Süßes, sonst gibt's Saures!
Kostüm-Ideen für Halloween

 

 

Halloween lässt Spielraum für Kreativität. Mal gruselig und blutig, mal ästhetisch und düster – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier findet ihr eine Auswahl meiner Halloween-Looks der letzten Jahre. Mit einem Klick auf den Namen oder das Bild gelangt ihr zum jeweiligen Artikel mit weiteren Infos, Details und Anleitungen.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

    Halloween-Look Make up 2020 mit Corona Mundschutz - Bloody Nurse

Bloody Butterfly ist ein blutiger und zugleich ästhetischer, ja beinahe romantischer Look, für den es nichts weiter braucht als rote und schwarze Farbe.

 

Bloody Nurse vereint viele gruselige Komponenten: Blut, Narben und Puppen. Er ist zwar etwas aufwendiger, aber die Mühe lohnt sich.

 

 

Halloween Makeup White Red

Rote Schatten ist ein zwar unblutiges, jedoch nicht weniger eindrucksvolles Halloween-Make up. Weißes Puder und roter Lidschatten sind die wichtigsten Tools für diesen Look.

 

 

Evil Ice Queen ist nicht nur gruselig, der Look stimmt auch schon auf den nahenden Winter ein. Kunstschnee, weiße Mascara, schwarzer Lidschatten und Finger aus Kerzenwachs lassen dir eisige Schauer über den Rücken fahren.
Paint it black ist inspiriert vom gleichnamigen Song. Präzession braucht es hier nicht – lediglich schwarze Farbe und optional einen roten Lidschatten.

 

Die purpurnen Flüsse – ja, hier ist der Film gemeint. Weiße Kontaktlinsen sind das i-Tüpfelchen der gruseligen Nonne. Zur Not geht es jedoch auch ohne.
Kill Bill ist eine blutige Sauerei. Dafür braucht es außer Kunstblut und gelbem Lippenstift (hier geht auch Wasserfarbe) nicht viel.

 

Black & White ist ein recht simpler und dennoch eindrucksvoller Look. Weißes Make up und schwarzes Water-Make up (oder Wasserfarbe) sind alles, was ihr braucht.
Halloween Lip Arts sind eine interessante Alternative zum kompletten Make up.

 

Inspiriert von Serge Lutens ist dieser düstere und zugleich elegante Look. Lidschatten in Schwarz und Violett treffen auf dunklen Lippenstift.
Wunden mit Gelatine lassen sich schnell und ohne Spezial-Make up schminken.

 

Breaking Apart wirkt im Dunkeln am besten. Alles, was es braucht, sind weißes Make up und ein schwarzer Kajalstift.
Wasserleiche – dieser Look lässt sich einfacher schminken als er aussieht. Wasser und brauner Zucker sind das Geheimnis.

 

Schwarze Witwe ist ein älterer Look von mir und sicherlich ausbaufähig. Die Idee mit der schwarzen Spitze gefällt mir aber nach wie vor. Ihr bekommt sie beispielsweise im Bastelladen.
Sugar Skull ist ein echter Klassiker. Weißes Make up, Glitter, Glitzersteinchen und falsche Wimpern sorgen für einen glamourösen Halloween-Look.

 

Happy Halloween 🎃!

 

Melanies Unterschrift

3

36 Kommentare

  1. 31. Oktober 2012 / 11:11

    Wow- mega gruselig… Jetzt müsstest du es nur schaffen, die meiste Zeit mit geschlossenen Augen rumzulaufen^^

    Happy Halloween^^

    • 31. Oktober 2012 / 11:13

      Haha, ja, das wäre am besten ^^ Aber mit offenen Augen war es auch nett, leider hab ich da keine Fotos von.

  2. 31. Oktober 2012 / 11:24

    Oh mein Gott ist das genial!!! *.* Ich finde Halloween-Make-ups immer sooo toll, hab aber leider gar kein Talent sowas selbst zu schminken. ^^

  3. 31. Oktober 2012 / 11:25

    Ja, sieht schon irgendwie gruselig aus 😀

  4. 31. Oktober 2012 / 12:09

    Krass! Wenn ich den Text nicht gelesen hätte, wär ich nie drauf gekommen, dass du das sein solltest.
    Ich hab mich grad richtig erschreckt, als ich in Bloglovin die Vorschau gesehen habe 😀
    Sieht toll aus!

  5. 31. Oktober 2012 / 12:25

    *lach* das ist mal echt gruslig! Meine Looks sind immer viel zu niedlich wenn ich mir deine anschau 😀

    Gruselfakor hoch 10!! *verkrümmel und ein paar Bonbons mitgehen lass*
    Happy Halloween!!!

    • 31. Oktober 2012 / 12:27

      Na das kann ich mir nun echt nicht vorstellen 😉
      Happy Halloween!

  6. 31. Oktober 2012 / 12:25

    Ua, ist das gruselig, aber saugeil!!

  7. 31. Oktober 2012 / 12:27

    Ich bin zwar etwas überrascht aber ich freue mich sehr über das Feedback. 🙂

  8. 31. Oktober 2012 / 13:03

    Wow wow wow, ein echt gruselig-genialer Look! Kompliment! 😀
    Happy Halloween 😉

  9. 31. Oktober 2012 / 13:10

    kann mich nur anschließen! Ein super Halloween-Look. Ich finds auch spitze umgesetzt!!!!

  10. 31. Oktober 2012 / 13:15

    Ich finde deinen Look auch super, brauchst du nicht verstecken! 🙂 Der ist super gruselig und die Sache mit den weißen Augenlidern ist klasse! Nur die Augen sollte man nicht öffnen 😉

  11. 31. Oktober 2012 / 13:40

    Also ich finde auch, dass das richtig genial geworden ist! Sieht super gruselig aus^^

  12. 31. Oktober 2012 / 14:17

    Richtig gut geworden:) Sieht voll gruselig aus 😉

  13. 31. Oktober 2012 / 14:17

    iiih das sieht echt gruselig aus :D.. aber trotzdem, wieder mal KLASSE gemacht!! ich bewundere deine Schminkkünste total 🙂

  14. 31. Oktober 2012 / 16:19

    Ich find's cool, die Wasserleiche hat aber auch was! lg Lena

  15. 31. Oktober 2012 / 16:45

    Wow, wirklich cool – so erschreckst du die kleinen Kinder bestimmt 😛

  16. 31. Oktober 2012 / 18:57

    Wow, das sieht so furchtbar aus!!!

    Liebe Grüße!

  17. 31. Oktober 2012 / 21:31

    Genial!!! Absolut klasse, und echt gruselig 🙂

  18. 31. Oktober 2012 / 22:01

    Boah…krass!! o: Unglaublich, das sieht so gruselig aus xDD
    Die Wasserleiche ist aber auch iwie cool!

    ♥♥♥

  19. 1. November 2012 / 11:27

    geile idee, find ich super gruselig

  20. 2. November 2012 / 13:01

    unbeschreiblich!!!
    die idee mit den geschlossenen augen muss ich mir fürs nächste jahr merken!!
    Liebste Grüße ♥

  21. 3. November 2012 / 9:01

    Oh Gott, ich habe mich SO erschrocken, als ich das gerade im Dashboard gesehen habe!! *grusel* Aber die Idee mit den geschlossenen Augen und dem Weiß ist echt super, darauf wäre ich nie gekommen! Ich dachte, du hättest besonders horrormäßige Kontaktlinsen drin 🙂 Waah, mich schüttelt´s immernoch^^

  22. 5. November 2012 / 10:42

    Gesammeltes aus dem Garten 😀

  23. 5. November 2012 / 11:04

    wuhahahahaha! Ich seh den Post jetzt erst, kam die Woche so unregelmäßig zum lesen, hatte zwar schon die Vorschau gesehen, aber finde es immer noch sooo cool gruselig! Dass muss ich noch schnell in den Sonntagsfüller einbauen ♥

  24. 6. November 2012 / 1:26

    Genial Mel……Du hättest hier auf Koh Chang den ersten Preis für Dein Make up abgesahnt. Die Thais haben auch wild Helloween gefeiert. Überall waren sie verkleidet, selbst die Kellner waren als Leichen geschminkt und am Strand lgab es noch eine Feuershow:-)

    Du hättest perfekt dazu gepasst!!!

  25. Anonym
    8. Februar 2013 / 4:26

    Τhat's where the aurawave and its exponent as a TENS annoyance substitute can serve the organic structure to discharge lifelike" painkillers" called endorphins, which helps the mentality delivery more or less instinctive painfulness assuagement.
    Also visit my web blog : continue

  26. Anonym
    19. März 2013 / 22:50

    Absolut Klasse, hervorragend umgesetzt, sehr wirkungsvoll, (nach)machbar mit wirklich minimalen Materialkosten.
    Danke für dieses Beispiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.