Anna Sui Lip Rouge V 361

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Als Dalla Ende letzten Jahres nach Thailand flog, bat ich sie, mir einen Lippenstift aus der V(ivid)-Reihe von Anna Sui mitzubringen. Ich habe mich riesig gefreut, dass sie ihn mir beim Shiseido-Event persönlich geben konnte und ich sie so endlich mal kennen gelernt habe. Nochmal danke fürs Mitbringen!
Von Anna Sui gibt es hierzulande nur Parfum. Schade eigentlich, denn das fantasievolle Design der Produkte gefällt mir sehr. Um die Blushes zum Beispiel schleiche ich schon eine ganze Weile herum.
Entschieden habe ich mich letztendlich aber doch erstmal nur für einen Lippenstift.



Die Lippenstifte gibt es in 4 verschiedenen Varianten, D (Dazzle – glitzernd bzw. strahlend), G (Glossy – leichte Textur, glossiges Finish), T (Tint – leichte Tönung der Lippen) und V (Vivid – lebhafte, strahlende Farben ohne Glitzer). Ja nach Finish unterscheiden sich auch die Hüllen. Der schwarze Teil ist immer gleich, das, was bei V rötlich ist ist bei D violett, bei G schwarz und bei T hellblau. Eine Übersicht über die Produkte findet ihr hier.
Ich habe für meinen 34 € bezahlt.

Die Farbe V 361 lässt sich von einem zarten Rosa bis hin zu Pink schichten. Trägt man den Lippenstift dicker auf, kann es passieren, dass er sich ein wenig in den Lippenfältchen oder an Hautschüppchen sammelt. Dies ist aber bei normalem Betrachten kaum zu sehen.

Die Haltbarkeit ist für Lippenstift mit diesem Finish – semi transparent – völlig normal. Beim Swatchen erkennt man, dass er einen leichten Stain hinterlässt, also auch nach dem abwischen noch ein wenig Farbe zurück bleibt. Dies lässt die Lippen lange frisch aussehen.

Neben den Design ist der Duft ein absolutes Highlight. Der Lippenstift duftet nach Rosen.
Das kennt man ja schon von Chanel. Als ich das erste mal einen Chanel Lippenstift auflegte dachte ich tatsächlich er sei schlecht. Also im Sinne von “über dem Verfallsdatum”. Der Geruch erinnert mich eher an eine Rosenseife als an echte Blüten. Inzwischen bin ich zwar an den Geruch gewöhnt aber der Duft der Anna Sui Lippenstifte ist einfach viel natürlicher. Zwar riechen sie intensiv aber eben wie echte Rosen. Einfach traumhaft!




~ eine Schicht ~


~ geschichtet ~

[fazit] Ich will auch nach Thailand und mich durchs Sortiment wühlen!
Der Lippenstift gefällt mir sehr gut und der Duft ist einfach toll. Hätte ich nicht Angst eine Fälschung zu erwischen würde ich direkt noch einen bei eBay kaufen. Aber so muss ich wohl warten, bis mir mal wieder irgendwer etwas mitbringen kann.


Eure
0

24 Kommentare

  1. 29. Januar 2013 / 7:35

    Oh wow oh wow oh wow. Die Verpackung ist ja der Hammer! Ich mag auch nach Thailand 😀

  2. 29. Januar 2013 / 8:41

    Ich wusste gar nicht das Anna Sui auch Lippenstifte produziert. Hatte mal ein Parfüm in Schmetterlingform das total lecker war. Die Farbe sieht schön aus und wenns dann noch nach Rosen duftet… mhmmm… =)

  3. 29. Januar 2013 / 8:49

    Ich kuschel auch jeden Tag mit meinem Anna Sui Lippenstift und ich rate dir echt das Rouge zu kaufen, das ist so der Hammer.

    Grüße

    Das Nilpferdchen

  4. 29. Januar 2013 / 9:09

    die Verpackung ist ja ein Traum! lass mich von sowas auch total gerne verführen. die Farbe finde ich auch hübsch, schön frühlingshaft. für mich wären aber wenn dann eher die Blushes was ^^

  5. 29. Januar 2013 / 9:32

    Oh man, bei solch einem Produktdesign könnte ich auch schwach werden. Und die Farbe ist auch wunderschön.

  6. 29. Januar 2013 / 10:06

    Das Design ist mal wieder der Hammer… Ich liebe Asien wegen diesem Geschnörkel an den Produkten *__*

  7. 29. Januar 2013 / 10:11

    Bisher kannte ich nur das Parfüm von Anna Sui 🙂 aber schöne Farbe!

    • 29. Januar 2013 / 10:13

      Boah die Blushes sind ja richtig toll, hab ich vergessen zu sagen aber in Deutschland wird es das nicht geben? *-*

    • 29. Januar 2013 / 10:27

      Leider nein, das müsstest du entweder bei eBay bestellen (um 30 €) oder dir mitbringen lassen.

  8. 29. Januar 2013 / 11:05

    Hui, der sieht ja aufgetragen noch viel besser aus als das Muster was ich in Thailand geswatchet hatte. Die Nuance ist echt klasse. Das nächste ma muss ich mir wohl auch selbst mal einen gönnen;-) Ich kann Dich dann gerne wieder mitversorgen;-)

    Das Design ist eh Hammer.

    Übrigens sehen die Anna Sui Counter genaus so aus, alles schwarze verschnörkelte, Lackkomoden im barocken Look…sehr hübsch!

    :-* Dalla

  9. 29. Januar 2013 / 12:09

    ich finde die Verpackung to much, aber die Farbe ist ein Träumchen auf deinen Lippen *-*

  10. 29. Januar 2013 / 12:35

    Die Verpackung find ich superschön!!! 34 € für einen Lippenstift find ich echt hart, wenn er auch noch in Thailand gekauft wurde. Ich war ja schon öfter in Thailand, allerdings habe ich mich zu dieser Zeit noch nicht wirklich für Kosmetik interessiert. Allerdings weiß ich das Thailand eigentlich für uns gesehen ein billiges Land ist 😀 Hätte jetzt eigentlich gedacht das dort die Kosmetik billiger ist.

  11. Marina
    29. Januar 2013 / 13:10

    Die Farbe ist wirklich ein Traum… <3
    Ich habe noch eine kleine Bitte an dich (wenn du es nicht machen möchtest, ist es auch nicht schlimm): In Bayern kann man gerade in einem Volksbegehren gegen Studiengebühren unterschreiben. Allerdings fehlen noch so einige Unterschriften und es läuft nur noch bis diesen Mittwoch. Da du so viele LeserInnen hast, wäre es super, wenn du auf Twitter oder hier auf das Volksbegehren aufmerksam machen könntest – ich bin sicher, die meisten Leser würden unterschreiben gehen, wenn du das schreibst! Das wäre für uns eine große Hilfe.
    Falls du es machst, vielen lieben Dank im Voraus!

    Liebe Grüße aus München!

  12. 29. Januar 2013 / 13:25

    Ein Super toller Lippi – das Design ist zum Dahinschmelzen

  13. 29. Januar 2013 / 14:19

    Wieso gibt es bei uns so wenig Marken, die solch schöne Designs entwerfen?

  14. 29. Januar 2013 / 14:24

    Das wäre für mich ein eindeutiger Kandidat. Die Verpackung alleine *schwärm*

  15. 29. Januar 2013 / 16:01

    Der sieht toll aus, vor allem wenn er auf den Lippen geschichtete ist finde ich die Farbe wundervoll! Auch die Verpackung gefällt mir. lg Lena

  16. 29. Januar 2013 / 23:51

    Ich bereue mittlerweile mir nicht mehr gekauft zu haben. Ich würde jetzt doch gerne noch eine paar Lidschatten und Blushes einpacken. Doof, dass ich erst so spät den Laden gefunden habe.

    An den Geruch musste ich mich anfangs erst mal gewöhnen. Auch die Nagellacke riechen danach und zwar über mehrere Tage. Das hat mich zeitweise doch etwas irritiert, wo den der Geruch herkommt, bis es mir dann wieder eingefallen ist ^^

    34 € finde ich übrigens schon ganz schön krass, wenn ich bedenke, dass ich direkt im Anna Sui Laden in Ôsaka 2940 Yen (ca. 24 €) bezahlt habe und es im Duty Free am Flughafen noch billiger gewesen wäre. Aber vielleicht ist die Marke in Thailand auch teurer als in Japan.

    Liebe Grüße
    Laya

  17. 13. November 2013 / 19:42

    Oh ich bin gerade per Zufall auf deinen Post über diesen Lippenstift gestolpert. Anna Sui hat mich momentan so richtig in seinen Bann gezogen und ich kann nicht aufhören die Produkte anzustarren. Danke übrigens für die Erklärung der verschiedenen Buchstaben. Ich habe ewig lange nach einem G Lippenstift in der Farbe 601 gesucht und wusste nicht ob dieser Buchstabe wichtig ist. Am Ende habe ich ihn dann aber auch gefunden und heute bestellt.
    Dein Lippenstift sieht doch recht sheer aus und nicht so cremig, kann das sein oder täuscht das Foto etwas? Ich mag leichte sheere Farben recht gerne, weshalb ich da nun einfach einmal nachfragen muss 🙂

    liebe Grüße
    Sooyoona

    • 13. November 2013 / 19:46

      Ja, genau so ist er! Er wird dir sicher gefallen 🙂 Liebe Grüße!!

    • 16. November 2013 / 16:16

      Danke dann kann ich ihn ja mal bestellen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere