan-LE's nicht so der Fall war.
    Die AMU's finde ich richtig toll – schön bunt, das mag ich 🙂

    Und jetzt verrate mir bitte noch, welchen Lippenstift Du da drauf hast!

  2. 13. Mai 2012 / 10:03

    deine Looks damit sehen total klasse aus *_*

  3. 13. Mai 2012 / 10:41

    Toller Look mit den Lidschatten! 🙂
    Ich bin soweit auch zufrieden mit den Produkten, nur die hellen Lidschatten Töne sind etwas schwach auf der Brust :/

  4. 13. Mai 2012 / 11:44

    Danke fürs Verlinken. Habe Dich in meinem Post auch noch ergänzt.

    Das AMU, das Du geschminkt hast, ist ja wirklich wunderschön geworden.

    LG
    Alexa

  5. 13. Mai 2012 / 12:54

    Ich noch mal. 😉

    Sag mal, wie hast Du die Lidschatten geswatcht? Mit 'nem Pinsel oder mit dem Finger?

    Bei mir sind die Swatches bei Weitem nicht so intensiv. :-/

  6. 13. Mai 2012 / 13:56

    Die Lipjellys sehen total toll aus, aber leider sind sie auf den Lippen fast gleich 😐

  7. 13. Mai 2012 / 15:09

    wow also die e/s quads muss ich mir unbedingt anschauen.

    lg fedi

  8. 13. Mai 2012 / 15:21

    Ich bin echt total erstaunt, wieso bei allen anderen die Glosse so schwach decken. Besonders mein Blueberry Muffin hat eine richtig hohe Farbabgabe, klebt etwas, hält gut 2 Stunden, tönt die Lippen beinahe wie ein Tint, sodass noch nach Stunden Farbe (ohne Glanz) erkennbar ist. Vielleicht liegt es einfach an meinen schwach pigmentierten Lippen? Jetzt komm ich mir schon beinahe komisch vor, da demnächst eine solch positive Review zu schreiben 😉

    Beim Rest kann ich dir allerdings zustimmen. Insgesamt eine für mich schöne LE, die ich ohne die Testprodukte aber sicher nicht so beachtet hätte.

    Liebe Grüße
    Franzi

  9. 13. Mai 2012 / 15:22

    Wow zuerst mal der Look einfach toll! <3 🙂
    Ich muss sagen wenn man die Produkte so sieht finde ich sie nicht so speziell aber geswatcht gefallen sie mir richtig richtig gut.

  10. 13. Mai 2012 / 15:38

    Ich habs ja nichts so mit allzu farbenfrohen AMU's, daher sind auch die Paletten nicht so ganz meine Welt. Wenn ich aber deine schönen AMU's anschaue, bekomme ich auch Lust, sowas mal wieder zu schminken 🙂

  11. 13. Mai 2012 / 17:39

    Suuuuuuuuuuuper AMU; ganz toll nachgeschminkt!
    Die Paletten finde ich mittlerweile cool; die Jellies sind mir zu transparent.
    Danke fürs Zeigen der LE.

    XOXO

  12. 13. Mai 2012 / 19:31

    Ich habe auch die gleichen Produkte zugeschickt bekommen und schon einen Post dazu gemacht. Bis auf die Lidschatten Quattros bin ich recht zufrieden, vor allem die Lipjellies gefallen mir gut weil ich transparente Glosse prinzipiell ganz gerne mag 😉

  13. 13. Mai 2012 / 21:08

    Ohja, der Pale Palmtree ist wirklich total hübsch :D.
    Auch das Lidschatten Quattro in "Aquarium" gefällt mir echt gut :D.
    Werd ich mir im Laden auf jeden Fall mal anschauen :).

  14. 14. Mai 2012 / 10:27

    Ich finde das faszinierend, wie kräftig die Farben auf deinen Auge sind. Bei mir war das nicht möglich! Da konnte ich noch so schichten und tupfen :/
    Was für eine Base hast du benutzt?

  15. 14. Mai 2012 / 10:28

    Ich benutze die Base von Artdeco und hatte, vor allem bei Blau und Pink, keine Probleme. Aber die hellen Farben sieht man ja leider so gut wie gar nicht 🙁

  16. 14. Mai 2012 / 20:00

    Ja, das Problem habe ich auch – ein Einheitsbrei. Pink und Blau, Türkis und Aubergine waren soweit auch in Ordnung.

  17. 15. Mai 2012 / 20:18

    Liebste Karmesin,
    vielen lieben Dank für die Verlinkung :))) (auch wenn ich eigenlich Lilas heiße, aber das ist oft nicht so ganz ersichtlich, also kein Problem ^^)
    Ich habe mit den Produkten ganz ähnliche Erfahrungen gemacht! Dein AMU sieht einfach wieder klasse aus (würde gerne mal in Videoform sehen wie du dich schminkst)
    liebste Grüße
    Lilas

  18. 25. Mai 2012 / 19:52

    Tolle Bilder und wunderschönes, buntes AMU von dir! Ich hab auch ein paar Sachen bekommen… mein Favorit ist der lila Nagellack – toll♥ LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.