Meine Beute – ein “Haul-Post” für Magi

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Um ehrlich zu sein mag ich das Wort “Haul” absolut nicht und für gewöhnlich zeige ich auch selten einfach nur einen Einkauf ohne Swatches und bevor ich eine fundierte Meinung zu den Produkten habe. Aber die liebe Magi hatte dazu aufgerufen, im Juli einfach mal alles was man so einkauft zu fotografieren und hier hochzuladen.
Nun, es ist Anfang Juli und ich habe ein bisschen was gekauft. Von Douglas hatte ich noch einen Gutschein, ein tolles Produkt, dass in Deutschland eher unbekannt ist und was ich euch morgen vorstellen möchte ist heute angekommen und ich war das erste mal seit Wochen in der Drogerie und habe ordentlich zugeschlagen. Zu den meisten Produkten folgt natürlich noch ein Bericht. Und ich konnte mich nicht verkneifen den Lidschatten schon mal für euch zu swachten, auch wenn hier heute der Einkauf im Vordergrund steht.


 Dieses schicke Set aus der Lash Queen Mascara Fatal Blacks, einem Make up-Entferner und einer Probe der Prodigy Powercell Augenpflege habe ich von Douglas gekauft.

Und diese Proben waren dabei:
Ein Kiehl’s Herrenpflege-Set mit Shampoo, Waschgel und Creme, eine porenverfeinernde und mattierende Creme (Maxiprobe) von Biotherm und eine Probe vom Duft DKNY. 

 In den Drogerien habe ich für meine Verhältnisse ziemlich zugeschlagen: Shampoo, Haarmaske, Gesichtswasser, Nachtcreme (Paddy hat mich angesteckt, ich bin Avéne untreu geworden!), den Peel off-Lack von essence, eine Blume fürs Haar, den Primer von Catrice (Das Zeug kann zaubern! Bericht folgt.), das lose Puder von Catrice und den pinken Lidschatten aus der Miami Roller Girl LE von essence.
Im Vordergrund seht ihr, was mich heute per Post aus Taiwan erreicht hat. Wie gesagt, der Bericht ist für morgen geplant 🙂


Als ich euch die Pressebilder zeigte, erklärte ich, mich würden besonders die Haarsträhnen interessieren aber als ich sie sah haben sie mich leider nicht überzeugt. Sie waren so dünn und spontan wusste ich irgendwie nicht mehr, was ich damit machen sollte. Dafür hat mich aber dieser Lidschatten sehr überrascht. 03 miami p’ink ist ein glitzerndes Pink und es erinnert mich total an das Innere einer Wassermelone.

Ich kann ihn mir übrigens auch hervorragend als Blush vorstellen. Und wer keinen glitzernden Blush möchte: ohne Base verfliegt der Großteil davon und das Ergebnis sieht wirklich sehr schick aus.  



Ich lese Haul-Posts meist nicht weil mir oft zu wenig Informationen zu den Produkten enthalten sind. Auf manchen Blogs besteht so ein Post ja manchmal wirklich nur aus einem Bild. Aber für Magi – nd weil ich heute wirklich viel neues gekauft habe- mache ich es heute mal.

Wie steht es bei euch? Schaut ihr euch gern die gesammelten Einkäufe anderer an? Oder berichtet ihr selbst auf euren Blogs davon?

0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 3. Juli 2012 / 17:14

    Oh, die Blume kommt an sommerlichen Tagen bestimmt sehr gut 🙂

    Ich bin schon gespannt auf deinen ausführlichen Bericht zu den Sachen…

    Liebe Grüße 🙂

  2. 3. Juli 2012 / 18:12

    Ich freu mich jetzt schon auf den Primer-Post, genau das suche ich 😀

    LG<3

  3. 3. Juli 2012 / 18:34

    Die Mascara von HR habe ich auch und finde sie sehr gut 🙂

  4. 3. Juli 2012 / 18:48

    Also ich mag Hauls gerne 🙂 aber swatches dazu sind immer ganz nett.

  5. 3. Juli 2012 / 19:00

    Mag Haul Posts gerne ,es ist spannend zu sehen was andere Bloggerinnen von DM ,Douglas und co. nach Hause bringen 🙂

    LG<3

  6. 3. Juli 2012 / 19:30

    Die Pflege von RdL ist wirklich toll, ich bin von Biotherm auch rüber gewechselt, auch dank Paddy & habs nciht bereut! 🙂

    <3

  7. 3. Juli 2012 / 20:08

    Mit dem Set von HR liebäugel ich auch schon seit längerem. Bisher war ich immer sehr standhaft 🙂

  8. 3. Juli 2012 / 21:23

    Ich schau mir gern die Einkäufe an, aber ich mag es wenn es dazu noch Informationen zum ersten Eindruck, Kaufanreiz etc. gibt. Und Swatches 🙂 Also so wie bei dir jetzt.

  9. 6. Juli 2012 / 22:04

    Den Primer hab ich mir letztens erst gekauft und vertrag ihn gar nicht, hätte ich gewusst dass du ihn liebst hättest du auch meinen haben können 😀

  10. 7. Juli 2012 / 3:45

    🙂 Das ist ja lieb 🙂 Aber ob ich ihn liebe weiß ich noch gar nicht so genau. Ich teste noch etwas und berichte dann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere