Dior Palette Cherie Bow – Rose Poudre

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |


Die Cherie Bow Paletten sind das Herzstück der Cherie Bow Kollektion von Dior.
Es gibt sie in zwei Varianten, Rose Poudre (Rosa, Grau, Dunkelgrau) und Rose Perle (Weiß, Rosa, Pink). Beide enthalten 3 Lidschatten, einen schwarzen Eyeliner, einen Lipgloss und die dazu gehörigen Applikatoren. In der Innenseite der von einer Schleife inspirierten Palette ist außerdem ein Spiegel eingelassen.





Ich habe mich für die Palette in Rose Poudre entschieden. Die Farbabgabe bei den Lidschatten ist sehr gut, auch wenn der Rosaton auf meiner Haut eher einfach nur hell Schimmert und nicht mehr so sehr als Rosa erkennbar ist. Meiner Meinung nach ist er dadurch in erster Linie für Highlights im Innenwinkel, in der Mitte des beweglichen Lids oder unter den Brauen geeignet.
Der zweite Ton ist ein helles Grau mit leichtem Lilaschimmer. Die Farbe gefällt mir sehr gut und meiner Meinung nach die interessante in der Palette. Ich benutze sie gern flächig auf dem beweglichen Lid.
Der dunkle Grauton ist vielleicht ein wenig unspektakulär, dafür aber ein Allrounder. Ich nutze ihn gern in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz, ich kann mir aber auch vorstellen, dass man damit einen dramatischen Look schminken kann bei dem er auf dem beweglichen Lid eingesetzt und mit dem Grau und / oder Rosa nach oben hin ausgeblendet wird.


Der Eyeliner funktioniert bei mir am besten mit einem abgeschrägten Eyelinerpinsel wie er auch in der Palette enthalten ist. Er ist recht trocken. Die Konsistenz und auch das Ergebnis erinnert mich eher an einen Kajalstift als an einen flüssigen oder cremigen Eyeliner. Auf dem Lid ist er deshalb auch weniger intensiv und wirkt eher dunkelgrau als schwarz.



Der Lipgloss ist ganz zart Rosa, fast durchsichtig und enthält feine Glitzerpartikel. Er ist etwas fester als ein Gloss und auf den Lippen auch nicht ganz so glossig. Die Konsistenz und der Glanz erinnern ein wenig an einen Lippenpflegestift. Dennoch sehen meine Lippen damit frisch aus und fühlen sich gepflegt an.



[fazit]
Hier gehts zum Look.
Das Design der Palette gefällt mir sehr gut! Die Applikatoren sind noch dazu brauchbar, nicht so wie bei manch anderen Firmen, und das der Gloss extra abgedeckt ist, ist genau richtig, sonst hat man schnell Lidschattenkrümel darin kleben.
Die Lidschatten ergeben ein schönes Make up welches ich an mir sehr gern mag. So wie ich es oben gezeigt habe wäre es für mich ein Tage-Make up, welches mit einem intensiveren Lippenstift auch durchaus für den Abend aufgepeppt werden kann. Durch den dunklen Grauton kann ich mir aber auch ein ausdrucksstärkeres Make up damit vorstellen.
Den Gloss mag ich ebenfalls sehr gern, auch, oder gerade weil, er dezent ist. Er klebt nicht und fühlt sich pflegend an. Der Eyeliner dürfte für mich ein wenig cremiger und intensiver sein.
Mir gefällt an der Palette, dass ich im Grunde nur noch Blush und Mascara brauche um einen kompletten Look zu schminken. Sie ist also durchaus auch etwas für Reisen.
Einziger Knackpunkt: Der Preis.
Das gute Stück soll 80 Euro kosten und ist damit vermutlich nur etwas für Liebhaber und Hardcore-LE-Jäger.

Diese Produkte aus der LE habe ich euch außerdem gezeigt:
Diorskin Nude BB Creme in 001
Dior Addict Lippenstifte Bow und Espiegle

Bei Douglas sind schon die ersten Artikel aus der LE zu finden und bei Parfumdreams gibt es zumindest schon die BB Creme.


Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure


PR-Sample
*Artikel enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

11 Kommentare

  1. Sabrina
    18. Januar 2013 / 12:55

    Sehr schöner Beitrag. Die Palette macht wirklich was her und du siehst auch sehr gut damit aus. Tolle Bilder! Liebe Grüße

  2. 18. Januar 2013 / 12:56

    Krass! 80 Euro für diese Palette ist schon heftig.
    Trotzdem ist sieht dein Look wahnsinnig gut aus ♥

  3. 18. Januar 2013 / 13:57

    Die lassen sich auch nix neues mehr einfallen. Die Palette entspricht dem selben Schema wie die 3 anderen Davor.
    Schade eigentlich, besonders bei dem Preis.
    Die Lippen Farben sind auch nicht so toll, beide zu Sheer.
    Ich mag Dior, aber die habe ich getrost stehen lassen.

  4. 18. Januar 2013 / 14:33

    Die Lidschatten finde ich ganz hübsch, aber nicht besonders. Dafür 80€ sind schon echt mehr als happig! lg Lena

  5. 18. Januar 2013 / 14:54

    Ich find der Look steht dir perfekt! Auch wenn ich die Palette für 80€ nicht kaufen würde 😉

  6. 18. Januar 2013 / 16:22

    Die Palette sieht sooooo schön aus, aber never ever für den Preis 😀

  7. 18. Januar 2013 / 19:07

    Ich stand heute vor der Palette aber selbst die Optik hat mich nicht weich geklopft, wenn ich den Preis im Hinterkopf habe kann sie noch zu schön sein das wäre sie mir dann wirklich nicht wert.

  8. 19. Januar 2013 / 10:00

    Die Farben sehen an Dir total schön aus. Palette gefällt mir sehr gut, aber leider unerschwinglich 🙂
    LG
    M E L O D Y

  9. 20. Januar 2013 / 12:15

    Dein Look ist wunderhübsch. Aber für 80 Euro muss ich wirklich sagen, dass die Farben nicht soooooo außergewöhnlich sind, dass sie mir dies Wert wären. Ich schminke mich zwar meist eher dezent, aber wenn eine Palette so pricey ist, dann für mich lieber mit ein paar mehr Farben 🙂
    Das Design gefällt mir nichts desto trotz sehr, typisch Dior. Die sprechen mich fast immer an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.