Meine Petite Box Juni 2012

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Vor einigen Tagen erreichte mich die neue Petite Box Juni*. Diesmal stand sie ganz im Zeichen von Bio.

Eigentlich ist diese Box für Schwangere und junge Mütter von Kindern bis 12 Monate. Meine Maus ist inzwischen 1 Jahr und 8 Monate alt. Dennoch war in der letzten Box alles wirklich brauchbar und Lisa hat sich sehr über das Spielzeug darin gefreut.
In dieser Box war diesmal leider nichts, worüber meine Tochter ist gefreut hat. Dafür gab es viele Pflegeprodukte.


Zwei Produktproben und ein Gutschein von Hello Fresh waren enthalten. Der Duft der Gewürze fiel mir sofort auf als ich die Box öffnete. Gebrauchen kann ich sie ganz bestimmt.


Die enthaltene Handcreme von Primavera pflegt meine Hände durchschnittlich gut, der Duft ist aber leider absolut nicht mein Fall.

Das Produkt von Tautropfen habe ich mir noch nicht näher angesehen. Im Moment habe ich kein Interesse daran, eine neue Creme zu testen da ich grade erst gewechselt habe und nun erstmal das andere Produkt eine Weile testen möchte.


Die Baby-Creme habe ich auch noch nicht getestet aber ich denke schon, dass ich sie gebrauchen kann. Ich creme Lisa aber recht selten ein, deshalb ist sie noch ungeöffnet.

Die beiden Basesticks sehen interessant aus und riechen sehr gut. Sie werden nun am Wochenende in Ruhe getestet.




Der Babybrei von Holle ist für uns leider nicht mehr so interessant. Lisa isst nur noch in Ausnahmefällen Brei und auch dann nur den leckeren Keksbrei von Bebivita von dem ich auch gern mal einen Löffel klaue. Ansonsten isst meine Maus inzwischen eigentlich nur noch normales Essen.
Das Gläschen können wir aber mal aufbewahren, sowas isst sie noch ab und an. Im Grunde ist es ja Apfelmus mit Banane. Das macht sich ganz gut als Nachtisch.


Bei uns zuhause trinkt niemand Saft, weder mein Mann und ich noch Lisa. Deshalb können wir die Capri-Sonne Schorle nicht gebrauchen.
Das Lätzchen ist ansich ganz schön. Ich finde gut, dass es größenverstellbar ist. Für ein Lätzchen ist es aber recht klein, meine Maus kann da locker dran vorbei kleckern. Und als normales Halstuch brauchen wir es auch nicht, Lisa mag keine Halstücher.


[fazit] Diese Box war nett aber kein Highlight wie die letzte. Leider fehlt mir ein tolles Produkt an dem Lisa Spaß hat, zum Beispiel ein Spielzeug. Dennoch freue ich mich gleich auf ein schönes Bad mit dem Rosen-Badestick.

* Diese Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!0

2 Kommentare

  1. 15. Juli 2012 / 17:42

    Hallo, ich habe gerade in Ihren Blog gelesen. Ich glaube das Lätzchen ist ein Halstuch.
    Ganz liebe Grüsse und
    einen schönen Sonntagabend
    Josali

  2. 15. Juli 2012 / 17:43

    Ja, aber auf der Karte steht "Lätzchen*. Für mich ist es auch eher ein Halstuch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.