[Swatches + Red Friday] Mac Fire Sign

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Vor kurzem habe ich mir den Lippenstift Fire Sign von MAC aus der Heavenly Creature LE gekauft. Die LE gab es im Juli diesen Jahres, dementsprechend ist sie bereits jetzt im September nicht mehr erhältlich. ich hatte aber Glück und konnte Fire Sign noch bei eBay bekommen.

Fire Sign soll dem heiß begehrten Lippenstift Cindy ja sehr nahe kommen. Leider habe ich Cindy nicht aber Nani hat die beiden mal verglichen: Klick!
Allerdings habe ich On Hold der Cindy ebenfalls sehr nahe kommen soll und im Standartsortiment vorhanden ist. Deshalb dachte ich mir, ich kann ja mal diese beiden Vergleichen. Ausserdem fand ich, es gibt eine gewisse Ähnlichkeit mit Cockney von MAC und Fireworks von Dior.

Und dann ist ja heute auch noch Red Friday! Na das passt doch hervorragend!


Schon beim öffnen wusste ich wieder wieso ich MAC Lippenstifte eigentlich so mag. Allein schon der Duft ist so toll! Ich muss meine anderen unbedingt auch mal wieder tragen. Ich habe die sträflich vernachlässigt in der letzten Zeit.

Fire Sign ist ein wunderbares Alltagsrot mit Pinkeinschlag, also eher kühl. Es sind Schimmerpartikel enthalten die mir auf den Lippen aber nicht mehr auffallen.
Die Farbe ist sheer, lässt sich aber aufbauen. Das Ergebnis auf den Lippen ist auch von der eigenen Lippenfarbe abhängig, eben weil er nicht deckend ist.
Die Farbe glänzt feucht auf den Lippen, ein Effekt den ich sehr schön finde. Wer MAC kennt ahnt es schon: Es ist ein Lustre Finish.

Erfahrungsgemäß halten diese leichten, glossigen Texturen nicht ganz so lang auf den Lippen. Das finde ich aber bei dieser Art Lippenstift normal und ich rechne bereits im Vorfeld damit ab und an mal nachschminken zu müssen.
Ohne Essen und Trinken hält Fire Sign bei mir ungefähr 2-3 Stunden.

eine Schicht   –   geschichtet



Wie oben bereits erwähnt meinte ich eine gewisse Ähnlichkeit mit anderen Schätzchen aus meiner Sammlung zu erkennen. Ich halbe die Kandidaten also mal genauer unter die Lupe genommen:


Auf dem Swatch-Bild seht ihr von Links nach Rechts On Hold, Fire Sign, Cockney und Fireworks.
Cockney deckt von allen am besten und hat die gröbsten Schimmerpartikel. 
On Hold und Fire Sign sind sich tatsächlich recht ähnlich, finde ich. Fire Sign hat einen etwas stärkeren Pinkeinschlag als On Hold.
Fireworks von Dior ist wärmer als die anderen drei.

Auch wenn keiner zu 100% passt, so denke ich doch, dass dies gute Alternativen sind, vor allem On Hold. Aber auch Cockney stimmt vom Farbton her so ziemlich, er ist aber eben deckender.



Und weil heute Red Friday ist gibts noch ein FOTD mit Fire Sign. Der Blush ist aus der brandaktuellen Hollywood LE von Catrice, ebenso wie der Lidschatte.
Wenn ich mir so meine letzten Make ups ansehe bekomme ich den Eindruck, ich bin irgendwie schon total auf Herbst eingestimmt. Aber der Blick aus dem Fenster erinnert auch schwer an Herbst, dann passt das ja 🙂


0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 14. September 2012 / 9:22

    Der gefällt mir sehr gut. Leider war er schon ausverkauft. Mit dem Ersatzlipgloss, was ich mit stattdessen mitgenommen habe, bin ich aber sehr zufrieden.

  2. 14. September 2012 / 9:37

    Das ist wirklich ein sehr schöner Rotton. Gerade bei Rot mag ich solche transparenten Texturen 🙂

    Liebe Grüße
    Isabel

  3. 14. September 2012 / 9:42

    Wunderschön ♥ Der steht dir sehr gut… schade, dass der schon ausverkauft ist^^

  4. 14. September 2012 / 10:04

    Der Lippenstift steht dir wirklich gut ^-^

  5. 14. September 2012 / 10:42

    Den habe ich mir damals auch geholt- war erst skeptisch, ob er vll meine Zähne gelb wirken lässt, aber mag ihn sehr sehr doll 🙂

  6. 14. September 2012 / 12:51

    Tolles FOTD! Ich bin auch schon richtig in Herbststimmung, aber das Wetter ist auch wirklich kühl und windig geworden, irgendwie gemütlich. 🙂 lg Lena

  7. 14. September 2012 / 14:14

    Hui, meine volle Aufmerksamkeit ging irgendwie an Cockney 😀 Sag mal, ist der limitiert gewesen?

    • 14. September 2012 / 14:37

      Nein, er ist im Standartsortiment, hab heute morgen noch nachgeguckt 🙂

  8. 14. September 2012 / 14:36

    Fire sign ist wirklich sehr hübsch und für den alltag durchaus tragbar

  9. 14. September 2012 / 15:24

    Einschichtig aufgetragen finde ich ihn wahnsinnig hübsch. Aber Fireworks gefällt mir noch einen Tick besser.

  10. 14. September 2012 / 15:48

    Dankeschön für das liebe Kompliment 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere