[TAG] 2x 8 Dinge zum Thema…

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Ich wurde mit diesem TAG gleich zweimal bedacht, und zwar von Mareike mit dem Thema Kleidung und  von Sabrina mit dem Thema Brillen.


Kleidung

1. Als Teenager machte ich kleidungstechnisch einige seltsame Phasen durch. Ich gab beispielsweise mein ganzes Taschengeld für eine sehr teure Hose Baggy Hose aus. Keine die in den Kniekehlen hing aber eben diese weiten Dinger. Dazu trug ich enge Spaghtetti-Tops und färbte mir mein Haar knallrot.

2. Direkt im Anschluss gab es einige Jahre in denen ich nur schwarz trug. Gern auch mal in Richtung Gothik, mit dunklem Make up und Samt-Schnürr-Oberteil. Wobei letzteres eigentlich mehr auf der monatlich stattfindenden örtlichen Gothik & Wave-Party Tanz der Vampire zum Einsatz kam.

3. Trotz der dunklen Phase hatte ich schon immer einen Faible für bunte oder gemusterte Socken der auch erst jetzt seit einigen Monaten nachlässt. Rechts seht ihr mich mit Herzchensocken. Am liebsten waren mir aber geringelte Socken.

4. Das mit dem Schwarz wurde mir schnell ausgetrieben als ich meine Ausbildung anfing. Mein damaliger Chef mochte mich nicht (“Abiturienten denken zu viel!”) und meinte, so wie ich aussähe könnte man mich nicht zu den Kunden lassen. Dabei war es ganz normale Kleidung, nur eben schwarz. Und eine Kollegin von mir trug auch fast nur schwarz. Aber gut, ich weiß inzwischen was ich von dem Mann zu halten habe…
Von da an zog also wieder Farbe in meinen Kleiderschrank ein.

5. Mein Hochzeitskleid habe ich maßgeschneidert aus China! Ich habe lange hier in Münster gesucht und das günstigste Kleid was mir gefiel kostete knapp 1000 €. Dazu wären nochmal 500 € fürs anpassend und den Reifrock gekommen. Also wurde es ein Schnäppchen aus China über eBay. Oft höre ich “Das würde ich ja nieeee machen!” aber wir dachten, für den Preis kann man es mal testen und wenn es nichts ist nehmen wir eben doch das teure und verkaufen das aus China wieder. Aber es passte und gefiel mir. Und so war das Kleid letztendlich billiger als die Korsage die ich nämlich hier in Münster im Brautgeschäft gekauft habe.

6. Ich trage am liebsten Jeans. Röcke und Kleider finde ich zwar schön aber unbequem und unpraktisch. Ich versuche es immer mal wieder aber fühle mich einfach nicht so wohl darin.

7. Ich habe durch die Schwangerschaft nicht zugenommen aber trotzdem fühle ich mich in den alten Sachen unwohl. Ich mag es jetzt lieber wenn die Oberteile ein wenig lockerer sitzen als früher.

8. Im Moment trage ich am liebsten Petrol, Rot, Schwarz und Hellblau.


Brillen

1. Ich bin Augenoptikerin.

2. Ich habe im Moment 7 Brillenfassungen rumfliegen. In meiner Stärke ist grade nur eine davon aber als ich noch nicht in Elternzeit war und noch gearbeitet habe hatte ich auch mal 3 passende Brillen gleichzeitig und konnte je nach Outfit wählen welche ich tragen wollte.

3. Ich habe 2011 meine letzte Brille bekommen aber ich finde den Brillenpass nicht und kann euch grade deshalb nur die Stärken von 2009 verraten:
Rechts: -9,25 dpt, + 1,25 cyl
Links: -8,0 dpt, + 2,0 cyl
Inzwischen sind die Augen aber schon wieder schlechter.

4. Als ich das erste mal Kontaktlinsen trug war ich geschockt wie groß die Welt ist! Je nachdem ob man kurz- oder weitsichtig ist wirkt die Welt durch die Brille kleiner oder größer. Je stärker man fehlsichtig ist desto größer ist dieser Effekt. Für mich sahen normale Eier plötzlich fast aus wie Straußeneier 😉

5. Weil ich so kurzsichtig bin halte ich beim Schminken einen kleinen Taschenspiegel so ungefähr 8 cm vor mein Auge. Deshalb habe ich auch nur eine Hand zum Schminken, was manchmal etwas nervt.

6. Ich finde, mein Mann sieht mit Brille echt gut aus! Seine neuste ist sehr schick, schwarz mit schwarz-weiß gestreiften Bügeln. Aber er trägt sie schon seit fast einem Jahr nicht mehr, was ich sehr schade finde.

7. Um meine aktuelle Brille bin ich sehr lange rumgeschlichen bevor ich mich getraut habe sie zu nehmen. Ich war so unsicher weil sie rot ist und man dann farblich so gebunden ist. Aber ich liebe sie und bereue es nicht, auch wenn es schon schade um so manchen pinken Lippenstift ist der jetzt gar nicht mehr passt.

8. Ich besitze keine Sonnenbrille in meiner Stärke, nur ein paar ohne Stärke die ich aber nie trage, auch nicht mit Kontaktlinsen.


Ich wähle das Thema “Hobbys” und tagge Anique!


1
Teilen:

9 Kommentare

  1. 19. August 2012 / 5:22

    Die rote Brille (also die neuste ^^) steht dir sehr gut! 🙂

  2. 19. August 2012 / 7:06

    Wow, das sind wirklich hohe Werte.ich hatte ca. -7, hab mir aber letztes jahr die augen lasern lassen.die welt sieht schon anders aus, aber es ist toll! Die brille mit dem grünen muster auf den bügeln sieht auch toll aus!

  3. 19. August 2012 / 8:02

    Danke fürs Mitmachen!
    Das China-Brautkleid ist super geworden, das habe ich mir auch schon einige mal überlegt (die fertigen ja auch Ballkleider und so was an).
    Und die rote Brille gefällt mir auch richtig gut an Dir! Aber nie eine Sonnenbrille? Das könnte ich nicht…! Ich bin extrem lichtempfindlich und habe die Sonnenbrille ganzjährig in der Handtasche dabei für den Fall der FÄlle 🙂

  4. 19. August 2012 / 8:34

    Die rote Brille ist super super schön. ich wünschte, ich könnte auch sowas tragen, aber mein Gesicht ist meistens viel zu schmal -.-
    Auch dein Hochzeitskleid sieht klasse aus. Gab es da irgendwelche Probleme mit China? Hatte auch überlegt, meins da schneidern zu lassen, weil es mein Wunschkleid hier nicht mehr gibt.

  5. 19. August 2012 / 19:33

    Ich bin auch ziemlich kurzsichtig, meine Linsen haben -5.75 Dioptrien. Dass die Welt auf einmal so riesig ist, kenne ich. 😀

  6. 20. August 2012 / 20:11

    Ui, sehr viel privates.

    Die rote Brille gefällt mir zu deinen hellen Haaren total gut;)

  7. 21. August 2012 / 3:32

    @Alice: Nein, keine Probleme. Man muss nur seine Werte gut angeben aber mein KLeid wurde auch am Rücken geschnürrt, da muss es nicht ganz so genau sein. Hab denen auch geschrieben wegen meinem Hohlkreuz sollte das kleid hinten ein bisschen länger sein. hat geklappt. ansonsten ist das ändern bei einer schneiderin meist immer noch günstiger als das kleid ganz hier zu kaufen 😉

  8. 24. August 2012 / 15:48

    🙂 Ich sollte dringends mal endlich zum Optiker gehen, nachdem ich vor über einem Monat beim Augenarzt war (und zum Glück gleich "blind" geblieben bin). Und Kontaktlinsen will ich auch endlich mal wieder probieren 🙂
    Das Problem mit dem Spiegel kenn ich auch. Ich häng im Bad immer so blöd am Waschbecken, damit ich gscheit dran komm… Irgendwann will ich wieder so einen "Auszieh"-Spiegel, den man an die Wand montiert und dann vor und zurück ziehen kann. Das fand ich früher sau praktisch. Vielleicht sollte ich das kaufen und einen meiner Jungs beauftragen, das Ding anzubringen XD (für was hat man Männer im Haus…)

  9. 20. September 2012 / 18:49

    Die Brille über die rote Brille gefällt mir am Besten. Könnte ich mir auch selbst sehr gut vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere