[Swatches+ Look] Lippenstift und Pigmente von Fyrinnae

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Bereits vor ein paar Wochen kam meine letzten Bestellung bei Fyrinnae.com an. Irgendwie konnte ich mich nicht durchringen darüber zu berichten weil ich diesmal nicht ganz so glücklich bin.
Meine erste Bestellung hatte ich euch hier gezeigt und da war ich von den teilweise doch recht außergewöhnlichen Farben so begeistert!

Diesmal habe ich zwei Pigmente und eine Art Lippenstift, genannt Lip Lustre, bestellt. Ein weiteres Pigment wurde als Pröbchen mitgeliefert.


Der Lip Lustre gefällt mir leider absolut nicht, ich habe ihn mir völlig anders vorgestellt, sowohl von der Farbe als auch von der Konsistenz her. Inzwischen steht auf der Webseite auch, dass das Produkt sehr trocken ist weil soviel Farbpigmente enthalten sind und es nicht wie ein Gloss ist. Ich bin nicht sicher ob das schon da stand als ich das Produkt gekauft habe. Die Seite wurde letztens überarbeitet. Wenn es da doch schon stand dann habe ich es wohl übersehen.

Gekauft habe ich die Farbe “Diabolic“. Auf der Webseite sah es für mich aus wie ein dunkles Rot mit Glitzer. Im Grunde ist es das wohl auch, allerdings kommt die Farbe bei normaler Raumbeleuchtung fast schon schwarz rüber.
Die trockene Konsistenz kann man vielleicht am Bild vom Applikator erkennen. Dabei erscheint er auf der Webseite wirklich eher glossig.

Die Swatches habe ich unter der Tageslichtlampe gemacht und das Tragebild ist mit meinen Scheinwerfern entstanden. Wie gesagt, bei gewöhnlichem Licht sind die Lippen nahezu schwarz.
Auch erkennt man, dass sich das Produkt unschön in den Lippenfältchen absetzt. Und als das Bild entstand hatte ich ihn grade mal 5 Minuten drauf.




Als ich mir das Bild vom Lippenstift so ansah, viel mir auf, dass ein Make up farblich ganz gut dazu passt, welches ich euch noch nie gezeigt habe.
Ich finde es nicht so gut, deshalb hatte ich es bisher nicht veröffentlicht. Da jedoch die verwendeten Lidschatten auch von Fyrinnae sind und es gut dazu passt zeige ich es euch nun doch. Benutzt habe ich die Lidschatten Fyre & Ice und Purgatory. Es ist wirklich nicht besonderes aber es passt 🙂
Hier gibt es Swatches.




Ausserdem habe ich die Lidschatten Mephisto und Wicked gekauft. Freya gab es gratis dazu. Freya gefällt mir sehr gut. Wicked könnte etwas intensiver sein, finde ich. Schwierig ist Mephisto. Wenn man ihn leicht aufträgt schimmert er kupferrot. Nimmt man aber einen Hauch zu viel legt sich ein mattes, bläuliches Lila darüber und der Lidschatten wirkt fleckig. Das hatte ich bisher noch nie. Schade, denn der Effekt ansich ist ja ganz nett. Ich kann es schwer beschreiben, schaut es euch am besten an:

Mephisto

Wicked

Freya

Mephisto – Wicked – Freya

Mit Mephisto und Wicked habe ich eine Kleinigkeit geschminkt und leider sieht Mephisto auf beim Make up etwas fleckig aus. Im Innenwinkel ist Electric Stardust, ebenfalls von Fyrinnae.



[fazit] Am besten gefällt mir der Lidschatten den ich gar nicht bestellt hatte und der als Sample dabei war. Mephisto ist sehr interessant und hat Potenzial aber lässt sich wirklich schlecht verarbeiten. Wicked finde ich zu blass.
Den Lip Lustre Diabolic finde ich wirklich nicht schön, vor allem was die Konsistenz betrifft.
Wirklich schade, diese Bestellung hätte ich mir sparen können…0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 13. Juli 2012 / 12:14

    WOW die Farben sind soooo schön:)

  2. 13. Juli 2012 / 12:30

    Freya und Purgatory benutze ich auch sehr gern. Dass Mephisot so fleckig ist, finde ich sehr ärgerlich, die blau-rot Kombi hätte echt Potential.

  3. 13. Juli 2012 / 12:51

    Sehr schöne Pigmente! Mephisto finde ich besoders schön…echt schade, dass der sich so schwer verarbeiten lässt…

    LG<3

  4. 13. Juli 2012 / 13:19

    Mephisto sieht im Döschen ja wirklich Spitze aus :D.
    Macht sich bestimmt auch gut auf einer schwarzen Base^^.

    Liebe Grüße, Jenny

  5. 13. Juli 2012 / 13:20

    Probier Wicked unbedingt mal auf schwarzer Base aus, er ist wundervoll <3

  6. 13. Juli 2012 / 14:27

    auf den lippen ists leider so ungleichmäßig… das fleckige bei mephisto ist glaub ich einfach dem farbschimmer geschuldet, find ihn dennoch sehr schön

  7. 13. Juli 2012 / 17:41

    oh nööööö von Mephisto war ich auf den Fotos immer SO begeistert und wollte den unbedingt haben, aber ich glaube sollte ich trotzdem mal bestellen probiere ich es trotzdem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere