Blog News #16

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Mit ein paar Stunden Verspätung kommen nun endlich die aktuellen Blognews! Die kleine Verspätung hat sich angesichts der tollen Looks die ein paar Bloggerinnen gestern noch veröffentlicht haben gelohnt, sonst wären sie erst nächste Woche in den Blog News gelandet. Und dabei sind sie doch so schön!

Bis gestern Abend konnte man nämlich an der Herbst-Schmink-Aktion von Honey & Milk teilnehmen und Talasia, Steffi und Steffi haben noch kurzfristig teilgenommen und wunderschöne Make ups geschminkt. Ich wollte so gern auch teilnehmen aber erst habe ich es vergessen und dann steckte ich schon mitten in der Themenwoche…


Ein ganz tolles und irgendwie süßes Halloween-Nail Art habe ich bei Laya gefunden.

Mit besonders schönen Farbverläufen sind mir diese Woche Nathalie, Aileen und Anne aufgefallen.

Steffis Sultry Thursday Look gefiel mir besonders gut.

Talasia zeigte die Einsendungen zum Thema Sailor Mars. Und Lisa hat schon mal etwas zum Thema Sailor Jupiter geschminkt.

Einen Bericht über Kosmetik Made in Germany findet ihr bei Ninja Hase die sich extra dafür in ein fesches Dirndl geworfen hat.

Bei Godfrina wird aktuell das Blogger-Unwort des Jahres gewählt. Mein Favorit ist ja Haul….

Miss von Xtravaganze stellte ihre Glitteraufbewahrung vor. Ich habe es mir gleich abgeschaut und auch ein wenig an meiner Glitter- und Pigment-Aufbewahrung gearbeitet. Das Ergebnis zeige ich euch demnächst.


Bei Jadeblüte und mir gab es diese Woche die Burlesque-Themenwoche:

Dienstag:      Der perfekte Lidstrich (Jadeblüte) & Die perfekten roten Lippen (Karmesin)
Mittwoch:      Ein Vergleich all unserer roten Lippenstifte (Jadeblüte / Karmesin)
Donnerstag:  Turorial Fake Lashes (Jadeblüte) & Tutorial Glitter (Karmesin)
Freitag:         Alltags/Abend-Make up (Jadeblüte / Karmesin)
Samstag:      Film-Make up (Jadeblüte / Karmesin)
Sonntag:       Show-Make up (Jadeblüte / Karmesin)


Ich möchte übrigens nochmal an die aktuelle Runde beim Project Make Up erinnern. Noch bis zum 15. könnt ihr Beiträge einschicken. Das Thema (welches übrigens von den Lesern vorgeschlagen wurde) lautet diesmal Ugly und bisher gibt es leider keine einzige Einsendung, dabei bin ich doch schon so gespannt was ihr aus dem Thema macht 🙂
Zeitlich siehts bei mir diesmal leider schlecht aus aber vielleicht schaffe ich ja noch einen ekeligen Halloween-Look oder so.


Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Eure


0
Teilen:

11 Kommentare

  1. 8. Oktober 2012 / 9:01

    ich hoffe, ich schaffe es noch am Wochenende, was uglyges zu schminken… heute gehts erstmal nach Amsterdam…

  2. 8. Oktober 2012 / 9:23

    Ich fand eure Themenwoche soooo schön ^_^ und deinen Fake Bob!!!

  3. 8. Oktober 2012 / 11:44

    Uh, danke für's Verlinken. <3 Die Themenwoche war total klasse. <3

  4. 8. Oktober 2012 / 17:55

    Kannst du mir verraten, was das Schildchen mit dem durchgestrichenen R auf sich hat? Ich seh das auf so vielen Blogs, finde aber leider nirgends eine erklärung… wäre dir sehr dankbar! LG

    • 8. Oktober 2012 / 18:21

      Leider muss ich dich noch ein bisschen vertrösten 😉 Keine Sorge, du wirst es erfahren 🙂

  5. 8. Oktober 2012 / 18:20

    Ja die Burlesque Woche fand ich auch klasse.
    Ich hab noch vor das Thema Ugly "in mir aufgehen" zu lassen 😀 😀 😀
    Viiielen Lieben Dank auch fürs Verlinken, das hat mir diesen blöden Montag versüßt:)
    Schönen Abend wünsch ich dir.

  6. 8. Oktober 2012 / 21:33

    Dannke für die Verlinkung <3
    Die Burlesque Woche war klasse – eines meiner Lieblingsthemen!
    Auf das Thema Ugly bin ich ja echt gespannt, sehr schwierig 😛

  7. Anonym
    8. Februar 2013 / 4:35

    Τhе galvanic pulseѕ alsо tгace rake to the mental capacity bringing
    close to аllevіation. Basically,
    rather οf гegіstering the annoуаnce is what helps the retгieνal wοrk on if the nuisance signals before thеy сan gаin the encephalоn,
    aurаwave tοο perfοrmѕ а fеw other
    impοrtant functiоns that help onesеlf ply aѕsuаgement.
    Check out my blog :: aurawave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.