Der Cosnova-Blogger-Event in Hamburg

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

und so sieht das dann aus wenn Blogger sich
über die Produkte hermachen
Auch im Herbst 2012 gibt es wieder eine Sortimentsumstellung bei Cosnova, also essence und Catrice. Und zu diesem Anlass gab es auch diesmal wieder einen Blogger-Event auf dem die neuen Produkte vorgestellt wurden. Naja, um genau zu sein gibt es drei Events, einen in Hamburg (gestern), einen in Köln (heute) und einen in München (Freitag). Zu jedem Event sind 10 Bloggerinnen und Vloggerinnen geladen, es erwarten euch also ein paar Berichte in den kommenden Tagen.

Es sind so wahnsinnig viele Bilder geworden! Leider war das Licht für meine Kamera ein wenig zu dunkel aber ich möchte euch die Bilder nicht vorenthalten. Ich mache dann von den Produkten die ich mitnehmen durfte noch Fotos und Swatches und erzähle euch da separat in einem anderen Post etwas zu. Es wird sonst einfach zu viel an dieser Stelle.

Wirklich schade finde ich, dass wir kein Gruppenbild gemacht haben und überhaupt gibt es kaum Fotos von den Leuten die dabei waren. Ich muss auch zugeben, dass ich diesmal die wenigsten kannte. Aber ich habe einige wirklich nette neue Leute kennengelernt. Ich verlinke euch unten wer alles da war 🙂


Catrice Neuheiten
Fashionfee hat mich vom Bahnhof abgeholt (Danke!! ♥) und wir sind pünktlich beim Restaurant angekommen. Dort war ein Bereich für uns reserviert und abgeteilt. Es gab einen Tisch an dem später ein italienisches Fingerfood-Buffet serviert wurde, einen an dem wir sitzen, fotografieren, swatchen und quatschen konnten und zwei Tische auf denen die neuen Produkte aufgebaut waren. Die sahen am Anfang noch sehr ordentlich aus:


essence Neuheiten
Wie ihr oben vielleicht erkennt gab es alle Produkte 6 mal und wir waren 10 Leute. Wir haben uns aber nicht darum geprügelt sondern schwesterlich geteilt und das swatchen und Fotos machen klappt sehr gut und hat wirklich Spaß gemacht.

Zuerst gab es Catrice:

Die Glamor Doll Eyes trage ich heute auf einem Auge (auf dem andren eine von essence, siehe unten). Der erste Eindruck ist positiv, trotz ungeliebtem Gummibürstchen. Die Wimpern werden gut getrennt, schön schwarz und betont. Der Name und die Form erinnern mich an die Doll Eyes Mascara von Lancome…

Das Fixing-Gel ist für die Augenbrauen sowie für die Wimpern gedacht und hat auf der einen Seite des Bürstchens längere Borsten, die kurzen für die Augenbrauen und die langen für die Wimpern.





Ich bin verliebt in 070 Mauvie Star. Er erinnert mich sehr an den Cremelidschatten von Chanel Ombre Illusion der schon eine Weile auf meinem Wunschzettel stand. Leider habe ich ihn nicht und kann nicht direkt vergleichen aber die Ähnlichkeit ist auf jeden Fall da.


530 Pearl Mac Cartney – 550 Saw it on Blue Tube – 560 I like to mauve it – 590 Dorian’s Grey – 600 Blackwood Forest










(von oben nach unten geswatcht, erst die linke Reihe, dann die rechte)
Leider gefallen mir die Farben diesmal nicht ganz so gut. Ich finde sie nicht so frisch aber vielleicht kommen im Frühling ja auch noch andere dazu, zum Herbst passen die Farben auf jeden Fall.


Der Highlighter soll der selbe sein wie der aus der Wonderland LE den alle so mochten. Ich kann euch leider nicht sagen wie ähnlich sie sich sind weil ich damals nicht mal wusste das es Catrice gibt aber Fashionfee will die beiden demnächst mal vergleichen. So oder so, ich finde ihn wunderschön! Ich habe ihn leider nicht mehr bekommen, jedes Produkt war ja nur 6 mal da, also werde ich ihn mir demnächst kaufen 🙂

880 No Snow Petrol . 875 It’s All I Can Blue – 915George Blueney – Copper Cabana
985 I Am A Lob-Star – 865 Yellow Sub-Mandarin – 890 How I Matt Your Mother
900 Steel My Heart – 905 Steel My Soul – 100 Sky & Seine

Besonders No Snow Petrol, Steel My Heart und Steel my Soul haben es mir angetan. 890, 900 und 905 haben ein “Metal Brushed Finish”. Ich kann es schwer beschreiben. Sie sind matt, irgendjemand sagte es sieht ein wenig so aus wie Leder, aber wie auch immer, ich finde sie klasse! Leider habe ich 900 und 905 nicht mehr bekommen, also werde ich demnächst im dm darum herum schleichen 🙂

Dann gab es eine Kleinigkeit zu essen und nach einer kleinen Info über die kommende essence Prepaid Kreditkarte, auf die ich später nochmal in einem extra Post eingehen werde, ging es dann mit essence weiter:


Wir haben mit den neuen Pigmenten experimentiert und ich habe mir einen schicken grünen Lippenstift gemixt. Das klingt jetzt schräg aber ich fand ihn wirklich ganz schick. Leider habe ich kein Foto davon aber andere Teilnehmer haben mich fotografiert, vielleicht ist ja eine so lieb und schickt mir noch ein Bild.

Übrigens war die Deckkraft und Haltbarkeit meines selbstgemachten Lippenstiftes super und auch mein selbstgemachter Lack deckte mit der ersten Schicht.


Diese Mascara trage ich heute und ich finde das Ergebnis schön und recht natürlich. Die Wimpern verkleben nicht und die Mascara lässt sich gut auftragen.



Der superfine eyeliner pen macht wirklich eine wunderbar dünne und präzise Linie, wirklich klasse! Aaaaber (!!) er lässt sich selbst mit Make up-Entferner schlecht komplett entfernen, es bleibt ein Stain zurück, also vermalt euch nicht!




Hier gefällt mir vor allem der letzte Ton, die anderen sind mir persönlich irgendwie zu bunt und schimmerig.



Hier haben mir einige Farben sehr gut gefallen! Lediglich der Petrolton, das Lila und das Pink sind ein bisschen nervig weil man sie shcichten muss damit das Ergebnis nicht fleckig wird.


61 out of the blue – 62 john lemon – 63 is it purple? – 64 greyhound

Die Swatches sind ja ohne Base entstanden und ich muss sagen, ich bin wirklich sehr zufrieden damit. Ich habe noch nicht viele Lidschatten von essence und ich muss zugeben, dass ich mit denen die ich habe oft ncicht so zufrieden war, eben wegen der eher geringen Farbabgabe. Diese hier machen aber erstmal einen ganz netten Eindruck und besonders greygound gefällt mir, ich werde sie nochmal auf einer Base testen.


Erst dachte ich, sie wären wieder alle zu dunkel aber im Zug stellte ich überrascht fest, dass der hellste Ton wirklich ok ist, auch wenn er einen kleinen Rick zu gelb ist. Ich werde das Produkt mal testen.



Ich mag ja kein Orange aber in diesem Fall klappt es sehr gut auf meinen Lippen weil die Farbabgabe recht gering ist. Meine Lippen wirken damit sehr frisch und wären die gold-orangenen Glitzerpartikel nicht würde er mir wirklich sehr gefallen, so finde ich ihn nur ok.
Der rote Lippenstift hat auf meinen Lippen wirklich Power, sie waren röter als ich dachte. Ich mache Tragefotos und zeige sie euch dann. 






Zum Ende hin war ich dann wirklich ziemlich fertig. Fünf Stunden auf einer Bank hocken und swatchen ist anstrengender als man meinen mag!

Fashionfee, Franziska und Julie haben mich dann noch zum Bahnhof begleitet. Schaut unbedingt mal bei ihnen rein, und selbstverständlich auch bei den anderen.

Teilgenommen haben:

Julia // Blog // You Tube
Jenny // Blog // You Tube
Fashionfee // Blog // You Tube
Franziska // Blog
Angelika // Blog
Julie // Blog // You Tube
Tina // Blog
Melle // Blog // You Tube
Annie // Blog
und ich 🙂

Es war wirklich ein sehr schöner Nachmittag. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an das gesamte Cosnova Team!
Ich war um 23:30 zuhause. Weil es aber kein richtiges Abendessen gab habe ich noch etwas vom übrig gelassenen Abendessen von meinem Mann gegessen, wollte noch schnell nach Mails gucken und hab meinem Mann auch noch ein bisschen vom Tag erzählt und schwups war es kurz vor 1. Aufgewacht bin ich aus Gewohnheit wieder um kurz vor 6 und dementsprechend bin ich heute ein bisschen platt und habe Kopfschmerzen. Ich leg mich noch ein bisschen hin und nutze den Tag, meine Tochter ist bei ihrer Oma 🙂

Morgen bin ich dann bei p2 und komme erst Samstag wieder aber ich versuche wieder eine Kleinigkeit für euch vorzubereiten damit euch hier nicht langweilig wird 🙂

Eure




0

20 Kommentare

  1. 2. August 2012 / 11:12

    Tolle Bilder! Da verändert sich einiges bei cosnova^^

  2. 2. August 2012 / 11:50

    omg…. wie SENFGELB sind denn bitte die catrice foundations?? wtf??? xDD
    essence find ich nach wie vor ned berauschend aber catrice verbessert sich immer noch sehr…. bis auf die farbe der foundations offenbar ^^

  3. 2. August 2012 / 11:57

    danke danke danke für die vielen tollen Swatches =) dank dir habe ich jetzt bei vielen Dingen ein "Haben-Muss-Gefühl" richtig toll 😀

  4. 2. August 2012 / 12:05

    Scheint ja Einiges dabei gewesen zu sein, was mich interessieren könnte. Mir nur ein Rätsel, warum sie nicht einfach für jede Bloggerin alle Produkte bereitgestellt haben :/ Hey, dann sehn wir uns ja morgen bei p2!

  5. 2. August 2012 / 12:08

    Was wird denn nach dem swatchen etc. mit den Produkten gemacht? Werden die weggeschmissen aus Hygienegründen oder doch verkauft? Das würde mich interessieren 🙂

  6. 2. August 2012 / 12:10

    Wir durften die alle mitnehmen, also keine Sorge. Einige sind unberührt und ich verlose sie demnächst an euch, aber erstmal gucke ich noch ob es beim p2 Event auch noch etwas schönes für meine Leser gibt 😉

  7. 2. August 2012 / 12:34

    Hey, zumindest wie ich aussehe, weißt du ja schon mal 🙂

  8. 2. August 2012 / 12:58

    Hey Karmesin,

    das ist ja schön zu lesen, dass du morgen auch bei P2 bist. Freu mich schon 😉
    Viele liebe Grüße,
    Leni

  9. 2. August 2012 / 13:55

    Danke für deinen ausführlichen Bericht. Tolle Bilder und super Swatches. Da sind ein paar schöne neue Sachen dabei die ich mir mit Sicherheit mal genauer ansehen werde.

  10. 2. August 2012 / 14:26

    Hey Mel, das klingt ja richtig stressig und nach viel Arbeit *lach*

    Danke für Deine Swatches und die Info 🙂

  11. 2. August 2012 / 14:36

    Oh was für ein schöner Post über diesen tollen Tag! Ich muss auch erstmal alle Fotos ordnen, das kann ein wenig dauern. 😉
    War schön, dich kennenzulernen! Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder. :)Und vielen lieben Dank für's verlinken!
    Liebe Grüße,
    Julie

  12. 2. August 2012 / 18:03

    hey meine liebe sorrryyyy hab dein kommi heut erst gesehen hab ne masse zu tun… die päckchen der gewinner sind heute rausgegangen hatte noch bisschen gewartet wegen ferien/urlaub

    liebe grüße Melina

  13. 2. August 2012 / 18:40

    Achso 😉 wenn ich lese wer dort war, kenne ich kaum jemanden aber im großen und ganzen vermisse ich Steffi irgendwie schade das sie nicht mit dabei war. Morgen P2? Kommst ja richtig rum! 🙂

  14. 2. August 2012 / 20:42

    danke für die vielen Fotos!
    Da sind echt einige Dinge bei die ich mir doch mal anschauen werde 🙂
    Das neue Catrice Sortiment habe ich schon ein wenig geplündert 😀 bleibt nurnoch as warten auf die neuen essence Sachen 🙂

  15. 2. August 2012 / 20:59

    Beide Tische bitte einmal zum einpacken 😉

  16. 3. August 2012 / 5:37

    Vielen Dank fürs Vorstellen, da sind einige tolle Sachen dabei! Ab wann gibt es eigentlich das neue Essence-Sortiment?

  17. 6. August 2012 / 7:10

    Oh ein sehr schöner Post. Bei den Catrice Foundation Swatches muss ich gerade irgendwie an Senf denken XD

    Am spannensten finde ich irgendwie die Essence Pigmente und die Farben der neuen Cremelidschatten *_* dieses mit Goldschimmer sieht suuuuper aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere