Benefit Hervana • enough to make an angel blush

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Schon vor Monaten habe ich Britta ihren Blush Hervana von Benefit abgekauft. Vielen herzlichen Dank nochmal, auch für die Pigmentabfüllungen von MAC.

Ich habe Hervana schon seit seinem Erscheinen im Januar 2012 angeschmachtet und tatsächlich ist er inzwischen mein meist benutzter Blush. Aber fangen wir erstmal bei den Äußerlichkeiten, dem Design, an.

Wie bei Benefit befindet sich der Blush in einer stabilen Pappschachtel. Im aufklappbaren Deckel ist ein Spiegel integriert und auch ein Pinsel findet in der Box Platz.

Der Name Hervana setzt sich zusammen aus  Her und Nirvana. Frei übersetzt heißt der Blush also “Ihr Paradies”. Beworben wird er als good karma face powder – enough to make an angel blush. Dem entsprechend ist auch das Design der Box “himmlisch”. Das passt zwar im Endeffekt nicht ganz in das Konzept vom Buddhismus (Karma, Nirvana…), sieht aber wunderschön aus. Auch die Farben des Blushes finden sich auf dem Deckel der Box als eine Art “Erleuchtung” wieder.
Das Design wirkt alles in allem sehr stimmig und durchdacht. Noch dazu gefällt es mir auch optisch sehr gut.

Der Pinsel ist zwar flach gebunden aber dennoch recht fluffig. Ich habe gelesen, dass die beiliegenden Pinsel bei Benefit in der Vergangenheit oft kritisiert wurden. Dieser hier ist ein wenig anders als die alte Version. Er ist weicher, fluffiger und leicht abgeschrägt. Ich habe keinen der alten Pinsel aber mit diesem hier komme ich auf jeden Fall sehr gut zurecht.
Damit er nicht auf dem Blush aufliegt ist eine durchsichtige Plastikschale dabei in den man den Pinsel legt.

Der Blush selbst besteht aus 4 Farben, lucky shell, divine peach, heavenly rose und berry delight. Alle zusammen ergeben ein frisches Rosa welches vermutlich jedem steht und die Wangen einfach strahlen lässt.
Es wirkt natürlich und sorgt für einen frischen Teint.
Der Duft ist, wie man es von Benefit kennt, sehr angenehm. Die Farbabgabe ist gut, dennoch ist es schwer zu viel zu erwischen. Deshalb würde ich sagen, der Blush ist auch für Anfänger gut geeignet.

Einige der Make ups bei denen ich Hervana benutzt habe:
Cinderella catch my eye • Chibi Moon • Douglas meets Benefit • Ice, Ice, Baby!



Mein Fazit

Dies ist ein Blush der wohl den meisten steht und einfach immer geht. Die Kombination aus tragbarem Blush, tollem Duft, schöner Verpackung und guten Marketing ist wohl der Grund, weshalb ich mein Hervana nicht mehr missen möchte. Ich benutze es einfach immer wieder gerne.

Enthalten sind 8 g. Ihr bekommt es zum Beispiel bei Douglas für 32,95 € oder bei

Karstadt
für 32,00 €.

 

EDIT:
Weil die Frage auf Facebook aufkam hier noch einmal ein Vergleich zwischen Dandelion (hier vorgestellt) und Hervana.

Enthält Affiliate-Links







0

9 Kommentare

  1. 21. Februar 2013 / 8:37

    Ja,die Nuance steht dir wirklich gut. Zurecht dein liebstes Blush 🙂

  2. 21. Februar 2013 / 9:01

    tolle verpackung, tolle farbe und sehr dezent und alltagstauglich, ein wirklich schöner blush

  3. 21. Februar 2013 / 10:22

    Ich liebe Hervana, auch mein liebster Blush! Meiner hat schon eine richtige Vertiefung und ich werde wohl bald auf Grund stossen. ;(

    Was ich erst nach einer ganzen Zeit mitbekommen habe: der Blush besitzt ein ganz klein wenig Schimmer!

  4. 21. Februar 2013 / 14:01

    Mir gefällt es 🙂

  5. 21. Februar 2013 / 15:39

    Gib ihn wieder zurück! *Spaß* Nein, der steht Dir wirklich super gut, perfekt für Dich.
    Anfangs fand ich ihn auch toll, aber irgendwie zu dezent an mir.

    Herzliche Grüße.

  6. 21. Februar 2013 / 16:49

    Der sieht soo toll aus, die Verpackung ist wirklich hübsch!
    Und dann hab ich ihn mir mal auftragen lassen und man hat nichts gesehen – wirklich null! Echt schade.
    LG

  7. 21. Februar 2013 / 18:50

    Ich liebe das Blush! Benutze es leider viel zu selten 🙁 habe so eine Blush ist unnötig Phase

  8. 21. Februar 2013 / 19:56

    Hach ja, um Hervana schleiche ich auch schon eine gefühlte Ewigkeit umher. Dieses Jahr werde ich bestimmt noch zuschlagen und mir das gute Stück gönnen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere