[Swatches] Sleek – Acid Palette

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Ich habe sie schon oft benutzt aber ich habe euch bisher die Swatches vorenthalten. Es geht um die Sleek Acid Palette!

7 der 12 Farben sind matt, 5 schimmern. Die Farbabgabe ist sehr gut. Lediglich der 2. Farbton (weiß) will nicht so wie ich will.

Ich habe sie schon länger als die Sleek Ultra Matte V.1 Brights die ich euch hier vorgestellt habe und am liebsten benutze ich beide zusammen. Ich finde sie lassen sich wunderbar kombinieren, denn die Farbe sind sich sehr ähnlich.




Erste Reihe:
1. ein leicht schimmerndes Fuchsia
2. ein mattes Weiß
3. ein knalligen Neon-Gelb
4. ein helles Orange
5. ein schimmerndes Blau
6. ein schimmerndes Himmelblau (etwas heller als 5)

Zweite Reihe:
1. sehr schickes, mattes Lila
2. leicht schimmerndes Moosgrün
3. mattes Pink
4. mattes Neon-Grün
5. schimmerndes Stahlgrau
6. mattes Schwarz

Die Palette kam Beispielsweise bei diesen Make ups zum Einsatz:



[fazit] Die Acid Palette ist eine meiner schönsten Paletten und eine von 3 Sleek Paletten die ich besitze. Sie ergänzt sich wunderbar mit der Ultra Matte V.1, ist aber von der Farbabgabe her noch besser. Bis auf bei einem Lidschatten ist diese nämlich bei allen hervorragend.
Auch die Auswahl der Farben spricht mich sehr an und es sind nur zwei Farben die sich ähneln.

Aktuell kosten die Paletten noch um 8 Euro. Die Firma Sleek hat allerdings die Preise erhöht, so, dass die Paletten in den Onlineshops demnächst knapp 10 Euro kosten werden. Auch das finde ich aber noch günstig für 12 Lidschatten dieser Qualität.

[Farbauswahl:4,Farbabgabe:4,Verteilbarkeit:5,Preis-Leistungs-Verhältnis:5]0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 30. Juli 2012 / 7:22

    Guten Morgen Mel,

    die Palette ist hübsch <3. Für mich wäre sie in Teilen zu bunt, aber für experimentelle Looks ist sie natürlich super geeignet.
    Sehr schöne Swatches und die Looks damit sind auch sehr gelungen.

    Herzliche Grüße und einen guten Wochenbeginn!

  2. 30. Juli 2012 / 8:07

    Wie ich diese Palette liebe^^
    Am Samstag kam sie wieder für einen meiner Cyber-Looks zum Einsatz 😀

  3. 30. Juli 2012 / 8:11

    Die farben sind einfach geil.. besonders für den Sommer 🙂

  4. 30. Juli 2012 / 10:34

    wow super tolle Farben!
    Aber ich glaube für mich wäre die Palette nichts, ich benutze mehr alltagstaugliche Farben 🙂

  5. 30. Juli 2012 / 11:19

    Die Sleek Palette steht auf meiner Wunschliste 🙂

  6. 30. Juli 2012 / 11:57

    Mit eine meiner liebsten Sleek-Paletten 😀 Als ich die das erste mal gesehen hab, wußte ich, dass ich sie uuuunbedingt haben muß 🙂 Und bereue es keine Minute *lach*

  7. 30. Juli 2012 / 11:59

    Die Palette sieht klasse aus. Wäre mir aber wahrscheinlich zuuu bunt. Deine Looks damit sehen aber klasse aus! Und danke für den Hinweis mit der Preiserhöhung!

  8. 30. Juli 2012 / 18:36

    Die Acid Palette ist auch meine liebste und überraschenderweise auch am häufigsten verwendete Sleek Palette. Mir der kann man auch neutrale Looks mit Farbtupfern versehen ;),

    Liebe Grüße, Nathalie

  9. 30. Juli 2012 / 19:36

    Die Farben knallen ja richtig rein-für Schminkprojekte ideal und für den Preis absolut top:-)

  10. 30. Juli 2012 / 20:59

    Mich hat die Palette schon immer sehr angelächelt.
    Ich denke bei Gelegenheit werde ich sie mir auch bestellen.
    Sleek ist eine tolle Marke. Ich bin nur nicht so der große Fan vom vielen Bestellen, sonst hätte ich wohl mehr als nur eine Palette von Sleek 😉

  11. 31. Juli 2012 / 11:45

    Also eigentlich war ich überzeugt, diese Palette nicht zu brauchen. Nun ist sie aber doch ziemlich interessant, muss ich sagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.