[TAG] Meine 5 Beauty-Zwangsmaßnahmen

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Bambi hat mich getagt! Sie würde gern wissen, welche 5 Beautyrituale ich eher gezwungenermaßen anstatt gerne mache. Und das sind…

1. Abschminken
Das macht mir wirklich keinen Spaß. Grade wenn ich aufwendige Looks mit viel Farbe geschminkt habe ist es unangenehm. Meine Haut reagiert schnell empfindlich auf Gerubbel und bei einigen Looks geht es kaum ohne.

2. Füße eincremen
Eigentlich weiß ich, dass meine Füße babyzart sein könnten wenn ich sie jeden Abend eincremen würde. Ich habe es bei einem Test für Pinkmelon mal einen Monat lang täglich gemacht und wirklich eine Veränderung bemerkt. Ich schwor mir, es auch nach dem Test weiter zu machen. Aber ich mag da keine Socken drüber ziehen und kann dann danach ja auch nicht mehr rumlaufen. Deshalb finde ich es nervig.

3. Beine rasieren
Jetzt denkt ihr alle ich laufe rum wie in den 70ern, oder? Nein, ich mache es ja, ich mag es nur nicht. Am Tag danach jucken meine Beine dann immer ganz furchtbar und ich habe da noch kein Mittel gegen gefunden.

4. Augenbrauen zupfen
Naja, wer macht das schon gern?!

5. Haarmasken
Man soll sie auf gewaschenes Haar auftragen weil man sich die Haare danach ja nicht mehr mit Shampoo wäscht damit die Pflege nicht direkt wieder futsch ist. Also muss ich Haare waschen, das Zeug reintun, 15 Minuten warten und dann nochmal Haare waschen. Echt blöd! Deshalb mache ich es meist nur in der Badewanne.

0

16 Kommentare

  1. 12. Mai 2012 / 5:16

    Ich erkenne mich hierbei nur zu gut wieder.

  2. 12. Mai 2012 / 5:21

    Meine Haare jucken einen Tag nachm rasieren auuuuch, fiiies

  3. 12. Mai 2012 / 7:13

    Ich zupfe gern Augenbrauen. Das ist irgendwie beruhigend. Ansonsten stimme ich der Liste aber zu^^

  4. 12. Mai 2012 / 7:45

    Augenbrauen zupfen ist irgendwie nicht so unglaublich schlimm ^^

  5. 12. Mai 2012 / 8:02

    Ich glaube Babypuder nach dem rasieren hilft gegen jucken.

  6. 12. Mai 2012 / 8:55

    Ich kann dir in allem nur zustimmen. Mir geht es ganz genauso. Hinzufügen würde ich noch Haare glätten. Das macht mir nämlich auch keinen Spaß.

    lieben Gruß
    Grittany

  7. 12. Mai 2012 / 9:29

    Augenbrauen finde ich auch ganz schlimm. Ich muss dann immer Heulen und Niesen 🙁
    Hast Du am Beim schon mal Kaltwachsstreifen benutzt; das tut zwar etwas weh, aber das Jucken entfällt anschließend (bei mir zumindest so erfahrungsgemäß).

  8. 12. Mai 2012 / 9:45

    Füße eincremen mache ich immer vorm Schlafen im Bettchen. Dann muss ich nicht mehr mit schmierigen Füßen rumlaufen und Socken ziehe ich da natürlich auch nicht an. Perfekt! Auch wenn ichs ständig vergesse.^^

    …und Haarmasken lasse ich manchmal bis zu einer Stunde einwirken (hat echt mehr Effekt – 30min reichen aber auch^^). Aber ich wickel meine Haare immer in ein Handtuch zum Turban und mache irgendwas anderes, zB Surfen^^ Zumal durch die Wärme des Handtuchs die Pflege noch besser einziehen kann.

    Augenbrauen zupfen? Auchne Sache, die ich hasste und deswegen mehr oder minder abgeschafft habe. Ich rasiere meine Augenbrauen seit Jahren ausschließlich. Erstens weil ichne Heulsuse bin und zweitens schon viel zu oft irgendwelche Horrorstorys von verzupften Brauen hörte, die nie wieder richtig nachwuchsen O_O
    Ich muss sie zwar jeden Tag rasieren, aber das dauert nicht mal eine Minute und ist mir deswegen egal^^

    Viel Spaß noch bei deinen Zwangsmaßnahmen 😉 Jaja, wer schön sein will, blabla xD

  9. 12. Mai 2012 / 10:59

    Oh ja… sehr schöner Post ^^ hier finde ich mich auch wieder 🙂

    Ich ergänze hierzu noch "Haare färben" – ich finde es einfach supernervig… aber lassen kann ich es auch nicht, weil ich meine Naturhaarfarbe nicht wirklich mag ^^ – ich schiebe es immer ewig auf und muss mich dafür wirklich ins Bad schleppen.

    Und was ich auch hasse, ist Nagellack entfernen – schlimm nur, wenn man so ein Nagellackjunkie ist… ganz schrecklich wird es mit hartnäckigen Glitzerlack (den ich ja über alles liebe) – ein Teufelskreis 😀

  10. 12. Mai 2012 / 17:48

    *argh Füße eincremen, müsst ich auch mal wieder *pfeiff

  11. 12. Mai 2012 / 19:06

    meine füße werden seeeeehr vernachlässigt 😀

  12. 12. Mai 2012 / 20:07

    Hihi, muss dir da auch in viele Sachen zustimmen! Aber Augenbrauen zupfe ich jeden Tag und das total gerne, das ist irgendwie entspannend :)).

    Liebe Grüße, Nathalie

  13. 25. Mai 2012 / 13:30

    Ganz deiner Meinung!!!

    Die von dir genannten Dinge kann ich auch nicht leiden… *urgs*

    lg
    Liri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.