[Swatches] Babor – Metallic Glam

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Gestern habe ich euch raten lassen, mit welchen Produkten ich den Look Mystic Blue geschminkt habe. Ein paar von euch haben richtig geraten und bekommen hiermit einen virtuellen Keks.

Die Produkte stammen aus der diesjährigen Babor Herbst/ Winter Kollektion Metallic Glam, bestehend aus den beiden Looks Metallic Blue Night und Femme Fatale.

Metallic Blue Night setzt auf ausdrucksstark geschminkte Augen in strahlendem Blau in Kombination mit einem zarten rosa Lippenstift.
Bei dem Look Femme Fatale stehen rot geschminkte Lippen im Vordergrund während die Augen mit den dezenteren Farben aus der Palette betont werden.

 

Das Herzstück dieser Kollektion ist die Lidschattenpalette Metallic Eye Shadow Collection.

Sie besteht aus 4 kühlen, schimmernden Tönen, helles Beige, strahlendes Nachtblau, blaustichiges Anthrazit und einem grünlich schimmernden Taupe.
Grade die Kombination aus Blautönen und diesem grünstichigen Taupe sieht meiner Meinung nach einfach klasse aus und lässt den Look so interessant wirken.

Die Farbabgabe ist bei allen vier Farben, selbst bei dem hellsten Ton, ausgezeichnet, ebenso wie die Deckkraft. Sie lassen sich hervorragend verarbeiten und verblenden.

 

Beim Femme Fatale Look sollen die Lippen die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Der rote Gloss 14 dramatic red schafft das ganz locker. Im Grunde ist er für mich kein klassischer Gloss sondern erinnert viel mehr an die neuen Lacquer Rouge von Shiseido, also mehr an eine glänzende und sehr deckende Lipcream.

Aufgetragen wird der Gloss mit einem im Deckel befindlichen Applikator, man kann aber natürlich auch einen Lippenpinsel benutzen. Ich persönlich kann damit präziser arbeiten.
Grade bei so intensiv roten Lippen gehört ein Lipliner natürlich dazu. Und weil er zumindest bei mir auch ein klein wenig in die Lippenfältchen ausläuft würde ich auch dazu raten. Babor hat da natürlich auch schon dran gedacht und es gibt einen passenden Lipliner in der Kollektion.
Auf dem Lippenbild habe ich den Gloss ohne Lipliner aufgetragen.

Die Textur ist cremig und klebt nicht, allerdings färbt sie natürlich auf Gläser, Kleidung und so weiter ab. Das ist bei dieser Art Produkt aber völlig normal und zu erwarten. Alles in Allem finde ich ihn toll, vor allem wegen dem intensiven Ergebnis.

 

Look: Femme Fatale

 

Bei Metallic Blue Night fällt der Lippenstift dezenter aus. Der Lippenstift 30 Ice Rose passt wunderbar zum blauen Augen-Make up.

Der kühle, leicht transparente Rose-Ton gefällt mir sehr gut und erinnert mich an meinen geliebten Pink Lollipop von Maybelliner zu dem ich schon eine Weile ein Dupe suche. Er ist aber etwas kühler weil der goldige Schimmer fehlt.
Auch Revlons Cotton Candy ist ähnlich aber weit weniger deckend. Hier findet ihr die beiden.

Die Textur ist sehr angenehm und der Lippenstift trocknet meine Lippen nicht aus. Die Haltbarkeit ist gut (Ihr wisst ja, ich schaue dabei meist nicht auf die Uhr, aber sie viel nicht negativ auf.)

Der Lippenstift selbst hat dunkle Pünktchen die mich erst irritiert haben aber aufgetragen ist davon nichts mehr zu sehen.

 

 

Look: Metallic Blue Night

Und rechts seht ihr nochmal meinen Look.

Ich bin wirklich begeistert von dieser Kollektion. Genau so ein Blau habe ich noch gesucht und auch die anderen Farben gefallen mir gut. Die Qualität überzeugt mich ebenfalls.

Der Lippenstift kostet 21,50 €, der Gloss 19,50 €. Für die Palette zahlt man 28,50 €, was ich persönlich für ein Lidschatten-Quad in dieser Qualität völlig ok finde wenn man es mit Preisen ähnlicher Firmen vergleicht.
Ob etwas teuer ist oder was einem etwas wert ist muss natürlich jeder selbst entscheiden. So oder so, die Qualität stimmt auf jeden Fall.

Hier geht es zum Onlineshop.

 

0
Teilen:

16 Kommentare

  1. 28. September 2012 / 13:38

    wow, die Lidschatten Palette und der Lippenstift gefallen mir total gut 🙂

  2. 28. September 2012 / 13:43

    dieses rot <3 … die pressebilder sind unglaublich schön! (dein look von gestern gefällt mir auch 😉 ) lg und ein schönes we

  3. 28. September 2012 / 14:24

    Also ich stehe ja nicht so auf blau, aber davon abgesehen sehen die Lidschatten echt toll aus! Dein Look ist auch wirklich gelungen! lg Lena

  4. 28. September 2012 / 15:36

    Freu mich auch drauf die Palette auszuprobieren =) dein Look ist wie schon gesagt wiiiirklich hübsch

  5. 28. September 2012 / 15:57

    Uhhh sooo tolle Sachen <3 Der Gloss :3

  6. 28. September 2012 / 16:26

    waaaaaaaaaaaahnsinn, die lidschatten und der lippenstift!! 🙂 ♥

  7. 28. September 2012 / 16:30

    Wow ,bin sehr angetan von der Palette! Der Look den du geschminkt hast ist wunderschön 🙂

    LG<3

  8. 28. September 2012 / 18:11

    traumhaft schöne palette. dein geschminkter look gefällt mir besser, als der promo-shot.

  9. 28. September 2012 / 20:25

    Sehr schön; besonders Dein Look damit. Ich tue mich so schwer, mit Sachen, die man online bestellen muss, von daher kommen Deine Swatches und Meinung gerade recht.

    Liebe Grüße.

  10. 29. September 2012 / 15:49

    Uiii, die Palette sieht wirklich toll aus. Bei solchen Glossen ist meine Erwartungshalten mittlerweile aber höher, seitdem ich YSL probiert habe. Der Lipstick gefällt mir durchaus in der Hülse, auf den Lippen nicht so.

    BABOR ist eine Marke die überhaupt nicht auf meinem Radar stattfindet. Noch juckt es mir noch nicht in den Fingern daran etwas zu ändern. Sollte ich aber mal ein Display sehen, werde ich mal reinpatschen.

    • 29. September 2012 / 15:54

      Leider finden sich diese Counter ja nicht so oft. Ich kenne nur einen, der ist bei einer Kosmetikerin im Geschäft. In Parfümerien ist mir die Marke leider noch nie untergekommen. Dabei haben sie echt einiges zu bieten, finde ich.

      Viele Grüße
      Karmesin

  11. 30. September 2012 / 18:32

    super schöner Look, ich habe die Palette auch noch hier liegen und find sie sooooo geil!!! 🙂

  12. 2. Oktober 2012 / 6:51

    Schöne Palette und super schöner Look.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.