essence stick on eyeliner – wow style…

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

… und ein kleiner Vergleich mit den Patch Eyelinern aus der Neo Geisha LE von Catrice.

Ab Februar ziehen die neuen frame 4 fame stick on eyeliner in zwei Varianten (daily und wow) in das neue essence Sortiment ein. Heute möchte ich euch eine der beiden anhand von Tragebildern einmal genauer vorstellen.

Die stick on eyeliner werden pro Packung 1,99 € kosten. Enthalten sind jeweils drei Paar Eyeliner. Wie die Namen schon verraten sollen die Eyeliner in der Version daily style ein wenig dezenter sein. Ich konnte sie bisher nicht testen allerdings sehen sie ähnlich breit aus und haben lediglich eine andere Form. Die Variante wow style, welche ich euch heute zeige, soll ausgefallener und auffälliger sein. Deutlich unterscheidet sich jedoch nur eines der drei Eyeliner-Paare von den daily style.


Die Eyeliner sollen mehrfach verwendbar sein und sind selbstklebend. Am besten haften sie auf ungeschminkter Haut, das man aber direkt am Wimpernrand Kajal oder Eyeliner benutzten muss, damit kein unschöner Rand besteht (siehe hier) kommt man kaum drum herum, Make up darunter zu tragen.
Das Material ist zwar dünn aber hat eine flockige Schicht die sie besonders dunkel und schwarz wirken lassen. Leider zieht das Material aber auch helle Fussel an und fusselt auch selbst ganz schön.
Rechts und Links sind gekennzeichnet, jedoch ist das Paar in der Mitte anders herum aufgeklebt, also Links oben und Rechts unten.
Das Ankleben funktioniert, jedoch passt die Form nicht ganz zu der Form meiner Augen, so, dass ich sie im Grunde im Innenwinkel ein wenig zurecht schneiden müsste damit es perfekt ist.
Dadurch, dass die Formen nicht ganz zu meinen Augen passen, haben sich die Eyeliner innerhalb von Minuten im Innenwinkel und bei Variante 1 auch im Außenwinkel wieder gelöst.
Die Klebewirkung ist leider nicht sehr intensiv. Klar, so ist das entfernen einfacher. Aber ob ich sie so ein zweites mal benutzten kann und sie dann wirklich noch bis Abends halten wage ich zu bezweifeln. Ich nehme an, dafür dürfte man tatsächlich kein Make up darunter tragen und eine passende Augenform haben. Übrigens sieht letzte Variante, die interessanteste der drei, bei mir auch nicht so toll aus weil wohl auch die Höhe meiner Lidfalte nicht passt. Der obere Strich müsste eigentlich parallel und oberhalb der Lidfalte verlaufen.







Catrice Neo Geisha Patch Eye Liner (LE)
vs.
essence stick on eyeliner

Bei Catrice fehlt hier schon das obere Paar.



Catrice Patch Eye Liner
essence stick on eyeliner 
Anzahl / Preis 
8 Paar (4 Varianten) / 2,99 €
3 Paar / 1,99 €
Material
dünnes Kunststoffmaterial
beflockt (fusselt!)
Klebekraft
etwas stärker als essence
schwach
Passform
lässt sich ein wenig anpassen
starr


Meine Review und Tragebilder zu den Catrice Eyelinern findet ihr hier.




[fazit] Mal ganz davon abgesehen, dass ich mir meinen Lidstrich lieber selbst ziehe und deshalb die Eyeliner höchstens aus Neugierde gekauft hätte, muss ich sagen, dass mir die Variante von Catrice eher zusagt. Die Form passt besser zu meinen Augen und ist auch ein klein wenig flexibler wenn doch mal ein Millimeterchen nicht passt. Die Klebewirkung macht auf mich auch einen besseren Eindruck und auch optisch gefallen sie mir viel besser. Einziges Manko: Sie sind nicht ganz so schön schwarz wie die von essence.
Übrigens, für eine bessere Haltbarkeit oder mehrmaliges Benutzen kann man mit ein wenig Wimpernkleber nachhelfen. Bei den Catrice Eyelinern habe ich das ja auch schon gemacht und sie ließen sich trotzdem ohne Probleme vom Lid lösen.

Kaufempfehlung?
Catrice: Ja, wenn ihr Lust auf solche Spielereien habt.
essence: Nein, es sei denn vielleicht, die Augenform passt wirklich gut dazu.


Tragebilder zu Eyeliner Nr. 3 findet ihr bei Shia, Tragebilder und eine erste Menung zu Nr. 1 gibt es bei Valerie.


Eure

PR-Sample
0

22 Kommentare

  1. 30. Januar 2013 / 18:47

    Ich ahne ja böses… Ich befürchte, dass einige Mädels los rennen und sich die kaufen und das sieht dann ähnlich bescheiden aus wie zu dunkles Make-up Tonnen Bronzer und Strich-Augenbrauen :S

    Oder sie bleiben unberührt im Regal liegen 😉

    LG<3

  2. 30. Januar 2013 / 18:53

    Seltsamer Trend, weiß noch nicht, wie ich das finden soll. Es ist mir auf jeden Fall ZU schwarz, das sieht ja aus, als hättest du mit Paint auf den Bildern einen Lidstrich gezogen 😀 Nachher sieht man dann im Gesicht nur noch Lidstrich, das stell ich mir merkwürdig vor…

    LG!

    • 30. Januar 2013 / 18:57

      Ja, der Lidstrich ist seeeeehr schwarz, auch schwärzer als meine Wimpern. Auch die Form mag ich nicht. Vielleicht wären sie besser wenn sie dünner wären :-/

    • 31. Januar 2013 / 0:31

      Ja, ich find die auch einfach zu dick, sehen aus wie Balken, die man mit Photoshop nachträglich eingefügt hat. 😉

  3. 30. Januar 2013 / 18:54

    Schöner Vergleich, danke! Ich finde einige Formen ganz spannend, aber ich werde sie wohl nicht kaufen, weil ich sie einfach nicht brauche und eh nicht tragen würde. Da male ich auch lieber selber und weiß dann, dass es mit Sicherheit den ganzen Tag hält! lg Lena

  4. 30. Januar 2013 / 19:04

    das sieht aus als wäre es mit Paint reingemalt 😀 😀
    Nichts gegen dich natürlich 🙂
    lg

    • 30. Januar 2013 / 19:07

      Haha, nein, ich hab nichts gemacht, das sind tatsächlich die eyeliner 😉

  5. 30. Januar 2013 / 20:55

    Die essence Stick on Eyeliner sehen total komisch aus, ich finde sie wirken doch sehr unecht. Irgendwie sehen sie aber auch samtig aus :D… Die von Catrice gefallen mir einen Ticken besser, aber ich würde mir kein Set von beiden kaufen, da male ich doch lieber selbst!

    lg Neru

  6. 30. Januar 2013 / 21:25

    Ich verstehe nicht, was sich die Leute dabei gedacht haben… 😀

  7. 30. Januar 2013 / 22:08

    sehen aber erstaunlich gut aus, besonders der letzte gefällt mir echt gut! also ich denke, ausprobieren werd ich sie auf jeden Fall mal ^^

  8. 31. Januar 2013 / 5:53

    danke für die tolle review:)
    nix geht über meinen liquid liner♥♥
    aber ich finde für mädels die wenig erfahrung noch haben, könnten die sticker vll hilfreich sein. das mit der passform ist natürlich ein problem

  9. 31. Januar 2013 / 8:22

    Krass… ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt! Welch schöne Beschreibung der Sticker! Vielleicht probiere ich die auch mal aus… wobei ich nach nunmehr 10 Jahren Lidstrich-Üben eigentlich schon ganz gut darin bin 🙂

  10. 31. Januar 2013 / 9:24

    Ich finde auch, deine Augen passen da nicht zu. So wirken sie klein und die Eyeliner machen das Auge irgendwie traurig? Zu Karneval ist das vielleicht ganz lustig, aber sonst würde ich das nicht tragen…

  11. 31. Januar 2013 / 11:42

    ich versteh diesen trend gar nicht, man sieht doch so doll, dass es aufgeklebt ist…nee danke

  12. 31. Januar 2013 / 11:51

    Sicherlich gut gemeint von essence und catrice, aber am Eyeliner zeichnen kommt man nicht dran vorbei. Aufkleben ist doch wahrlich nichts Halbes und nichts Ganzes. Wo kommen wir denn da hin? Zukünftig sollen wir dann also uns den Lidschatten vom Papier aufs Auge streichen (Stick-ons) kleben uns dann die Wimpern an … und danach auch noch den Eyeliner? nee neee das ist nix. Zuviel des Künstlichen … zu unnatürlich …

    Vor allem sieht man das voll und es hält auch nicht gut. Wenn man dann irgendwo sitzt, es ist vielleicht mal wärmer, dann hängt einem der Lidstrich im Auge schlimmstenfalls verrutschen noch die Wimpern ^^ welch Peinlichkeit. Dann doch lieber weiter vorm Spiegel üben – besser als diese Lösungsvariante hier.

  13. 31. Januar 2013 / 12:49

    Hach sind mir jetzt schon bei einigen Blogs begegnet und es kitzlet mich schon in den Fingern… ich werde diese von Catrice sicherlich mal testen und ausprobieren =) Bin total gespannt drauf wie ich mich damit anstelle ^^'

  14. 31. Januar 2013 / 13:39

    An sich ist das ja echt ne gute Idee, aber ich kann mich damit überhaupt nicht anfreunden.

  15. 31. Januar 2013 / 16:44

    Ich mag die Lidstriche ja ehrlich gesagt gar nicht… die sind viel zu dick und es wirkt unnatürlich

  16. 1. Februar 2013 / 8:23

    Also selber ausprobieren mag ich sie auch noch, aber ich finde das irgendwie nicht schön 😀 die sind SO wuchtig, dass es so aus sieht als seien die Wimpern ungetuscht und das gefällt mir gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere